Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 12. Februar 2013, 07:59

Luftpanorama Tirol

Ich habe letzte woche in meiner heimat ein luftpanorama erstellt,

http://tirolerberge.info/luftpanorama/

Ich hoffe es gefällt euch.


Gruß
Luis

2

Dienstag, 12. Februar 2013, 08:29

Herzlich willkommen im Forum. Dein Panorama gefällt mir sehr. Wie und mit was für einer Kamera hast Du es erstellt ?

marijonas

Mega-User

Beiträge: 2 820

Wohnort: Kaufbeuren

Beruf: Wasserträger

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Februar 2013, 08:32

Ein nettes Winterpanorama.
Da hast Du aber alles gegeben!.

Gruß
Richard

Frank360

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Februar 2013, 09:06

Willkommen im Forum auch von mir!

Ein sehr schönes Luftpano! Einzig der virtuelle Schnee passt für mich nicht. Zum einen weil es eben zu künstlich aussieht, dann aber auch weil ich sehr viel blauen Himmel sehe.

In welcher Höhe hast du dies aufgenommen?

Beste Grüße
Frank

Nikopan

Mega-User

Beiträge: 1 511

Wohnort: Innsbruck, Österreich

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Februar 2013, 10:10

Hallo Luis,

willkommen im Forum.
Die Schneeflocken braucht es bei einer so schönen Aussicht eher nicht - tolles Pano!

Grüße
Bernd

Der Beitrag von »luis68« (Dienstag, 12. Februar 2013, 10:33) wurde vom Autor selbst gelöscht (Dienstag, 12. Februar 2013, 10:46).

7

Dienstag, 12. Februar 2013, 10:45

super das es euch gefällt,

ich bin jetzt doch schon einige zeit beim fliegen und beim filmen mit dem mikrokopter und dann hat mich vor einigen monaten der panoramavirus erwischt, ich baute den flieger um und
nach harten anfängen und viel üben haut es jetzt langsam mit der software und hardware hin.

das pano wurde auf 1500m gemacht.

der schnee ist jetzt weg.

schöne grüsse aus tirol
luis

8

Dienstag, 12. Februar 2013, 12:16

Cool, sieht jetzt ja noch besser aus. Ohne diesen KR-Pano Schnee wirken auch die Farben nochmals besser. Welche Kamera hast Du da unter Deinem Microcopter hängen ?

9

Dienstag, 12. Februar 2013, 12:54

Sehr schönes Panorama. Mir gefällt es ohne Schnee auch besser.
Was ich auf jeden Fall noch retuschieren würde sind die Wolken im Zenith. Würde das ganze Pano noch deutlich aufwerten. Das Himmelblau ist mir auch einen tick zu sehr gesättigt.

Gruß Arno

10

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:18

Tolles Bild!

Bist du mit dem Heli über Kopf geflogen, das Du das Zenit Bild so hinbekommen hast...! 8)
Spass bei Seite, über etwas mehr technischen Hintergrund der Aufnahme würde ich mich freuen. (Kamera/Objektiv/Heli/Telemetrie...)

LG Niddam

11

Dienstag, 12. Februar 2013, 14:24

Hallo Luis,

toller Einstand hier im Forum dieses Luftpanorama, herzlich willkommen.

Meine Vorredner haben bzgl. der Schneeanimation schon alles gesagt, aber ein paar Angaben zum Aufnahmesetup fände ich rein informationshalber schon spannend.
Herzliche Grüsse

Visual.Tom

Eine Auswahl meiner Panoramen

| D800 | 16er/10,5er Fisheye-Nikkor | Pano-Maxx | Capture NX2 | PTGui Pro | Panorama Studio 3 Pro |

12

Dienstag, 12. Februar 2013, 15:37

Hallo Luis,

toller Einstand! Mir gefällt das Panorama sehr gut. Der dezente Lensflare funktioniert hier klasse. Den Schnee fand ich auch nicht schlecht, aber leider mangelt es dem noch ein wenig an "Realität".
Ganz oben im Zenit sieht noch etwas komisch aus - aber da schaut eh kaum jemand hin.
Im Himmel ist auch das Blau ein bisschen sehr satt geworden, dass haben aber auch andere schon bemerkt.

Genug gemeckert - ich finde es Klasse.

Mich würde auch ein Making Of interessieren. Was für ein Fluggerät hast Du verwendet? Welche Kamera? Wie sieht es mit dem Wind aus - macht der nicht riesen Probleme in der Höhe?

Grüße
Marcus

13

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:45

hallo,

das fluggerät ist ein carbon oktokopter marke eigenbau und die elektronik von mikrokopter.
die kamera wird über einen poti von mir ausgelöst zusätzlich gibt es einen videoübertragung vom okto auf einen bildsschirm am sender zusätzlich kann ich dei kamerahalterung schwenken.
der wind macht keine probleme ausser es stürmt aber dann fliege ich nicht.
kamera habe ich eine canon 550d die relativ leicht ist.
wichtig ist daß man das fluggerät so programiert das es schön und ruhig fliegt und das man nicht abstürzt, ein totalschaden kostet wenn man alles selber zusammen baut ca € 4000,- nur das fluggerät.
einige drohnenverkäufer verlangen für das selbe gerät ca. € 18.000,- bis € 24000,- und als anfänger ist das dann nach einigen flugminuten ein totalschaden.

gruß
luis

14

Mittwoch, 13. Februar 2013, 08:41

Hallo Luis,

auch von mir ein "herzliches Willkommen".
Schönes Rundumbild mit guten Farben und ansprechender Bildschärfe. Man sieht deutlich, das Du eine DSLR nutzt.
Nur: ... das sind nie und nimmer 1500m Höhe ! ... sorry, aber ich würde eher 150m schätzen ;-)

Gruß Bernd

15

Mittwoch, 13. Februar 2013, 09:55

Ich denke damit ist 1500m NN gemeint ;)

16

Mittwoch, 13. Februar 2013, 14:19

die flughöhe vom copter war ca 68m
der ort wo ich geflogen bin liegt auf 1500m seehöhe , das war jetzt ein missverständnis.

bernd woran siehst du das ich eine dslr vrwende?

17

Donnerstag, 14. Februar 2013, 19:22

Das Panorama ist wunderschön. Jetzt weiß ich, wo ich das nächste mal Urlaub machen werde. :)

18

Samstag, 16. Februar 2013, 14:57

Moin Moin,

jau, das ist doch mal ein schöner Einstand.
Die Stimmung gefällt mir wirklich sehr gut – ein Traum.
Mich persönlich "stören" nur die künstlichen Blendenflecken und auch der Zenit braucht einen Doktor, aber das sind nur Feinheiten.
Hut ab.

Ahoi
Claudia

19

Samstag, 16. Februar 2013, 21:29

hallo claudia,

ich persönlich finde es schön wenn es nicht wie ein foto ausschaut sondern wie ein video,
da ich anfänger bin möchte ich gerne wissen woran du siehst das der zenith nicht passt.

20

Sonntag, 17. Februar 2013, 17:24

ich persönlich finde es schön wenn es nicht wie ein foto ausschaut sondern wie ein video,
Moin Luis,

naja, da sind die Geschmäcker durchaus verschieden und das ist ja auch in Ordnung so!
Bei meinen Panos wird häufig die Architektureinstellung "angemeckert", doch mir persönlich gefällt die halt – und so bleibt die drin.
Bei anderen Dingen muss ich jedoch erst angeregt werden, bevor ich sie wahrnehme.


da ich anfänger bin möchte ich gerne wissen woran du siehst das der zenith nicht passt.
Nun, ich schaue mir die interaktiver Version an und da eben den Zenit. Und bei Deinem sehe ich das hier:



Eine harte Kante einerseits und Verwaschungen andererseits (wie auch immer die entstanden sein mögen).
Wenn Du Deine equrectanguläre Ansicht in quadratische Flächen aufteilst (in krpano über das Droplet "Convert SPHERE to CUBE (TIFF) droplet.bat"), kannst Du alles wunderbar sehen und auch retuschieren.
Danach schnappst Du Dir die 6 erzeugten Dateien (front, back, right, left, up und down), ziehst die auf das Droplet "Convert CUBE to SPHERE (TIFF) droplet.bat" und erhältst das retuschierte Equi.
Ich habe hier mal eine schnelle Retusche gemacht (ohne hohe Qualität, aber so in etwa meine ich das):



Ahoi
Claudia