Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. November 2012, 14:56

4.2 Android Kamera mit neuer Funktion Photo Sphere

Android 4.2 hat eine neue Kamera Funktion "Photo Sphere" und die hab ich mal auf mein S3 installiert und ein Panorama gemacht: http://www.360pano.de/sgt-9300/
Wenn ihr also in naher Zukunft den Satz hört: "Kann ich auch mit meinem Androiden Telefon" dann seid gewarnt :rolleyes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vollmtbi« (2. November 2012, 15:02)


2

Freitag, 2. November 2012, 15:33

Hallo,

ich denke das wird DAS Arbeitsgerät der Panoramastricher. ?(


MfG

Rainmaker

Frank360

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. November 2012, 16:07

Und das ist sogar Freihand aufgenommen! Könnte den Preis dann von 9,95 €/Pano auf unter 5 € drücken. Inkl. MwSt. versteht sich!

Zitat

Hallo,

ich denke das wird DAS Arbeitsgerät der Panoramastricher. ?(


MfG

Rainmaker

4

Freitag, 2. November 2012, 16:10

Also Tobias, ich bin erstaunt. Vor 10 Jahren wären alle noch schwer beeindruckt gewesen, und auch vor 5 Jahren hätte kaum einer gemuckt. Klar ist das für heute nicht wirklich toll, aber du bist ja auch Androidstricheranfänger :P Wie lange hast du denn gebraucht für das Pano?

Jetzt denkt nochmal an den Panoball und den Panowürfel und dann sollte klar sein, dass man sich mit der Dienstleistung "Panoramaerstellung" allein schon echt warm anziehen muss. Aber das haben sich die Leute mit der Schaufel auch sagen müssen, als der erste Minibagger in der Firma stand.

Gruß,
Michael
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

5

Freitag, 2. November 2012, 16:36

Man braucht bei der Erstellung nicht mal was denken:



Ist wie in dem Film einfach von Punkt zu Punkt drehen und am Ende rendern. Gedauert hat das nicht mal 2 min...

6

Freitag, 2. November 2012, 18:03

Entschuldigung, das ist jetzt jenseits der korrekten Ausdrucksweise, aber ich würde sagen, bei 2 min. ist aus Sicht der Leute, die einen Panostricher beauftragt hätten ab jetzt wohl alles gelaufen. Es lebe statt dessen zukünftig das Panowi....

Muss man aber auch nicht so böse sehen, das ist ja nur die Sichtweise der Leute, die sowas bisher verkaufen wollten (heul). Wer aber einfach nur Spaß an Panoramen hat, für den wirds natürlich zunehmend leichter.
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

7

Sonntag, 4. November 2012, 01:34

Könnte den Preis dann von 9,95 €/Pano auf unter 5 € drücken. Inkl. MwSt. versteht sich!
Du darfst die Versandkosten nicht vergessen!
;)

Also Tobias
Wer ist eigentlich Tobias?
*hmmm*

ich denke das wird DAS Arbeitsgerät der Panoramastricher
Geschlechtskrankheiten garantiert? So, wie das aussieht?!
*garnichtbösgemeint*
Liegt hier nun eigentlich die Betonung auf Android in Abgrenzung zum iPhone?
Also, das Pano hier ist nicht schön geworden *wiedergarnichtbösgemeint* und so, wie es da ist, eher eine Beruhigungspille für die "konventionelle" Panorama-Fotografie, aber ich denke dennoch, die kleinen flinken Dinger werden mächtig aufholen und dann braucht man schon die doppelte Dosis Beruhigungsmittel.
;)

Ahoi
Claudia

8

Sonntag, 4. November 2012, 01:45

cooool bleiben..

...so etwas wir es immer geben, aber es wird erst sehr spät, wenn es uns alle nicht mehr gibt - die Detailverliebtheit und die tagelange Bearbeitung, wenn ihr eure Panos bearbeitet, schlagen können... und wenn es denn mal soweit ist, das es auch den Nodalpunkt automatisch fehlerfrei emulieren kann sind wir alle schon Geschichte...

9

Sonntag, 4. November 2012, 07:17

Wer ist eigentlich Tobias?
*hmmm*


Das würde mich auch mal interessieren ;-)

Gruss Tobias

10

Sonntag, 4. November 2012, 09:47

Das würde mich auch mal interessieren ;-)

Gruss Tobias


Hallo und Moin Moin,

ich grüße Dich, Tobias.
:rolleyes:

Dann weiß ich ja jetzt auch Bescheid.

Ahoi
Claudia

Frank360

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 4. November 2012, 11:02

Zitat von »Frank360«
Könnte den Preis dann von 9,95 €/Pano auf unter 5 € drücken. Inkl. MwSt. versteht sich!

Du darfst die Versandkosten nicht vergessen!


Sorry, das war missverständlich! Das ist selbstverständlich inkl. Anfahrt (aber nur Deutschlandweit ohne Inseln) und Versandkosten!

12

Sonntag, 4. November 2012, 13:41

Sorry, das war missverständlich! Das ist selbstverständlich inkl. Anfahrt (aber nur Deutschlandweit ohne Inseln) und Versandkosten!

Und inklusive Diamant-Schliff – aber selbstverständlich!
Wir sind aber auch Dummerchen.
^^

Ahoi
Claudia

13

Sonntag, 4. November 2012, 14:06

Bevor jemand auf die Idee kommt das ich euch nun einen Schritt voraus bin... :D
Könnt ihr euch selber ein neues Telefon mit dieser tollen Funktion kaufen:

http://www.google.de/nexus/4/

marijonas

Mega-User

Beiträge: 2 820

Wohnort: Kaufbeuren

Beruf: Wasserträger

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. November 2012, 15:26

Dann weiß ich ja jetzt auch Bescheid.


Und auch gut zu wissen: DER Tobias ist auch "offizieller" Barbier für Fisheyes, auch wenn er noch keine Handys rasiert.

15

Sonntag, 4. November 2012, 16:03

Bevor jemand auf die Idee kommt das ich euch nun einen Schritt voraus bin...
Könnt ihr euch selber ein neues Telefon mit dieser tollen Funktion kaufen:

http://www.google.de/nexus/4/


So schlecht wie das Panorama unter dem Link unten ausschaut, wurde es immerhin wohl tatsächlich mit dem Handy erstellt und es wurde nicht wie in der Werbung üblich ein professionelles Panorama verwendet ;)

16

Sonntag, 4. November 2012, 18:59

Und auch gut zu wissen: DER Tobias ist auch "offizieller" Barbier für Fisheyes, auch wenn er noch keine Handys rasiert.


Was glaubst du denn, wozu Tobias mit der Funktion experimentiert? Der hat doch gerade die Werkbank auf rechteckige Dimensionen justiert...
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

17

Samstag, 23. Februar 2013, 13:04

Mögliche Funktionen des kommenden Samsung S4:

Die Hauptkamera des nächsten Galaxy Flaggschiffes soll über 13 Megapixel verfügen und laut einem weiteren Gerücht arbeitet Samsung an einer eigenen Lösung für 360° Panoramaaufnahmen, die den Namen „Samsung Orb“ (engl. Für „Kugel“) tragen soll. Laut der Quelle von Android Geeks (angeblich Softwareentwickler bei Samsung) wird Samsung Orb für annähernd dreidimensionale Bilder sorgen und noch besser funktionieren, als Googles Photo Sphere in Android 4.2. Da Samsung gleichzeitig auch schon eng mit Facebook zusammenarbeitet, sollen Bilder von Samsung Orb genauso einfach über das soziale Netzwerk geteilt werden....