Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Andy Keller

Neu im Forum

  • »Andy Keller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Gossau SG Ostschweiz

Beruf: Aussendienst

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juni 2011, 16:43

Ein neues Mitglied aus der Schweiz

möchte sich hier vorstellen. Ich bin mittlerweile über Fuffzig und eben erst über diese Forum gestolpert.

Ich fotografiere seit 6 Jahren wieder und habe meine Intressen breit gefächert, von Sport über Konzerte ( Blues ) bis Zoofotografie.

Vor 2 Jahren habe ich mich begonnen für die Pano Fotografie zu begeistern.

Anfänglich mit Bildern ohne Stativ, danach mit Stativ und Nodalpunktadapter Marke Eigenbau. Die Instabilität hat mich dann dazu bewogen, das Panorama-VR-System PRO II von Novoflex zuzuzlegen.

Sämtliche Bilder werden mit der Canon 50D, EF 24-70 2.8L @24 mm im RAW Format geschossen.

Für einzeilige Panoramen verwende ich auf meinem Win 64 Rechner die Software Panorama Studio 2.1 Pro.

jetzt hoffe ich auf Eure Hilfe für ein Programm mit dem ich auch mehrzeilige oder Kugelpanoramen erstellen kann. Denn mit dem Panorama Stdio 2.1 Pro krieg ichs nicht hin

Schon mal im Voraus Besten Dankl für Eure Unterstützung
Canon 30 D Canon 50D, 24-70 2.8 L ; 70-200 2.8 , sonst noch etliches Glas vorhanden, Manfrotto Stativ & Kugelkopf; Novoflex VR System pro..... und vil zu weng zeit fürs Hobby

Toni Hz

Super-User

Beiträge: 305

Wohnort: Steirische Toskana >>> Schilcherland Stainz

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Juni 2011, 18:34

Hallo Andy,

erstmal willkommen im Forum...

Ich habe bis jetzt hunderte Kugelpanoramen mit Panorama Studio 2 Pro erstellt.
Keine Ahnung, warum es bei dir nicht geht...
Panorama Studio hat nur Probleme mit fishaugen, mit deinem 24mm Objektiv brauchst du natürlich gewaltig viele Aufnahmen,
dadurch erreichst du aber auch eine gewaltige Qualität - wenn es der Rechner schafft
Vielleicht findest du hier Hilfe:
Bildwinkel- und Panoramarechner:
http://www.frankvanderpol.nl/fov_pan_calc_de.htm
Datenbank für Panoramalinsen:
http://www.vrwave.com/panoramic-lens-database/

Bei Fragen zu Panorama Studio konnte mir Tobias Hüllmandel immer rasch helfen.

gibt es konkrete Fragen?

lg Toni
D2Xs; Fuji S3Pro, Sigma 10-20; Sigma 8; Feisol CT-3442; CS+40D;
RoundaboutDeluxe; Nachbauring; PanoramaStudio2Pro; Pano2VR
Hähnel Funkfernbedienung; Einbein, Teleskopstange;

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Toni Hz« (27. Juni 2011, 21:53) aus folgendem Grund: Ergänzungen


Andy Keller

Neu im Forum

  • »Andy Keller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Gossau SG Ostschweiz

Beruf: Aussendienst

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Juli 2011, 17:05

Hallo Toni

erstmals recht besten Dank für Deine Antwort. Der Bildwinkelrechner wird mir zukünftig sicherlich weiterhelfen.Was das Problem angeht.... Thomas Hüllmandel hat auch mir geholfen....das Problem lag nicht an der Software.... sondern stand hinter der Kamera

Nachdem ich den Winkel von 45 auf 30 Grad verringert habe, hat es auch besser mit den Kontrollpunkten geklappt

Eine Frage bleibt mir immer noch; wie kann der Boden vom Nadir in Panorama Pro ersetzt werden. Da sieht man dann ja immer das Stativ



Besten Dank für die Hilfe
Canon 30 D Canon 50D, 24-70 2.8 L ; 70-200 2.8 , sonst noch etliches Glas vorhanden, Manfrotto Stativ & Kugelkopf; Novoflex VR System pro..... und vil zu weng zeit fürs Hobby

4

Samstag, 23. Juli 2011, 17:17

Hallo Andy,

ein herzliches Willkommen in die Schweiz.

Nach meinen Erfahrungen funktioniert das mit dem Nadir am besten in PTGui pro (als Testversion zum Herunterladen zeitlich unbegrenzt nutzbar, Panoramen haben dann aber ein Wasserzeichen).

Zwei Kollegen aus diesem Forum haben hier eine gute Methode mit geneigtem Stativ beschrieben, die ich mittlerweile selbst anwende und empfehlen kann:

http://home.arcor.de/marijonas/hardware.html

http://www.panorama-community.de/wbb/ind…51965#post51965

Mit der neuen Maskierungsfunktion von PTGui ab Version 9 kann ich störende Bildbestandteile wie Panoramakopf, Stativbeine und Füße ausblenden lassen, wenn ich eine Aufnahme vom Nadir mit dem Stativdrehpunkt genau darüber und dem Objektiv senkrecht auf den Nadir gerichtet mache und eine weitere mit seitlich versetztem, geneigten Stativ.
Herzliche Grüsse

Visual.Tom

Eine Auswahl meiner Panoramen

| D800 | 16er/10,5er Fisheye-Nikkor | Pano-Maxx | Capture NX2 | PTGui Pro | Panorama Studio 3 Pro |

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Visual.Tom« (24. Juli 2011, 12:53)


Toni Hz

Super-User

Beiträge: 305

Wohnort: Steirische Toskana >>> Schilcherland Stainz

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juli 2011, 11:40

Bodenbild

Hallo Andy,

In PanoramaStudio2Pro geht nichts mit maskieren oder ähnlichem.
Ich erstelle das Bodenbild im PS, mit maskieren , stempeln, Ersetzen des Stativbereichs durch entsprechendem Ausschnitt aus einem Freihandfoto, - je nach Aufnahmesituation
Erst das "fertige Bodenbild" wird mit den anderen Aufnahmen gestitcht.
Dadurch erspart man sich eine aufwändigere Hintennachretusche des extrem verzerrten Nadirs.
Richtige Standortwahl erleichtert auch die nachträgliche Arbeit (im Schatten stehen, Rasen anstatt Pflasterung,...)

Gruß Toni
D2Xs; Fuji S3Pro, Sigma 10-20; Sigma 8; Feisol CT-3442; CS+40D;
RoundaboutDeluxe; Nachbauring; PanoramaStudio2Pro; Pano2VR
Hähnel Funkfernbedienung; Einbein, Teleskopstange;

6

Sonntag, 24. Juli 2011, 22:34

Hallo Andy

willkommen in diesem Forum. Ich bin auch hierdurch auf die Panoramafotografie gestossen und habe hier sehr viel gelernt.
An dieser Stelle wieder einmal besten Dank an alle User für den freundlichen Umgang.

Freundliche Grüsse, auch aus der Schweiz

Hellstone

7

Montag, 25. Juli 2011, 08:30

Hallo,

Kugelpanos sollen sich angeblich auch mit PanoramaStudio stichen lassen. Dazu muß man die Bilder aber zuvor erst defishen.

Ansonsten habe ich mit Panoramastudio nicht mehr viel zu tun, denn nach dem Wechsel auf PTGui ist PanoramaStudio bei mir arbeitslosgeworden.


MfG

Rainmaker

8

Montag, 1. August 2011, 11:16

Sämtliche Bilder werden mit der Canon 50D, EF 24-70 2.8L @24 mm im RAW Format geschossen.

....
Kugelpanos sollen sich angeblich auch mit PanoramaStudio stichen lassen. Dazu muß man die Bilder aber zuvor erst defishen.
....
Das ist bei den Aufnahmedaten wohl nicht nötig...
Gruß vom pano-toffel

Andy Keller

Neu im Forum

  • »Andy Keller« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Wohnort: Gossau SG Ostschweiz

Beruf: Aussendienst

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 2. August 2011, 13:07

Hallo alle

erstmals herzlichen Dankk für Eure Antworten. Hilft mirt in eingen Fällen, aber ich bin doch noch recht neu auf diesem Gebiet
Ich kämpfe immer noch mit meinem ersten Kugelpanorama, krieg dabei den Himmel einfach nichht zum stitchen.
Hab mir jetzt mal PTGui pro als Trial version runtegeladen, aber auch da ........ keine Kontrollpunkte in den Bildern der ersten Aufnahmereihe vom 30Grad Winkel. Vielleicht liegts ja daran, dass da gerade stahlblauer Himmel geherrscht hat? Ist zum Verrückt werden

Und :
Kugelpanos sollen sich angeblich auch mit PanoramaStudio stichen lassen. Dazu muß man die Bilder aber zuvor erst defishen.
Kann mir das jemand erklären?
Bin mir am überlegen, eien neue Linse im UW Bereich zuzulegen. Hab dabei das Sigma 12 - 24 ins Auge gefasst. Werde aber nicht zuwarten, bis die angekündigte Neuauflge erscheint.
Leider hat Canon da nichts adäquates im Angebot, das sich bei einem allfälligen Wechsel auf Full Size noch einsetzen lässt.

Bin mal auf Eure Antworten gespannt

Gruss aus der Ostschweiz
Canon 30 D Canon 50D, 24-70 2.8 L ; 70-200 2.8 , sonst noch etliches Glas vorhanden, Manfrotto Stativ & Kugelkopf; Novoflex VR System pro..... und vil zu weng zeit fürs Hobby

Ähnliche Themen