Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. Dezember 2006, 15:35

Suche einen guten Dia Scanner

Der Dia Scanner soll die Fotos in einer Auflösung scannen, sodaß der Scan einer 8 - 10 MP Kamera entspricht. Die Bildqualität ist primär wichtig. Danke für die Angebote freundliche Grüße Jotschn

klausesser

unregistriert

2

Samstag, 23. Dezember 2006, 17:40

RE: Suche einen guten Dia Scanner

Nimm auf jeden Fall einen Filmscanner - Flachbettscanner, die Dias wirklich gut scannen sind unbezahlbar. Gute und preisgünstige Fimscanner mit um die 4000dpi kommen von Nikon und Cannon. Frage ist, was Du ausgeben willst - da gibt es ziemlich Unterschiede. Aber ab ca. 500-600€ kannste gut scannen, sehr gut wird´s etwas teurer und druckreif sehr teuer. Ein KB-Dia mit 4000dpi gescannt ergibt 21,4MPx, mit 3000dpi gscannt 12MPx. Wichtig ist der Dichteumfang, den der Scanner verkraftet (sollte mind. um 3,6 bis 4 liegen) und die Farbtiefe - 12bit/Kanal ist gut, 16bit/Kanal ist besser. Gruß, Klaus

3

Sonntag, 24. Dezember 2006, 01:57

Ok, danke für den Tipp

...mit einem Scan mit 10 MP wäre ich schon zufrieden. Wichtig ist die Bildqualität, also Farbtiefe und Dichte. So 200 - 300 Euro wär mir das schon wert. Ich hätte zwar eine Digitale SLR, aber mit der analogen habe ich mit einem Schuß fast so ein gutes Tonwertspektrum wie mit einem HDR mit 3 Belichtungen. Freundliche Grüße und frohe Weihnachten Jotschn

4

Freitag, 5. Januar 2007, 21:42

RE: Ok, danke für den Tipp

Hallo Jotschn, suchst du immer noch einen Diascanner? Grüsse Rainmaker

5

Samstag, 17. Februar 2018, 16:38

Aktuell auch auf der Suche

Der Beitrag liegt nun schon mehr als 10 Jahre zurück, hat sich wahrscheinlich erledigt aber würde dir empfehlen dich an einen Dienstleister zu wenden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Käffchen:)« (18. Februar 2018, 13:34)