Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. August 2010, 10:32

jetzt gehts los ....

.... jetzt macht mr. google ernst ...

siehe hier: http://google-produkt-kompass.blogspot.c…-jahr-nach.html

schreibt
mthrills
make tomorrow today.

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 10. August 2010, 12:30

//OT//

...die sagen "Du" zu mir! Wie ich das hasse! Ebenso wie bei Ikea etc....

3

Donnerstag, 12. August 2010, 17:08

Street Slide from Microsoft

Street Slide from Microsoft, a new perspective on street view panoramas:

http://bbh-labs.com/street-slide-from-mi…-view-panoramas

AltundF4

Power-User

Beiträge: 172

Wohnort: München / Marbella

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. August 2010, 18:14

...die sagen "Du" zu mir! Wie ich das hasse! Ebenso wie bei Ikea etc....


Oujeeehh ... muss ich dich jetzt hier *siezen* *g*.... Geh bloß nicht mal in einen Äpfel-Store oder zu diversen Werbeagenturen...


Street Slide from Microsoft, a new perspective on street view panoramas:


Das macht mir keinen dicken Kopf. Das ist so beeindruckend und perfekt wie alles von Winzigweich *abwink*

Ich weiss sowieso nicht, warum jetzt viele so ein Theater um Street-View machen ... Uns kann es nur recht sein, so kapieren die Leute mal was interaktive Panoramen sind *g*

5

Donnerstag, 12. August 2010, 18:53

... Ich weiss sowieso nicht, warum jetzt viele so ein Theater um Street-View machen ... Uns kann es nur recht sein, so kapieren die Leute mal was interaktive Panoramen sind *g* ...

Zustimm' Button gedrückt. Besser eine schlechte Publicity als gar keine ...

Gruß
Karsten

6

Donnerstag, 12. August 2010, 18:54

blöd nur ...

... dass die entwickler von sowohl der einen als auch der anderen anwendung kein besonderes interesse
an a) den bildern, oder b) den locations oder c) den fotografen, sondern d) nur und ausschliesslich an der
kommerziellen verwendung ihrer ideen haben. so gut deutsch: es geht nur ums geld ...... warum sonst
machen die mädels von mikrosaft den damen von mr goggel alles nach ? ..... und die durchsichtigkeit,
die uns dies vorgehen der firmen immer deutlicher macht, macht zugleich auch sehr müde.....

findet
mthrills
make tomorrow today.

AltundF4

Power-User

Beiträge: 172

Wohnort: München / Marbella

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. August 2010, 19:27

@ mthrills

klar gehts ums Geld, worum denn sonst ? Das ist doch nix Verwerfliches. Die Firma *Winzigweich* nervt nur langsam mit Ihrer Kopierwut und ungekonnten Nachmacherei von Google und Apple-Produkten. Und nicht mal das bekommt *Winzigweich* vernünftig hin *g*.

Fällt denen nix selbst ein ?

Ich finde das ok und interessant mit dem Streetview-Zeugs. Vielleicht bekommen die Firmen ja an der Straße dann Lust auf vernünftige Panos von uns IN ihrer Firma und nicht nur DAVOR ;o).

8

Donnerstag, 12. August 2010, 20:45

Ich finde das ok und interessant mit dem Streetview-Zeugs. Vielleicht bekommen die Firmen ja an der Straße dann Lust auf vernünftige Panos von uns IN ihrer Firma und nicht nur DAVOR ;o).
Ich will auch genau so denken.
Doch wer weiß was von diesen Kerlen noch kommt um solche mögliche Nachfrage selber zu befriedigen...?

AltundF4

Power-User

Beiträge: 172

Wohnort: München / Marbella

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. August 2010, 09:17

Doch wer weiß was von diesen Kerlen noch kommt um solche mögliche Nachfrage selber zu befriedigen...?


Ja, wer weiss das schon.
Ich bin sehr froh, dass ich nicht mein Einkommen davon Abhängig machen muss, wieviele Panos ich verkaufe. Dies war auch schon immer mein Rat an angehende Panografen, die glaubten, von Panos alleine leben zu können.
Es war schon seit Jahren - und ist es auch heute noch - nur ein willkommenes Zubrot zu meiner eigentlichen Fotografenarbeit... Solchen Aufträgen hinterher zu rennen war mir immer zu anstrengend und zu aufwändig.... Ich denke nur an das Theater mit Immo-Maklern und Hotels... *abwink*.
Die wollten alle Panos, aber nix dafür zahlen *g*.
Auch die Preisgestaltung diverser Panografen, mit z.B. pano-flatrates (ticken die eigentlich noch richtig ?) ist mir zu nervig.

So kann ich mit Interesse die Entwicklung verfolgen :-).
Vielleicht ergibt sich ja etwas, wenn nicht, ist es mir auch fast egal....

Gott, was schwalle ich eigentlich heute hier herum... *sorry for that* ...

10

Dienstag, 17. August 2010, 01:04

Street View geht auch anders...

Diskussion um Datenschutz
Street View geht auch anders...
http://www.wdr.de/themen/computer/intern…ew/100812.jhtml

11

Mittwoch, 18. August 2010, 17:09

Besonders die Kommentare dieses Artikels sind wie immer köstlich :D

Gruß
Karsten

12

Mittwoch, 18. August 2010, 20:06

Gericht: Keine Rechtsverletzung bei Fotos von fremden Gebäuden

"Das Fotografieren fremder Gebäude verletzt nicht die Rechte des
Eigentümers. Weder der Fotograf noch Dritte – etwa Fotoportale – müssen
dem Eigentümer Schadensersatz zahlen.
Dies gilt auch dann, wenn der
Fotograf die Bilder über ein Fotoportal kommerziell verwertet. Ein vom
Eigentümer ausgesprochenes Verbot ist nichtig.
Dies entschied das Brandenburger Oberlandesgericht (OLG) in einer aktuellen Entscheidung (Az. – 5 U 12/09, 5 U 3/09 und 5 U 14/09). Die Richter hoben damit eine Entscheidung des Landgerichts (LG) Potsdam vom November 2008 auf (Az. 1 O 175/08)."
...
Links in diesem Artikel:
http://www.heise.de/foto/meldung/Gericht…ung-194328.html

13

Montag, 2. Januar 2012, 14:47

Inzwischen sind die ersten Ansichten von Microsofts Streetside online. Dieser Link führt nach Berlin Brandenburger Tor mit aktiviertem Photosynth
http://www.bing.com/maps/explore/#5003/0…&p=3.4&pid=5082

Das bereitgestellt Bildmaterial ist in einer recht niedrigen Auflösung, das Stitching ist MS allerdings besser gelungen als Google.