Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Figo

Mega-User

  • »Figo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 21:39

Wie kann ich mein Pano bei Google Earth zeigen?

Hallo, zusammen, weiß jemand von Euch, wie das geht, dass die eigenen Panos bei Google Earth unter "Community Schaufenster" ---> "Weltweite Panoramas" (man beachte den Plural :rolleyes: ) direkt zu sehen sind? Die werden ja immer angezeigt, ohne sich vorher Placemarks zu laden. Für Deutschland sind verdammt wenig zu sehen. Wie kommt das? Wie also kommt man auf "die Liste"?? Gruß Figo

2

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:05

RE: Wie kann ich mein Pano bei Google Earth zeigen?

Meinst du die WWP Cultural Heritage Panoramen? Andere mitgelieferte Panoramen sehe ich nicht, soweit ich weiß, muss man sich dazu immer von einem Anbieter die entsprechende Datei herunterladen. Auch die übrigen WWP Events sind bei mir nicht drin, die musste ich extra über die WWP website laden. ... oder brauch ich ein update??? Michael
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

Figo

Mega-User

  • »Figo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:08

nein, die unter "Google Earth Community" - da ist dann der Unterpunkt zu finden, der oben steht. Sorry - hatte ich vergessen zu schreiben :-(

4

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:25

hm. Da lande ich auf einer Internetseite mit einer langen Liste "Google Earth Community (mit logIn-Möglichkeit), die in Rubriken unterteilt ist: News, Earth, Other Planets, ... Aber Panoramen sehe ich da so unmittelbar nicht (FireFox-Suche: kein Ergebnis). Muss man dazu eingeloggt sein?
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

Figo

Mega-User

  • »Figo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:29

have a look here:
»Figo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot.jpg

Figo

Mega-User

  • »Figo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 22:32

so sehen die Placemarks dann aus:
»Figo« hat folgendes Bild angehängt:
  • Screenshot_2.jpg

7

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 23:28

jau, das meine ich. Das sind die Panoramen aus den WorldWidePanorama-Events. Ich hatte im ersten Moment zufällig nur Cultural Heritage Bilder gesehen, aber es sind wohl alle Events dabei. Das war nun also meinerseits missverständlich. Soweit ich mich erinnere, hatte Thomas Rauscher (der pano2qtvr-Programmierer) die Einbindung übernommen. Das lag deshalb nahe, weil jeder Teilnehmer eines Events sein Panorama ohnehin mit Geokoordinaten versehen muss. Wie er das aber mit Google Earth gedealt hat, dass das jetzt von vornherein mit aufgenommen wurde, weiß ich nicht.
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/

8

Mittwoch, 13. Dezember 2006, 23:40

KMZ - Google Earth

Soweit ich weiss stell Thomas Rauscher auch die KMZ- Dateien zur Verfügung. Hier sind auch WWP- Panos Aber ich glaube das ist nicht das was du suchst - oder ?

9

Donnerstag, 14. Dezember 2006, 10:05

Hallo Figo, habe gerade GE 4 beta runtergeladen und jetzt auch genau dein setting vor Augen. Ändert aber nichts an vorher gesagtem :-) Aus der PTNG list heir dazu das neueste Projekt (GE 4beta empfohlen): "http://www.eirikgjedrem.no/ge/Eirik_H3.kmz" Viel Spaß!
http://www.premiumpano.de
 
Unterstützerlink für eine andere Weltsicht: http://www.worldmapper.org/
Heiteres Augenöffnen für die deutsche Medienlandschaft oder: was man mit Bild und Text nicht alles anstellen kann http://www.bildblog.de/