Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HaseAachen

unregistriert

1

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:20

Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................

Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................
Ich lasse mich gerne belehren, wenn es auf nette Art ist und ich bin froh und dankbar
für Infos, ob kostenlose software auf deutsch für Panos,
deutsche Selbstbauanleitungen für diesen Aufsatz zw. Stativ und Kamera.....Nodal irgendwas???????????
Ich brauch manchmal was länger da ich so eine typ. Frau bin.............sorry!
USW..
LG
HaseAachen

2

Dienstag, 23. Februar 2010, 21:29

RE: Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................

Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................
deutsche Selbstbauanleitungen für diesen Aufsatz zw. Stativ und Kamera.....Nodal irgendwas???????????
Ich brauch manchmal was länger da ich so eine typ. Frau bin.............sorry!


Ich würde mal die Tastatur überprüfen, da hängen zwei Tasten fest

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Februar 2010, 22:21

RE: Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................

Ist auch ein fertiges Marketingkonzept samt Internetauftritt gewünscht?? Alles kein Problem bestimmt!

Ich frage mich nur, wie viele Threads Du noch aufmachen möchtest zu dem selben Thema! Hmmm.... Aber ich tippe mal, dass Du gerade mit PMs bombardiert wirst und Dir "private Hilfe" angeboten wird...

Kurz von mir:

1.Lektion... Suchfunktion eines Forums benutzen!

Aber mal ganz ehrlich.... Wer sich eine D3X und legale PS CS3/CS4 leisten kann, für den wird eine PTgui Ausgabe und ein Pano-Maxx z.B. kein Thema sein!

Gruß aus dem Erftkreis, der sehr an der Identität Haseaachen zweifelt!
Figo



Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................
Ich lasse mich gerne belehren, wenn es auf nette Art ist und ich bin froh und dankbar
für Infos, ob kostenlose software auf deutsch für Panos,
deutsche Selbstbauanleitungen für diesen Aufsatz zw. Stativ und Kamera.....Nodal irgendwas???????????
Ich brauch manchmal was länger da ich so eine typ. Frau bin.............sorry!
USW..
LG
HaseAachen

Signatur:
Anfängerin, Aachen, D3X + D90, div Nikkor, kein Fisheye oder Weitwinkel.
Ich suche eine deutschsprachige einfach zu bedienende Software für Kugelkopf-Panos, eine Anleitung für einen Kugelkopf-Stativ-Aufbau zum selbst basteln.
CS3 + CS4, Photoshop 7, Spaß an der Freud und ich freue mich hier auf nette Leute und viel Interessantes, das meinen Horizont erweitert! Freue mich diesbezüglich über PNs!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Figo« (23. Februar 2010, 22:32)


4

Mittwoch, 24. Februar 2010, 01:02

rotblütig ?

.... was um alles in der welt meint 'rotblütig' ?.... blaublütig - ja, damit weiss ich umzumgehen, aber 'rot...' ...... auha auha ahua ... was ist denn DAS ? fragt mthrills
make tomorrow today.

5

Mittwoch, 24. Februar 2010, 09:22

Der Avatar läßt darauf schließen, dass da sicher "rotblumig" gemeint war!?

Wobei es bei Hasen oft auch die Augen sein können, die rot sind. Oder gibt es das nur bei Karnickeln??

Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

6

Mittwoch, 24. Februar 2010, 09:32

Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen...................... Ich lasse mich gerne belehren, wenn es auf nette Art ist und ich bin froh und dankbar für Infos, ob kostenlose software auf deutsch für Panos, deutsche Selbstbauanleitungen für diesen Aufsatz zw. Stativ und Kamera.....Nodal irgendwas??????????? Ich brauch manchmal was länger da ich so eine typ. Frau bin.............sorry! USW.. LG HaseAachen


Hey Hase aus Aachen, wenn Du es ernst mit Deinen Fragen hier meinst, dann solltest Du evtl. noch einmal starten!

Da dies hier kein Darkroom sondern ein Forum über Panoramafotografie ist, ist es in der Regel so, Fragen innerhalb des Threads und nicht per persönlicher Nachricht beantwortet zu bekommen. So haben alle etwas davon.

Auch ich empfehle Dir, etwas Zeit mit dem Lesen der Informationen in diesem Forum zu verbringen. Insbesondere die Rubrik "Trickkiste" beantwortet Dir sicherlich fast alle Fragen die Du zunächst hast.

Und übrigens, typische Frauen brauchen nicht länger als typische Männer um zu begreifen, wie man Panoramen erstellt!

Gruß,
Andreas
Die Sinne betrügen nicht. Nicht, weil sie immer richtig urteilen, sondern weil sie gar nicht urteilen; weshalb der Irrtum immer nur dem Verstand zur Last fällt. (Immanuel Kant)

7

Donnerstag, 25. Februar 2010, 10:42

RE: Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen mit Ahnung um was zu lernen......................

Neue rotblutige Anfängerin sucht hier geduldige alte Hasen
bin Ü40, sehr geduldig und kein Anfänger...

Zitat

mit Ahnung um was zu lernen......................
Ich lasse mich gerne belehren, wenn es auf nette Art ist und ich bin froh und dankbar
nett bin ich auch, und belehren kann ich gut...

Zitat

für Infos, ob kostenlose software auf deutsch für Panos,
Hugin oder autostitch. Stand aber schon hinter Deiner früheren Anfrage.
Es gibt weitere Wege, an kostenlose Software zu kommen, aber die sind meist zu teuer oder gefährlich...

Zitat

deutsche Selbstbauanleitungen für diesen Aufsatz zw. Stativ und Kamera.....Nodal irgendwas???????????
ich bin geduldig und belehre: Nodalpunktadapter!! Nicht verzweifeln: viele interessante Infos zum Thema Pano gibt es nur auf englisch. Mit etwas Glück findet man auch etwas Deutsches. Vorzugsweise in diesem Forum.

Zitat

Ich brauch manchmal was länger da ich so eine typ. Frau bin.............sorry!
macht nichts! Trifft sich sogar gut, da ich so ein typ. Mann bin, und ich kann damit umgehen, wenn eine Frau etwas länger braucht.

Zitat

USW..
und so weiter... :-)

Zitat


LG
HaseAachen
Wenn Du das selbe noch einmal wissen willst: Kein Problem, stell die selben Fragen einfach noch einmal!
Gruß vom pano-toffel

willybear

Administrator

Beiträge: 755

Wohnort: Bautzen

Beruf: Panograf

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Februar 2010, 18:51

Wenn du alles vorgekaut bekommen willst mache doch bei Tom! einen Workshop mit. http://www.langebilder.de/schulung.php

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 25. Februar 2010, 18:53

Wenn du alles vorgekaut bekommen willst mache doch bei Tom! einen Workshop mit. http://www.langebilder.de/schulung.php


Aber Will.... Das kostet doch ;-)

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

10

Montag, 1. März 2010, 19:55

Ist der "Hase aus Aachen" (eigentlich ja mutmaßlich "Häsin"!) erlegt?


willybear

Administrator

Beiträge: 755

Wohnort: Bautzen

Beruf: Panograf

  • Nachricht senden

11

Montag, 1. März 2010, 19:57

Letzte Aktivität
Dienstag, 23. Februar 2010, 21:51




Eingeschnappt!!!

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

12

Montag, 1. März 2010, 20:34

oder die Falle "zugeschnappt"....

laß das mal nicht den Erich lesen, Willybear! ;-)

HaseAachen

unregistriert

13

Donnerstag, 4. März 2010, 09:30

Hi Jungs!

Womit werde ich bombadiert? Mit PMs?
Ich kenne nur PMS und das meint sicherlich hier keiner.
Was es kostet? Egal, aber es soll Spaß machen.
Schließlichkönnte ich ja auch irgendwo Unterricht nehmen. Aber ich dachte,
hier seien nette Leute unterwegs, die Ahnung haben und nicht hauptsächlich jemanden
zum Verschaukeln suchen.
Die sich also mit Fachwissen anstatt flachen Witzen hervortun.......
Klemmen die Tasten, ja sicher!

Welche Kamera man sich gönnt hat nichts damit zu tun, ob man Panorama machen kann und wie man es erlernen will.
so long.
Blauglütig geht nicht.
Da scheint ja das Blut durch
; ))

Hat auch jemand fachlich was gutes zu sagen von euch?
Private Angebote? Wofür?
Welches wollte ihr mir denn machen bitte?
Da warte ich gespannt mal ab!


Liebe Grüße
Hase
für Kannickel bin ich nich häßlich genug! Und auch viel zu klein!
Aber danke für den fachlich sehr hilfreichen Kommentar!
Erlegt? Was heißt das?
:sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping:

14

Donnerstag, 4. März 2010, 10:22

...
Was es kostet? Egal, aber es soll Spaß machen.
Das hört sich jetzt etwas anders an...
Zunächst der Nodal-irgendwas: Du weißt nicht einmal, wie so ein Ding richtig heißt. Das lässt vermuten, dass Du Dich noch nicht viel in den Stoff eingelesen hast. Deshalb würde ich Dir auch von einem Selbstbau abraten. Wie Du Dich hier darstellst, wirkst Du auf mich nicht so, als hättest Du einen gut ausgestatteten Metallbau-Hobbykeller, in dem Du mit ausreichender Präzision sägen, bohren, drehen, schleifen, schweißen kannst. Was ich Dir eventuell zutrauen würde, wäre ein Nodalpunktadapter für einreihige Panoramen. Dazu braucht man im Prinzip einen stabilen Winkel, der an den richtigen Stellen gebohrt ist. Diese Lösung ist jedoch auch nur für leichte Kameras anzuraten, und weniger geeignet, eine DSLR wie Deine Nikon zu tragen.
Mein Rat: Wenn Du bald mit Panoramen beginnen willst, kaufe einen Nodalpunktadapter. Ich würde z.B. den NN5 von NodalNinja mal genauer anschauen.


Zitat

Welche Kamera man sich gönnt hat nichts damit zu tun, ob man Panorama machen kann und wie man es erlernen will.
vollkommen richtig. Deine Kamera ist geeignet. Erlernen ist natürlich mühsam. Dabei gibt es zunächst zwei Dinge zu lernen: den Umgang mit der Hardware und den Umgang mit der Software.
Beim Fotografieren sind einige Dinge zu beachten, denn nur wenn die Bilder optimal aufgenommen wurden, bekommst Du auch gute Ergebnisse. Das exakte Einrichten des Nodalpunktadapters gehört unbedingt dazu. Dazu kommt die Beherrschung der Kamera, so dass Du im vollkommen manuellen Modus arbeiten kannst (Blende, Verschlusszeit, Fokus, Weißabgleich).
Der Umgang mit der Software ist Lern- und Übungssache. Für die allerersten Ergebnisse kannst Du das kostenlose autostitch verwenden. Es ist bereits erstaunlich leistungsfähig, bietet aber kaum Einstellungs- und Korrekturmöglichkeiten. Wenn es unbedingt kostenlos sein muss, nimm Hugin. Ich habe damit selbst noch nicht gearbeitet, aber wenn Du dazu Fragen hast, gibt es hier einige, die Dir gerne weiterhelfen. Am besten, wenn man aus Deinen Fragen erkennen kann, dass Du Dich schon selbst mit dem Programm beschäftigt hast. Die Punkte, wo es klemmt, sind dann recht schnell geklärt.
Viele hier verwenden PTGui. Das ist nicht kostenlos, und nur in Englisch. Die paar Vokabeln sollten kein Problem sein, und der Umgang mit diesem Programm macht einfach nur Spaß.

Ansonsten kann ich nur dazu raten, dass Du mal ein paar Stunden intensiv in unseren Tipps und Tricks schmökerst. Als Anfängerin wirst Du nicht alles sofort verstehen. Das kommt aber recht schnell, sobald Du versuchst, das Gelesene in die Praxis umzusetzen.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lernen!
Gruß vom pano-toffel

HaseAachen

unregistriert

15

Montag, 8. März 2010, 13:10

Hallo Pano-toffel!

Hallo und erstmal vielen Danki für die Tipps.
Sicherlich hast du Ahnung UND Recht.
Bei soviel infos hier muß ich sie ertmal ordnen. Neine, die D3x und die D90 sind keine leichtgewichtigen Kameras.
Schön, dass ich noch eine richtige Auskunft bekomme. Da ich nicht die Zeit habe, hier täglich rein zu schauen, habe ich hier noch nicht so den Durch- und Überblick.
Habe jetzt das richtige Photomatix für HDRI geschenkt bekommen und guck mal, was sich damit basteln läßt.
VG
HaseAachen

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. März 2010, 13:58

Hallo und erstmal vielen Danki für die Tipps.

....
Habe jetzt das richtige Photomatix für HDRI geschenkt bekommen und guck mal, was sich damit basteln läßt.
VG
HaseAachen


HDRI? Photomatix?? Und dann auch noch das richtige Photomatix?

Wollten wir nicht erstmal Panos machen? Hmmm....!

Vielleicht hat der gute Erich da ein paar Tipps!

HaseAachen

unregistriert

17

Montag, 8. März 2010, 14:37

@Figo!

Hi Figo, Danke, dass Du Dir Sorgen um meine Finanzen machst: ist das unnötigste, was es gibt! Hab die Karriere schon hinter mir!

LG Hase (Häsin)

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

18

Montag, 8. März 2010, 14:46

Nö, ich mache mir nicht Sorgen um Deine Finanzen. Warum auch?

Aber ich dachte, Du wolltest etwas wegen dem Nodal-Dings und so Panoramas hier erfahren. Jetzt aber ist von HDRI die Rede - das sind schon zwei verschiedene Dinge!

Hi Figo, Danke, dass Du Dir Sorgen um meine Finanzen machst: ist das unnötigste, was es gibt! Hab die Karriere schon hinter mir!

LG Hase (Häsin)


Gruß vom Figo

(dessen Kaninchen (1von4) übrigens auch Figo heißt! Ist ja nicht so weit weg vom Hasen.)) :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Figo« (8. März 2010, 15:22)


HaseAachen

unregistriert

19

Montag, 8. März 2010, 15:57

Ich versuch es einfach............

Ich versuch es einfach............
und vielen besonders lieben
; )) Dak für den netten Kommentar!

Da ich das Nodal oder so nicht habe, versuche ich mal ein paar übereinander zu legen. Bis ich fit genug bin für die Bastelei.

Du wießt ja: manche Frauen wollen alles gleichzeitig...........
Hase

20

Montag, 8. März 2010, 16:07

....
Bei soviel infos hier muß ich sie ertmal ordnen. Neine, die D3x und die D90 sind keine leichtgewichtigen Kameras.
Schön, dass ich noch eine richtige Auskunft bekomme. Da ich nicht die Zeit habe, hier täglich rein zu schauen, habe ich hier noch nicht so den Durch- und Überblick.
Habe jetzt das richtige Photomatix für HDRI geschenkt bekommen und guck mal, was sich damit basteln läßt.
VG
HaseAachen
Hallo Häsin aus Aachen,

am 20. März gibt es ein Panotreffen in Köln. Das ist eine knappe Autostunde von Dir entfernt. Ich würde mich freuen, Dich dort zu treffen. Du könntest dort viele interessante Sachen sehen und ausprobieren. Es gibt eine Menge Hardware anzufassen, und viele hilfreiche Erklärungen dazu. Einige werden sicher ihren Laptop mithaben, so dass Du auch sehen kannst, wie verschiedene Software funktioniert.

Photomatix ist ja keine Pano-Software, aber das Thema Pano-Fotografie hat eine große Bandbreite. Viele andere Techniken (unter anderem HDRI) kann man dabei gut gebrauchen, und mit den speziellen Anforderungen der Panoramen verknüpfen! Wie fit bist Du denn mit CS3 oder CS4? esonders für die Retusche kannst Du diese Programme hervorragend einsetzen. Zum Stitchen habe ich sie noch nicht ausprobiert...

Ich war im letzten Jahr auch auf diesem Treffen, und kann bestätigen, dass für Anfänger und Profis genügend Gesprächs- und Lernstoff dabei war. Es lohnt sich!

Wenn Du magst, bringe ich Dir einen Bund frische Möhren mit! ;-)
Gruß vom pano-toffel