Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Januar 2010, 18:31

Meine Panoramen

Hallo liebe Community!

Ich will euch heute auch mal meine Werke präsentieren und ich hoffe sehr dass sie euch gefallen.

Panorama Nummer 1:
Hyatt Regency 5 Sterne Hotel, 3er Belichtungsreihe, ToneMapping im DetaislEnhancer mit Photomatix
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…rheinhotel.html


Panorama Nummer 2:
Hotel Regent 4 Sterne Hotel, 3er Belichtungsreihe, ToneMapping im DetailsEnhancer mit Photomatix
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…otelregent.html


Panorama Nummer 3:
Haus Fühlingen, 3er Belichtungsreihe, ToneMapping im DetailsEnhancer mit Photomatix
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…fuehlingen.html


Panorama Nummer 4:
Media Park
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…/mediapark.html


Panorama Nummer 5:
Triangle Tower, 3er Belichtungsreihe, ToneMapping im DetailsEnhancer mit Photomatix
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…e/triangle.html


Panorama Nummer 6:
Kölner Skyline, 3er Belichtungsreihe, ToneMapping im DetailsEnhancer mit Photomatix
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…oelnskyline.jpg



Ich hoffe euch gefallen meine Panoramen!

Mit freundlichen Grüßen
Gazu
www.mypano.eu
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gazu« (15. Januar 2010, 18:51)


Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Januar 2010, 18:46

Sind das denn Auftragspanos? Oder wie hast du im Hyatt Aufnahmen machen können?

Die zwangsweise Beschallung durch Hintergrundmusik finde ich nicht optimal!


Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Figo« (15. Januar 2010, 18:57)


Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Januar 2010, 18:53

Negativ Figo!

Höflich an der Rezeption nachgefragt!
Die liebe Frau an der Theke ist dann nach hinten gegangen und hat mir dann nach einer kurzen Warterei gesagt dass ich die Erlaubniss für meine Homepage habe! :-)

Und zwangweise ist die Beschallung ja nicht, denn du hast unten den Button zum pausieren der Musik! ;-)


Gruß
Gazu
www.mypano.eu
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

4

Freitag, 15. Januar 2010, 19:41

jooooo

Hallo Gazu,
mir gefallen sie sehr gut, auch wenn ich leider nicht auf den Button zum Musik ausschalten geachtet habe.
LG
Jürgen

Figo

Mega-User

Beiträge: 1 781

Wohnort: Bergheim bei Köln

Beruf: Panograph, Regisseur, Webdesign, App-Entwicklung

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Januar 2010, 19:48

...hatte den Button auch nicht gesehen mit "Musik off". Ansonsten: respaktable Panos!

Gruß
Figo

6

Freitag, 15. Januar 2010, 20:32

Bog Gazu

Die Panos finde ich alle gut, mit was fotografierst du?

Trotzdem noch was zum verbessern... das Pano hier ist nicht gerade was bei der Architektur doch recht auffällt und unschön ausschaut ;-)

Pozdrav Daniel
mein Blog | VRpix.ch | mein Panorama Head

7

Freitag, 15. Januar 2010, 21:03

Gefaellt mir gut, der Start mit dem Little-Planet-Effekt und dann der Wechsel in den Normalmodus. Schoenere Moeglichkeit als Autorotation (mag ich gar nicht) um dem umbedarften Besucher zu zeigen, dass das nicht 'nur' ein Foto ist.
 

8

Freitag, 15. Januar 2010, 21:10

Super saubere arbeit

bewundere jeden der mit photomatik so geschickt umgehen kann

 

 


Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

9

Freitag, 15. Januar 2010, 21:41

Vielen Dank Leute!

Ich fotografiere mit einer EOS 1000D mit Samyang 8mm bzw. Tamron 17-50!
Dazu ein Manfrotto 055XProB Stativ mit Manfrotto Kugelkopf und panoMaxx.

"Trotzdem noch was zum verbessern... das Pano hier ist nicht gerade was bei der Architektur doch recht auffällt und unschön ausschaut ;-)"

Hi Daniel!
Also ich habe vertical Lines gesetzt. Switch mal auf Vollbild, vielleicht siehts dann besser aus?

Liebe Grüße
Gazu :-)
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

10

Samstag, 16. Januar 2010, 09:52

Trotzdem noch was zum verbessern... das Pano hier ist nicht gerade was bei der Architektur doch recht auffällt und unschön ausschaut ;-)


Hehe,
das ist tricky. Die Deckenhoehe steigt zu den Fenstern hin an. Kann man an den obersten Tafeln der Wand, in der der Fernseher integriert ist sehen.

Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Januar 2010, 13:20

Also nochmal schwein gehabt, hehe ;-)
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

12

Samstag, 16. Januar 2010, 13:37

Trotzdem noch was zum verbessern... das Pano hier ist nicht gerade was bei der Architektur doch recht auffällt und unschön ausschaut ;-)


Hehe,
das ist tricky. Die Deckenhoehe steigt zu den Fenstern hin an. Kann man an den obersten Tafeln der Wand, in der der Fernseher integriert ist sehen.
Die Vertikalen sind aber trotzdem schief Was mich ansonsten noch etwas stört sind die mMn sehr stark komprimierten Buttons. Hat das irgendeinen Grund? Datenmonster sind diese Briefmärkchen ja eigentlich nicht. Ansonsten gefallen mir die Panos (und die Musik) sehr gut. Gruß, WALL*E

Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Januar 2010, 13:54

Danke Wall-E! ;-)

Ich weiss noch als der Wall-E mir als anfänger geholfen hat.
Als ich als totaler Nub hier ankam und von nicht Plan hatte..."Ej wie stelle ich den Nodalpunkt ein..." XD

Mittlerweile klappt es eigentlich ganz gut.
Nur dass die Bodenretusche eigentlich immer gemacht werden muss weil ohne Fehler klappt es eigentlich nie ^^
Aber nur der Boden, Zenith und Co klappen super! ;-)

Also für die Buttons habe ich einfach die Standart Buttons mit Photoshop bearbeitet und als PNG gespeichert!

Kurze Frage:
Soll man Vertical Lines, eine Pro Bild oder mehrere?
Und nur auf den 0° Bildern, oder auch wenn es möglich ist im Zenith?

Gruß
Gazu

Edit:
Habe ein weitere Hotel Lobby fertiggestellt:
Domhotel:
http://mypano.eu.dd8516.kasserver.com/Pa…l/domhotel.html


Die ausgefressenen Lichter sind halt da :-// aber ohne diese wäre die Stimmung des Bildes auch nicht die die es jetzt hat ! ;-)
Da habe ich auch mit HDR Probleme mit. :-(
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Gazu« (16. Januar 2010, 14:01)


14

Samstag, 16. Januar 2010, 14:29

Also für die Buttons habe ich einfach die Standart Buttons mit Photoshop bearbeitet und als PNG gespeichert!
Merkwürdig. PNG ist verlustfrei aber ich sehe deutliche Artefakte?!
Kurze Frage: Soll man Vertical Lines, eine Pro Bild oder mehrere? Und nur auf den 0° Bildern, oder auch wenn es möglich ist im Zenith?
Ich setze vertikale CPs rund um den Kamerastandpunkt herum. Ob es mehrere in einem Bild sind kommt auf's Objektiv an. Meist reichen aber 4 CP-Paare also pro Sigma 8mm Bild eines. ( Ob die Bilder dabei auf 0° oder mit 5° tilt gemacht wurden ist egal) Was ich mich frage: wie willst du im Zenith eine vertikale Linie finden? Gruß, WALL*E

15

Samstag, 16. Januar 2010, 14:50

Meist reichen aber 4 CP-Paare also pro Sigma 8mm Bild eines.


Rein geometrisch gesehen reichen 2 Linien, die in etwa 90° zueinender vesetzt sind im 360° - Panorama.
Da gilt die Devise weniger ist mehr.

Aber es geht noch viel einfacher im Panorama-Editorfenster von PTGui.
Zuallerst das Gittenetz in genügender Feinheit einblenden.
Dann mal den Knopf für die automatische Ausrichtung drücken.
Wenn die Ausrichtung nicht besser wird, das Panorama "händisch" geraderücken....


Gruss

Peter

Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

16

Samstag, 16. Januar 2010, 17:09

Ok Danke!

Naja es kann ja sein besonders bei FishEyes dass man doch noch vertikalverlaufende Linien z.b von nah stehenden Häusern mit einfängt.
Deswegen die Frage ob man auch im Zenith VerticalLines setzen sollte ;-)


Gruß
Gazu
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

17

Samstag, 16. Januar 2010, 18:05

Deswegen die Frage ob man auch im Zenith VerticalLines setzen sollte ;-)
Aber eine Linie, die im Zenith vertikal ist, läuft doch direkt auf dich zu, sie wäre also nur ein Punkt Ich suche mir immer Linien, die möglichst lang sind also z.B: eine Häuserkante. Eigene kurze Linien im Zenith sind nicht nötig. Gruß, WALL*E

18

Samstag, 16. Januar 2010, 19:06


 wie sieht das eigentlich rechtlich mit der Musik aus ?
Ist das copyrightfreie und gemafreie Musik ?

Gruß
Clemens

Gazu

Profi-User

  • »Gazu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 189

Wohnort: Köln

Beruf: Soldat auf Zeit

  • Nachricht senden

19

Samstag, 16. Januar 2010, 19:51

Genau, jedes Musiksstück ist entweder komplette Freeware ob es sind Bedingungen vorhanden die vorher abgearbeitet worden sind.Z.B Link setzen....



Gruß
Gazu ;-)
Meine Kugelpanoramen:
www.mypano.eu

iceman_fx

Mega-User

Beiträge: 578

Wohnort: Riesa / Dresden

Beruf: Webdesigner / Webentwickler / Fotograf

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 17. Januar 2010, 08:53

Was mich mal interessieren würde: wie groß sind denn deine Panobilder?
Es läuft bei mir sehr flüssig und trotzdem ist die Qualität sehr gut.

Bei anderen Panos ruckelt es sonst ziemlich bei mir.