Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 23. Mai 2018, 15:52

Mobil unterwegs?

Hallo, bei mir steht die Neuanschaffung an. Fange gerade erst richtig an einzusteigen. Da kommen gleich die ersten Fragen.

Hab hier auf dem Laptop gerade Ptgui am testen. Bin viel unterwegs. Mit dem van und oder auch nur Rucksack und leichtem Gepäck. Gibt es ggf sogar stitching Software für IOs Geräte. iPhone - iPad. Oder taugt das alles nichts?

Habe mit ptgiu gerade auch noch so meine Probleme- sehe die Schnittkanten.wie kann man es besser blenden?

Danke
Ben

2

Mittwoch, 23. Mai 2018, 17:48

Besser als PtGui wird es nicht.

Wenn du es mobil willst, nehm einen kleinen Laptop. Ich habe auch einen 10,1 Zoll mit 16 GB Ram und Intel i5 (allerdings schon viele Jahre alt). Stitching braucht viel RAM!

Für vernünftige Panoramen musst du genau arbeiten. Bist du zu ungenau, bekommst du sichtabre Übergängen.

Fehlt dir die Präzision schon am Laptop, wünsche ich dir viel Spaß mit dem Stitchen auf den Crapple Geräten :-D

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:31

Danke.

Habe gerade ptgui und autopano im Test. Ptgui liefert total schlechte Ergebnisse. Autopano deutlich bessere.

Habe Ben Windows Rechner, nur bin halt gern mit den mobilen Apple Geräten unterwegs. Dachte, ggf gibt es die Möglichkeit.

4

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:43

Verrate doch etwas über deine Aufnahmen.

PtGui ist explizit für Eingansmaterial geschaffen ist, das technisch fehlerfrei ist und verzeiht auch keine Fehler.

Mit Fotos die Parallaxenfehler beinhalten, wirst du mit PtGui (und auch insgesamt mit der Panoramafotografie) nicht so richtig glücklich werden.

5

Montag, 28. Mai 2018, 10:08

Einarbeitungszeit

Hallo Ben,

ich bin auch relativ neu im Thema (etwa seit 4 Monaten) und habe eines erkannt: Bestimmte Wege kann man nicht abkürzen! Ich arbeite wirklich fast täglich mit PTgui, LR und PS und lerne jeden Tag ein bisschen mehr dazu. Wahrscheinlich wirst Du auch diesen mühseligen Weg gehen müssen und aus Deinen eigenen Fehlern lernen (und hier zu fragen!). Hat mir auch viel weiter geholfen.
Könnte mir schon vorstellen, dass man mit einem schnellen Laptop arbeiten kann. Setzt aber - wie eben beschrieben - viel Übung mit der Software voraus. Ach ja, und natürlich müssen die Aufnahmen wirklich relativ fehlerfrei sein, sonst kann PTgui damit nichts anfangen und es kommt zu den von Dir beschriebenen Problemen. Also: üben, üben, üben!

Viel Erfolg und Gruß

Tom