Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 5. März 2018, 19:54

Panorama mit WordPress darstellen

Hallo,
da ich aus Sicherheitsgründen von meiner mit Salado Player gut funktionierenden Joomla-Seite auf das wohl sichere WordPress umgestiegen bin, kann ich nun leider keine Panoramen mehr anzeigen lassen. Ich habe bereits WP-VR-view Add Photo Sphere, 360 video to WordPress sowie PanoPress ausprobiert und mir ein paar Anleitungen aus dem Internet angesehen. Ich bekomme es aber auch mit den verschiedensten Einstellungen nicht hin, ein Panorama darzustellen. Entweder wird eine Fehlermeldung ausgegeben oder ein falsches Bild (wohl das erste aus den Medien) wird angezeigt. Leider konnte ich auch hier im Forum keine passende Antwort finden.
Vielleicht kann mir jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich Panoramen unter WordPress darstellen lassen kann. Ich benutze übrigens WordPress 4.9.2 auf einer eigenen Domain.
Gruß
compinaut

Ergänzung:
Nun hat es mit WP-VR-view doch geklappt. Ich musste

[vrview img="http://domainname.de/wordpress/wp-content/uploads/panoramen/bildname.jpg" ]

eingeben.

Leider werden der Zenith und der Nadir des sphärischen Fotos stark verzeichnet dargestellt. So ist das eigentlich keine Option.

Ich werde also weiter ausprobieren. Aber vielleicht hat jemand einen Tipp für mich wie es besser geht.

2

Montag, 5. März 2018, 21:23

Eine sehr einfache Lösung bietet Pano2VR. Es erstellt aus dem Panorama oder der virtuellen Tour eine ggpkg-Datei, die dann mit dem Wordpress-Plugin in einen Beitrag eingebunden wird und das Panorama im Frontend anzeigt.

Ecotuner

Fortgeschrittener

Beiträge: 75

Wohnort: Villingen-Schwenningen

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. März 2018, 23:42

Eine sehr einfache Lösung bietet Pano2VR. Es erstellt aus dem Panorama oder der virtuellen Tour eine ggpkg-Datei, die dann mit dem Wordpress-Plugin in einen Beitrag eingebunden wird und das Panorama im Frontend anzeigt.


Top - ich schustere mir auch seit einiger Zeit nebenbei eine Pano-Webseite mit WP - das mit dem Pano2VR-Plugin klappt einwandfrei. Meine Empfehlung!

4

Dienstag, 6. März 2018, 15:54

Danke für die Antworten.

Ich wollte eigentlich nicht mehr so viel Geld investieren, weil Pano2VR doch sehr teuer ist.

Dann muss die Panoramaseite noch etwas down bleiben. Ich habe noch andere PlugIns ausprobiert, bin aber auch damit nicht weiter gekommen.

Beste Grüße
compinaut

5

Dienstag, 6. März 2018, 18:58

Hallo compinaut,

nach etwas Websuche habe ich es mal mit Panoembed versucht und es hat auf Anhieb geklappt:

http://www.aero-club-1949.de/2018/03/06/panoembed/

Panoembed


Zitat

[panoembed]/directory/of/your/panorama/somefile.html[/panoembed]

http://www.pano.szenerien.de/Bargteheide…_Pro/index.html

[panoembed]http://www.pano.szenerien.de/Bargteheider_Panoramen/Modellflugplatz_von_Norden_Mavic_Pro/index.html[/panoembed]



Schreib mal, ob Du damit Erfolg hast!

6

Mittwoch, 7. März 2018, 18:31

Hallo,
ich habe auch schon Panoembed ohne Erfolg versucht.

Ich habe bislang auf die html-Seite, die der SaladoPlayer braucht, verwiesen.

Was muss denn in der index.html genau stehen?

Gruß
compinaut

7

Mittwoch, 7. März 2018, 18:54

Hi compinaut,

bis vor 1,5 Jahren hatte ich auch mit WordPress rumexperimentiert, und hatte meine Panoramen mit dem SaladoPlayer gezeigt.
Wenn Du die erstmal soweit zum laufen bekommst, daß mit dem afrufen der index.html das Panorama gezeigt wird, ist es ein
Leichtes diese dann mit dem PanoPress in WordPress einzubinden! So hatte ich das.

Nachtrag:
Wenn Du PanoPress richtig integriert hast, reagiert dieses auf ein Shortcode wie zum Beispiel [pano file=http://www.EXAMPLE.com/my-pano/my-pano.html”]

Gruß André

PS: Ich schaue mal, ob ich noch was finde, was Dir weiterhilft.

8

Mittwoch, 7. März 2018, 19:17

Hallo compinaut, ich verlinke auch auf die tour- oder index.html und lasse das Pano in einer Lightbox öffnen. Beispiele dafür findest du auf meiner HP: dachsteinpano.at

9

Freitag, 9. März 2018, 16:23

Könntet Ihr vielleicht mal den Quellcode der index.html hochladen oder mal zeigen?

Übrigens: Die Panos von augenblende sind sehr sehenswert. Wie bekomme ich den eine Lightbox? Brauche ich dafür ein PlugIn?

10

Montag, 12. März 2018, 13:41

Hallo combinaut, ich benutze das fancybox plugin für die Darstellung der Panoramen.
Hier meine Vorgehensweise! Du erstellst einen Ordner mit den benötigten Dateien und der entsprechenden index- oder tour.html und lädst diesen Ordner in den uploads-Ordner von wordpress. Dann erstellst du einen Beitrag mit einem Vorschaubild des Panos. Mit einem Rechtsklick auf dieses Bild kommst du auf die Bilddetails. Unter "Einstellungen anzeigen/Link zur/Individuelle URL/..." gibst du den Link zu der entsprechenden tour.html, oder wie auch immer du deine html Datei genannt hast, ein. Weiter unten, unter "Erweiterte Optionen/Link-CSS-Klasse/" trägst du wenn du die fancybox benutzt "fancybox-iframe" ein. Das ist dann der Link zur Lightbox.
Bei mir funktioniert es so, es gibt aber sicher noch viele andere Möglichkeiten oder Lightboxen.
Wünsche dir noch viel Spaß beim Basteln.