Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 6. November 2017, 22:04

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Liebe Panoristen,

da einige von uns sich eine Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 one-shot Kamera zulegen oder zugelegt haben,
wird des in nächster Zeit sicher einiges an Gesprächsbedarf zu dem Produkt geben. Daher dieser Thread.

Wer nicht weiß worum es geht:
https://www.gearbest.com/action-cameras/pp_651543.html

Im Flash Sale gerade für ca. 180 Euro zu haben.

Gruß

2

Montag, 6. November 2017, 22:29

http://ez-team.com/xiaomi.html

Tolles Sammlung von Software, Anleitungen und Templates für Stitching Software, Fotos vom Inneren der Kamera, etc.

Undertable

Mega-User

Beiträge: 832

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. November 2017, 05:35

informativ und nützlich.
Danke

Hegau-Panorama

Neu im Forum

Beiträge: 46

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. November 2017, 05:52

Vergleich von One-Shot Kameras

http://360rumors.com/360-camera-comparison-tool

Vergleich von One-Shot Kameras in Foto und Video.

Gruß vom Bodensee
Peter
360 Cities

...Neu im Forum?... ich lerne hier schon seit 13 Jahren

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. November 2017, 10:55

RAW Modus der MiSphere 360

Damit euch die Zeit nicht zu lang wird, hier ein paar RAW Aufnahmen mit der MiSphere bei ziemlich mauem Wetter:

1. Raw mit zwei Kugelbildern 0 Grad
2. RAW mit zwei Kugelbildern 90 Grad versetzt
3. RAW gestitched (in der Kamera)

Alle Aufnahmen mit der internen Automatik, jedoch ISO auf 50 gesetzt. Alles OOC. Exif, iptc und maker Daten ausnahmsweise sichtbar! Der Link ist für ein paar Tage online. Es gibt bessere Aufnahmen mit der MiSphere.

Viel Spass beim Spielen ...

Klaus

P.S. Nach guter alter Sitte werden bei Einstellung RAW auch die ooc JPG mit ausgegeben. Man hat dann beides zum Vergleich.

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. November 2017, 11:53

Hier auf die Schnelle das mit PTGUI erstellte Pano aus den beiden 90 Grad DNGs oben. Man sieht einen deutlichen Versatz in der Baumkrone, den man sicher auch noch wegbekommt. Arbeitszeit ca. 10 Minuten:

a. DNGs entwickelt nach TIF
b. TIFs geteilt: es resultieren vier Einzelfotos
c. mit PTGUI 11 Pano erstellt



Vergleich mit der ooc Variante - lohnt sich fast nur bei schwierigen Situationen oder wenn man sehr pingelig ist (oder nach dem Motto lebt: der Weg ist das Ziel).

Klaus

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 7. November 2017, 15:46

ooc JPG Stitched

Hier ein ooc JPG, lediglich per LR leicht angepasst und Nadir nachbearbeitet. Man achte auf die Fahrdrähte im Bereich des Zenith: sie sind nicht ganz sauber gestitched. Insgesamt macht das Bild einen ordentlichen Eindruck. Aufnahmezeit: 3 sec - hier kommt alle 5 Minuten eine Bahn durch, mit klassischer (vielleicht noch mehrzeiliger) Panofotografie wärs hier eng geworden ;) .

Klaus


8

Dienstag, 7. November 2017, 16:13

Wie lange war etwa eure Lieferzeit von Gearbest und hattet ihr "Glück oder Zoll"? ;-)

9

Dienstag, 7. November 2017, 16:15

Wer ein wenig mitlesen oder quatschen will, da habe ich schon einiges gelernt.
FB-Gruppe

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 7. November 2017, 16:20

Wie lange war etwa eure Lieferzeit von Gearbest und hattet ihr "Glück oder Zoll"? ;-)

Ca 10 Tage ohne Zoll ^^ !

Hegau-Panorama

Neu im Forum

Beiträge: 46

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 7. November 2017, 17:10

Lieferzeit

Wie lange war etwa eure Lieferzeit von Gearbest und hattet ihr "Glück oder Zoll"? ;-)
10 Tage ohne Zoll
360 Cities

...Neu im Forum?... ich lerne hier schon seit 13 Jahren

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 7. November 2017, 17:51

Schnell noch ein Tipp: zur Zeit gibt es den Auslösestick für die MiSphere mit Rabattcode für knapp 12 Euro. Rabattcode: GBXMMJSH117. Keine Ahnung, wie lange er noch gültig ist.

13

Dienstag, 7. November 2017, 19:18

Schnell noch ein Tipp: zur Zeit gibt es den Auslösestick für die MiSphere mit Rabattcode für knapp 12 Euro. Rabattcode: GBXMMJSH117. Keine Ahnung, wie lange er noch gültig ist.


Mist, gestern für 22 bestellt ;-)

14

Dienstag, 7. November 2017, 19:21

Hat den Stick schon jemand? Schafft man das überhaupt, beim Auslösen still zu halten?

Gerade bei 70 Zentimetern wird das beim Drücken des Auslösers sicher ordentlich wackeln.

Bei Panono ist der Stick sehr massiv und die Kamera entsprechend schwer, sodass das Stillhalten dort sehr leicht fällt.

Aber bei der Xiaomi fehlt ja jedes stabilisierende Gewicht.

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 7. November 2017, 19:32

Eher für die Freunde von Videos, ich verwende den 10 sec Timer. Geht auch ohne App.

16

Dienstag, 7. November 2017, 19:35

Ich möchte eben etwas, das 100% in die Hosentasche passt und als Verlängerung verwendet werden kann, um ohne verwackeln über dem Kopf Fotos zu machen.

Alles, was nicht in die Hosentasche passt ist sinnlos - da kann ich gleich die Panono mitnehmen und hab eine vernünftige Auflösung ;-)

soulbrother

Mega-User

Beiträge: 839

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. November 2017, 19:57

Aufnahmezeit: 3 sec - hier kommt alle 5 Minuten eine Bahn durch, mit klassischer (vielleicht noch mehrzeiliger) Panofotografie wärs hier eng geworden ;) .


Oder doch 13 sek. mit dem 10 Sekunden Selbstauslöser?

Aber kurz eine Anmerkung zu den 90° gedrehten "Doppelbildern", die Du dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hast:
Klar hat so´n "Spielzeug" den manchmal entscheidenden Vorteil von Größe, Gewicht und Oneshot.

Aber wenn man für minimal bessere Qualität 2 Aufnahmen machen "muss", dann evtl. noch mit dem Selbstauslöser, dann schaffe ich in derselben (Aufnahme-)Zeit auch die 4 Bilder mit der D800/D810 für ne deutlich saubrere Kugel mit markant mehr Auflösung.

Ich bin gespannt auf die Yi 360VR, mal sehen, ob die in der Serienfertigung hält, was die ersten Tests der Vorserienmodelle versprechen...
Die insta 360 one würd mich auch irgendwie reizen ...

kbaerwald

Fortgeschrittener

Beiträge: 112

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 7. November 2017, 20:01

Ich möchte eben etwas, das 100% in die Hosentasche passt und als Verlängerung verwendet werden kann, um ohne verwackeln über dem Kopf Fotos zu machen.

Alles, was nicht in die Hosentasche passt ist sinnlos - da kann ich gleich die Panono mitnehmen und hab eine vernünftige Auflösung ;-)

Kann ich verstehen - die meisten Fotos, die ich so gesehen habe, sind mit dem beigelegten Mini-Dreibein gemacht worden: passt sicher in deine Hosentasche ;-). Ich habe ein kleines Ausziehstativ (man nennt sowas heute wohl Selfie-Stick), das kann ich schnell so auf 80cm bringen, mit Timer auslösen und über den Kopf halten. Die Leute gucken dann immer so komisch, aber ich mache damit einen schlanken Fuß, der mit Kappe versehen oder retuschiert werden kann.

Wie dick ist eigentlich die Panono?

19

Dienstag, 7. November 2017, 20:05

Ich möchte eben etwas, das 100% in die Hosentasche passt und als Verlängerung verwendet werden kann, um ohne verwackeln über dem Kopf Fotos zu machen.

Alles, was nicht in die Hosentasche passt ist sinnlos - da kann ich gleich die Panono mitnehmen und hab eine vernünftige Auflösung ;-)

Kann ich verstehen - die meisten Fotos, die ich so gesehen habe, sind mit dem beigelegten Mini-Dreibein gemacht worden: passt sicher in deine Hosentasche ;-). Ich habe ein kleines Ausziehstativ (man nennt sowas heute wohl Selfie-Stick), das kann ich schnell so auf 80cm bringen, mit Timer auslösen und über den Kopf halten. Die Leute gucken dann immer so komisch, aber ich mache damit einen schlanken Fuß, der mit Kappe versehen oder retuschiert werden kann.

Wie dick ist eigentlich die Panono?


Ok, du verstehst mich :D

Genau um den kleinen Abdruck geht es natürlich. Und der ist mir mit dem Mini Stativ wahrscheinlich viel zu groß zum einfachen Retuschieren.
Und 10 Sekunden Timer sind schon recht lang. Daher hoffe ich, dass der Knopf am Stick für verwacklungsfreie Bilder taugt - aber ich zweifle.

Komische Blicke ist man mit der Panono aber natürlich gewohnt ;-)

Der Ball hat 11 Zentimeter Durchmesser, so etwa eine kleine Grapefruit.

soulbrother

Mega-User

Beiträge: 839

Wohnort: München

Beruf: Werbe- und Panoramafotograf, Fototrainer

  • Nachricht senden