Sie sind nicht angemeldet.

Verkaufe Ricoh Theta S

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 9. April 2017, 22:55

Ricoh Theta S

Zum Verkauf steht meine On-Shot Panoramakamera "Theta S" von Ricoh.
Ich berichtete Hier: http://www.panorama-forum.net/wbb/index.…Prora#post89457
Die ideale Kamera für den privaten Bereich oder Immobilienmakler.
Auch für Profis zur Panotourplanung ideal. Man hat sofort vorzeigbare Ideen parat.
Komplett in OVP und mit zusätzlicher Ledertasche. Ein Eigenbau-Tischstativ lege ich auch noch gratis dazue.
Die Kamera ist in einem Topzustand und 100%ig technisch und optisch in Ordnung. Die neueste Firmware ist drauf.
Fotos Hier
Mein Preis: 240,-€ inkl. vers. Versand innerh. DE per Überweisung oder PayPal F&F

Gruß Andreas
_______________________________________________
Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers
und unterliegen seinem Copyright.

2

Dienstag, 11. April 2017, 16:31

Verkauft. Danke ans Forum.

Gruß Andreas
_______________________________________________
Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers
und unterliegen seinem Copyright.

Undertable

Mega-User

Beiträge: 804

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. April 2017, 12:38

Unter den erschwinglichen One-Shot-Lösungen erschien mir die Theta S bislang als Favorit.
Die Theta SC scheint ja nur eine abgespecktere Variante der Theta S zu sein (kein HDMI-Ausgang mehr, nur 5 Min Videoaufnahme).
Darf ich fragen warum Du die Theta S verkauft hast, oder anders gefragt gibt es aktuell in dem Preissegment was Besseres mit vergleichbarer Baugröße?

4

Samstag, 15. April 2017, 13:08

In dem Preissegment ist die die Beste.
Schade, dass sie kein Raw unterstützt.
Ich habe mir die Panono gegönnt, damit ist die Theta S für mich überflüssig.

Gruß Andreas
_______________________________________________
Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers
und unterliegen seinem Copyright.

5

Samstag, 15. April 2017, 14:32

Das sehe ich etwas anders, denn Panono in normal großen Wohnräumen funktioniert nicht, da benutze ich immer die ThetaS. Bei größeren Räumen oder Hallen ist Panono erste Wahl, wenn das Licht ausreicht, denn da ist dann die Auflösung der ThetaS einfach zu gering.
Für mich sind beide noch nötig.

6

Samstag, 15. April 2017, 14:38

Das sehe ich etwas anders, denn Panono in normal großen Wohnräumen funktioniert nicht
Ja, da gebe dir Recht. Das Stitching ist in Wohnräumen besser, das Rauschen ist aber fast genauso intensiv. Beide Kameras brauchen eben viel Licht.

Gruß Andreas
_______________________________________________
Rechtschreibfehler sind geistiges Eigentum des Verfassers
und unterliegen seinem Copyright.

Undertable

Mega-User

Beiträge: 804

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 16. April 2017, 08:53

mir geht schon länger so ne oneshot-Lösung im Kopf rum z.B. für quick-n-dirty Urlaubseindrücke oder als Immerdabei für unerwartete Situationen.
Die Panono kommt für mich nicht in Frage weil sie mir generell zu groß und zu teuer ist. Wäre der Preis für mich nicht ohnehin schon ein KO-Kriterium würde ich mir für das Geld mehr Dynamikumfang wünschen.
Was ich bislang von der Panono gesehen habe haut mich nicht wirklich vom Hocker. Das ist bei der Theta nicht anders aber gemessen am deutlich kleineren Preis- und für meine Anwendung vermutlich noch vertrertbar.
Sie ist erschwinglich und superklein wie flach ideal als Immerdabei geeignet. Von dem her liebäugle ich mit der Theta S.
Zum Kauf konnte ich mich allerdings noch nicht so recht entscheiden. Ein Nachfolgemodell der Thata S mit etwas höherer Auflösung wäre genau das Richtige.
Mal sehn was sich noch tut.

Ähnliche Themen