Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Panorama Community. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 8. November 2015, 14:25

Große Zeterklippe

Hi,

am Reformationstag (31.10.) war ich mit Freunden im Harz wandern.
Dabei sind zwei kleine Murmeln entstanden, ein paar Bilder, ...
Aber seht selbst:




Noch einen schönen Sonntag!
Gruß André

Undertable

Mega-User

Beiträge: 1 113

Wohnort: all over the world

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. November 2015, 18:35

motiv, Farben, Schärfe alles super.
Hut ab. Gute Arbeit.

3

Montag, 9. November 2015, 13:18

Hi,

danke!
Wenn ich so in die Statistik schaue, scheint das Pano auf der Zeterklippe uninteressanter zu sein, steht ja direkt drunter im Beitrag.

Gruß André

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy 1680« (9. November 2015, 16:18) aus folgendem Grund: Zuordnung darüber in drunter geändert.


4

Montag, 9. November 2015, 13:52

Beide Panoramen gefallen mir ausgesprochen gut. Wobei ich das untere interessanter finde, weil man mehr Ausblick hat.

5

Montag, 9. November 2015, 16:25

Hi compinaut,

hatte einen Zuodnungsfehler oben/unten - habe es korrigiert.
Ich meinte aber schon, daß das Panorama auf der Zeterklippe wird weniger angeschaut wird ?(

Freut mich daß Dir beide Panos gefallen, aber wenn es anders wäre, solltest Du das auch schreiben.
Jeder freut sich über "gefällt" - muss aber nicht immer so sein ;-)

Gruß André

6

Donnerstag, 12. November 2015, 07:06

Hi Andy, ist ja ne tolle Flora dort - Märchenhaft.
Welche Kamera- Objektivkombi hattest du dabei?

roterfels

Profi-User

Beiträge: 185

Wohnort: Bonn

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. November 2015, 08:39

Hallo Andy, mir gefällt das Panorama Grosse Zeterklippe besser, da man näher dran ist an verschiedenen interessanten Felsobjekten in einer schönen und wilden Landschaft. Dass die Wandergruppe unten eine kleine Rast macht passt dann auch gut, um mit dem Panorama Euren Wanderausflug in Erinnerung zu behalten. Das lädt doch glech zu einer solchen Wanderung oder auch am gleichen Ort ein!

LG

roterfels

8

Donnerstag, 12. November 2015, 18:38

Hi,

danke für eure Rückmeldungen!
Ich weiß nicht warum, aber ich hatte die letzten Jahre den Harz irgendwie gar nicht auf dem Schirm, obwohl für mich als Tagesausflug
gut machbar (< 2h Anreise). Bisher war für sowas immer der Thüringer Wald oder das Fichtelgebirge gut.

@ Skipper, Kamera & Objektiv sind nichts besonderes, die A58 (crop) mit dem alten Walimex Fisheye 8mm F3.5.
Hintendran dann noch DxO und dann Hugin, das wars. Wenn die Sonne scheint kann ich da fast blind meine festen Werte einstellen.

@ roterfels, ja, das ist das Los, wenn man fotografieren möchte, man springt rum, nimmt sich die nötige Zeit, viel rumsitzen war nicht ;-)
Für mich eine schöne Erinnerung an einen schönen Tag, für Andere evtl. eine Inspiration wie ich sie selbst im Internet manchmal suche.
Andere Frage, wie kommt man zu eine Sponsoring der Deutschn Botschaft?

Gruß André

roterfels

Profi-User

Beiträge: 185

Wohnort: Bonn

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. November 2015, 20:29

Hallo Andy,

Dass in Entwicklungsländern ausländische Institutionen nach Cofinanzierung gefragt werden kommt schon öfter vor und das Buch stellt auch mehrmals deutsch bolivianische Bezüge bei den Fussballanekdoten her. Die Dt Botschaft hat das Redigieren der Texte bezahlt und ein weiterer Sponsor aus Deutschland Übersetzungsarbeiten. Womit dies beim controlling genau gerechtfertigt wird und welche finanziellen Mittel dafür benutzt werden kann ich von aussen gar nicht sagen. Vielleicht hat es auch etwas damit zutun gehabt, dass der bolivianische Staatspräsident und der Dt Botschafter die Vorworte des Buchs geschrieben haben.

Man muss schon mehrmals insistieren gutes Präsentationsmaterial erstellen und immer wieder Nachhaken. Von bolivianischer Seite aus wurden Präsentationsprints meist nur ohne Gegenleistung eingesteckt... Das war bisher enttäuschend und leider bin ich nach wie vor beim letzten Schritt, der Suche nach Druckkostenunterstützung...

Dass grosse bolivianische Vereine finanziell nichts beisteuern wollen oder können obwohl sie mit vielen ganz besonderen Geschichten im Buch vertreten sind ist für mich nicht ganz nachvollziehbar. Gerade da ich die grossen Stars des bolivianischen Fussballs als auch historische Erfolge mit ExklusivInterviews als auch mit absolutem access to all area fotografieren konnte. Das heisst Mannschaftsbus und hotel, Flieger, Traineransprachen, nichtöffentliche Trainings, unterm Flutlicht auf der Kante des Stadiondachs bei voll besetzter Tribüne mit dem ehemaligen Staatspräsidenten, Stadiontunnel und mit den Spielern durch cheerleaders und unter Polizeischildern durch, auf der Polizeimotorradeskorte ins Stadion usw.

Es sind auch einige Teilpanoramen und ein 360 Grad Panorama sowie Hochbildfotos enthalten, der grössere Teil ist reportageartig oder mit einem Konzept von Bildsequenzen fotografiert

Zu sehen unter

www.schlusspfiff.tk

(wenn auch etwas offtopic)

LG

roterfels

10

Samstag, 14. November 2015, 13:34

Hallo roterfels,

danke für den kurzen "Abriss" zum Sponsoring.
Dann warst Du ja richtig nah dran! Ich hatte schon kurz quer gelesen auf der HomePage zum Projekt.
Manchmal vergesse ich, daß es in anderen Ländern noch mehr "Dinge mit Bananengeschmack" gibt ...
Und wegen OT, ich hatte gefragt ...

Gruß André

ekki

Super-User

Beiträge: 311

Wohnort: Mittlerer-Neckarraum

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. November 2015, 02:03

André, schau mir immer sehr gerne Deine Berichte an. Du machst Dir ja viel Arbeit damit. Wie immer alles perfekt. Grazie
Freundliche Grüße Ekkehard
Mamiya645|Canon|Sony|Panasonic - 8-600mm + Altglas |Canon Fisheye 8-15mm|Mamiya645 24mmFisheye

12

Dienstag, 17. November 2015, 17:23

Hi ekki,

danke für die Blumen! Es muss sich ja auch jemand anschauen / lesen wollen, ansonsten kann man sich sowas sparen.
"Katzen-Content" gibt es im Netz genug, und nur Bilder oder Panoramen machen sich schlecht für die Suchmaschinen.
Auf meiner alten Seite hatte ich mehr Wanderungen beschrieben, aber noch keine Lust gehabt die zu überabeiten und
wieder online zu bringen. Aber mit zunehmend schlechterem Wetter steigen die Chancen ...

Gruß André