Sie sind nicht angemeldet.

soulbrother

Mega-User

  • »soulbrother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Wohnort: München

Beruf: Werbefotograf

  • Nachricht senden

1

Freitag, 27. September 2019, 20:34

HiFi / High-End Tour (wip)

Servus Ihr Panoramafreaks!
(ja ich darf das sagen, da ich selbst einer bin, seidem mich der gute Mike (trozzreaxxion) angefixt hat vor 13 Jahren...)
Seitdem arbeite und tüftle ich mit Pano2VR als Toursoftware.

2 "echte Meisterstücke" hab ich seit etlichen Wochen an den Bildschirmen und eines davon - noch immer wip, also work in progress - möchte ich heute kurz vorstellen.

Ich freue mich auf Eure Kommentare und Hinweise, ist aber wie gesagt noch nicht ganz, aber schon recht knapp vor der Fertigstellung ;-)

Hier also die zweite** der beiden Masterclass Panoramatouren:
http://360-host.de/wip/hifi/

Werft einen Blick auf das Pano.Control.Panel - ich wollte es passend zum HiFi Laden im Stil eines CD-Players, oder so.....
Ein weiteres nettes Gadget ist enthalten, ich habe es genannt: Pano.Fader.Pro - hoffentlich findet Ihr es ;-)
Aktuell noch optimiert für Mausbedienung, also kaum für Touchscreens geeignet.

**Mein erstes Stück der "Pano2VR Masterclass" ist ein äußerst aufwändiger virtueller Rundgang, der ein Such- und Gewinnspiel beinhaltet.
Dieses ist auch fast fertig und soll im Oktober veröffentlicht werden, hoffentlich.... ;-)

Nebenbei:
Falls jemand Interesse an einem individuellen und sehr komplexen Pano2VR Masterclass Workshop hat, kann er sich ab November gerne an mich wenden.
Meine beiden bisher aufwändigsten VR-Touren verwenden wir dann als Übungsbeispiele beim Kurs.

2

Samstag, 28. September 2019, 00:08

Hallo Dieter,

hier ein paar Anmerkungen. Da Deine Tour ja noch im Entstehen ist, sind ja vielleicht einige Punkte schon nicht mehr von Belang. Eine schöne Laden-Tour mit überraschenden Ideen und Effekten, in der Du noch viele weitere Geräte-Informationen einbauen kannst!


1. Bekanntes Problem: Polygon-Hotspots, die unscheinbar sind und auf Mausklicks warten. Oft nur erkennbar durch Wechsel zum Handcursor beim zufälligen Mouseover oder durch Aufblenden von Rand und/oder Hintergrund. Hier etwas transparent durch "Dokumenten-Symbol mit "PFD" gekennzeichnet. Beim Mausüberfahren erscheint ein schön animiertes Textfeld mit Hinweis zur verlinkten PFD-Datei. Erkennbar oft auch nur durch aus dem Rahmen fallendes Zittern beim Panning.



2. Thema Rechtschreibung bei Produktnamen. Finde ich genauso unangenehm wie die unterschiedlichsten Fehlformen des Fachterminus "Stitching":


Quadral Platinum M 35 weiß Lack € 980,- A
Quadral Audum Sedan 9 schwarz Lack € 1.700,- A
Quadra Aurum Rodan 9 weiß Lack € 3.500,- A
Quadra Aurum Motan 9 weiß Lack € 4.900,- A

Rega Planar RP6 incl. Excat Tonabnehmer schwarz € 1.475,- A

(Audum->Aurum --- Excat->Exact))

3. Die automatische Reaktivierung der Autorotation wirkt unangenehm, wenn sich der Betrachter entschieden hat, einen Bereich länger anzusehen, als es die in Pano2VR eingestellte Zeitspanne des Autorotationsstopps erlaubt.

4. Das Eingangspanorama nach Aufruf Deines Links trägt die Bezeichnung "Panoramabild 03" - 01 wäre dann sinnvoller. Zurück navigiert man dann zu den Panoramen 02 und 01.

5. Den Eingangsblickwinkel würde ich auf den Eingang des Geschäfts legen, nicht um 180° gedreht.

6. Vermengung von zwei Sprachen wirkt uneinheitlich (Summer).



7. "Infohotspots ein/aus" - Die Hotspots würde ich bei einer gewerblich genutzten VT voreingestellt unsichtbar schalten, denn sie haben mit der Präsentation des Ladengeschäfts nichts zu tun. Das Info-Textfeld als Eigenwerbung würde ich als Geschäftsinhaber als zu ablenkend vom eigentlichen Zweck der Tour ansehen.



8. Navigationsbuttons sollten ja eigentlich nur dann erscheinen, wenn sie auch eine Funktion haben. Wenn nicht, kann man sie ja über die "Tag-Funktion" in den jeweiligen Panoramen ausblenden. Im ersten Panorama, also dem "Panoramabild 03", höre ich keinen Ton. Den gibt es nur in Panorama Nr.16. Die Lautsprechersymbole mit der Prozentanzeige könnten in allen anderen auch fehlen.



9. In Infotexten sollten Reizwörter wie "Probleme" nicht verwendet werden. Dass die Raumakustik keine Rolle spielt, wenn man sie durch einen Kopfhörer aussperrt, dürfte jedem Musikliebhaber bekannt sein. ;-) Wenn dies ein Dummytext ist, wird er dann ja wohl noch durch einen professionell getexteten Inhalt ersetzt.



10. Infotext Wandlautsprecher: Hier könnte eine Verlinkung zur Webseite des Geschäfts eingefügt werden. Oder eine Karte.

11. Bei 100% Lautstärke wird in der Peak-Anzeige schon Übersteuerung rot angezeigt. Ist das bei den Verstärkern so üblich?

12. Den Eingangsbildschirm möchte ich bei wiederholtem Besuch der Seite selbst wegklicken können.

13. Dort wäre auch eine interaktive Landkarte mit oder ohne Navigationsfunktion nützlich.

Viele Grüße

Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »panox« (28. September 2019, 12:40)


soulbrother

Mega-User

  • »soulbrother« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 907

Wohnort: München

Beruf: Werbefotograf

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 12:27

Danke Dir vielmals Harald, für Deine intensive, konstruktive Fehlersuche und Rückmeldung !!!!!!!!!!!!!!!!!

I really appreciate it - wie der Franzose sagt ;-))

(Einiges ist in der aktuellen Version schon korrigiert worden, die ist aber noch nicht auf dem Server, da ich die nächsten Tage mit einem dringenderen Projekt beschäftigt bin...)