Sie sind nicht angemeldet.

301

Montag, 16. Juli 2018, 11:04

Hier stand quatsch

Mit Sicherheit habe ich für Fernbedienung "zuviel" bezahlt (PayPal weist gerade stolze 55 Euro inkl. Versand aus) - wahrscheinlich ist sie vergoldet und das Display ist mit Edelsteinen umrandet. Wir haben uns mittlerweile schon derart an "Chinapreise" gewöhnt, dass wir dies als teuer empfinden. Schaun wir uns aber einmal FBs von Olympus, Nikon und Co. an, stellen wir fest, das hier die Preise durchaus auf dem Niveau liegen.

Gruß, Klaus

Hatte mich im Kontext geirrt, dachte du hättest die Kamera bestellt, nicht die Fernbedienung. Aber meine Original-Nachricht scheinst du ja noch gesehen zu haben. Ob es die Fernbedienung überhaupt im Sale gibt, weiß ich nicht.
Schöne Woche wünsche ich!

P.s.: Echte Chinapreise gibt es eh nicht mehr. Wir haben damals unsere ersten Handys in China gekauft (Vor Ort, nicht im Netz!). Kosteten damals etwa 10-20% vom D-Mqrk Preis. Das waren Zeiten!

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 215

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

302

Mittwoch, 18. Juli 2018, 16:17

Moin

die Fernbedienung zur MiSphere ist erstaunlicherweise heute geliefert worden (aus UK, ziemlich fix). Ordentlich verpackt und winzig, nichts für Grobmotoriker. Bedienungsanleitung in Englisch und ebenso winzig. Max. Sendedistanz 30m.

Betrieb mit Standard CR2032 Knopfzelle (bin gespannt, wie lange die hält). Pairing erfolgt im Bluetooth Modus: Kamera an, FB an, warten bis beide bereit sind. Dann kurzer Doppelklick auf WiFi-Taste der Kamera, Pairing erfolgt in kürzester Zeit, dann erscheint folgendes Display auf der FB:



Obere Zeile: Foto/Film - Fotoaufl./Filmaufl. - WiFi an/aus - verbl. Bildzahl/Filmlänge - Akkustatus

Hauptzeile: aufgenommene Fotos/Filmzeit



Per FB einzustellen:

- Foto oder Film (kurzes Drücken Ein/Ausschalter rechts seitlich)
- An/aus von FB UND Kamera durch längeres Drücken des Ein/Ausschalters
- Auslöser vorne unterhalb Display (bei Film: an/aus)
- Weitere Einstellungen durch längeres Drücken des sog. Label-Knopfes (unterhalb Auslöser), danach Auswahl per seitl. An/Ausschalter



es kann dann gewählt werden: Firmware Vers der FB mit Upgrade, Rücksetzen der FB, WiFi an/ausschalten. Wer es lieber per Video erklärt bekommt, sollte sich das hier von Mic Ty anschauen. Ansonsten tut die FB, was von einer FB erwartet wird.

Langzeit-Erfahrungen werden sicher noch beim ausführlichen Betrieb kommen - werde darüber berichten.

Gruß, Klaus

Undertable

Mega-User

Beiträge: 1 004

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

303

Mittwoch, 18. Juli 2018, 20:05

Hi,
meins ist gestern auch gekommen.
Damits überhaupt angeht musste ich bei meinem Exemplar den Mittenkontakt des Batteriefachs etwas anheben bzw. hochbiegen