Sie sind nicht angemeldet.

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 198

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

281

Montag, 30. April 2018, 19:40

Neue PC Desktop Version MiSphere Camera (Hersteller) 1.1.0.20

Die neue Version des Original-Konverters kann jetzt auch png, jpg und dng Dateien verarbeiten. Zumindest einige DNGs (ca. 20-30) habe ich ausprobiert: nach ca. 5 Durchgängen stürzt das Ding immer wieder ab. Vielleicht läuft es ja bei euch besser. Das User Interface ist immer noch eine Katastrophe und kann sich keine default Verzeichnisse merken.

Kurzer Überblick für MiSphere 360 User:

Firmware 1.3.104.111.5.17332
Android App V1.8.9.17554 BETA
MiSphere Camera Desktop 1.1.0.20
MiSphere Converter 1.10.1

Klaus

Undertable

Mega-User

Beiträge: 977

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

282

Sonntag, 20. Mai 2018, 08:40

Madventure Remote Control...

...inzwischen auf amazon.com erhältlich.
wird aber leider nicht nach Deutschland verschickt - schade.

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 198

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

283

Sonntag, 20. Mai 2018, 22:28

Immerhin ist sie schon verfügbar - ich bleibe mal bei Gearbest dran ...

284

Montag, 21. Mai 2018, 06:54

Ich hab mir jetzt auch eine beim freundlichen Chinesen bestellt. Wenn du also was bei Gearbest findest, wäre ich über einen entsprechenden Post hier froh.

BTW, hat schon jemand mal den GoPro-Adapter der Madventure 360 als Einzelstück gesehen? Würde die Kamera gerne mit meinem GoPro-Zubehör verheiraten können.

Undertable

Mega-User

Beiträge: 977

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

285

Dienstag, 22. Mai 2018, 06:08

Wenn du also was bei Gearbest findest, wäre ich über einen entsprechenden Post hier froh.

Bislang leider weder bei gearbest noch bei aliexpress gefunden.

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 198

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

286

Dienstag, 5. Juni 2018, 08:46

Neue Versionen SW + FW Ergänzung!

Kurzer Überblick für MiSphere 360 User:

Firmware 1.3.106.114.5.18235 (bug fixing) - neu [ist jetzt auf der HP des ez-Teams zum Download]
MiSphere Camera Desktop 1.1.0.20 - alt
MiSphere Converter 1.11.1 - neu (HDR exposure fusion)

Ergänzung: wer den MiSphere Converter mit virtualisiertem Android betreibt (AndY), sollte nach Funktionsupdate für Windows 10, Version 1803 den VM neu installieren (AndY: Andy_Nougat_260_1096_26_1551466083)

Klaus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »kbaerwald« (9. Juni 2018, 18:56) aus folgendem Grund: Ergänzung


Hegau-Panorama

Fortgeschrittener

Beiträge: 58

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

  • Nachricht senden

287

Dienstag, 5. Juni 2018, 19:41

Neue Firmware

Hallo Klaus,wie komme ich an die neue Firmware?

Mein Smartphone lädt automatisch eine Datei .....18235.bin.tmp herunter - was soll ich mit dieser Datei tun?

Bisher holte ich die Updates von der ez-team -Seite als Zip-Datei und stellte diese (nach dem Umbenennen) in das Update Verzeichnis der Cam.

Gruß Peter
360 Cities

...Neu im Forum?... ich lerne hier schon seit 13 Jahren

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 198

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

288

Mittwoch, 6. Juni 2018, 07:02

Moin Peter

an sich sollte sich ja (nach Download des Updates) die App via WLAN mit der Kamera verbinden und die Firmware hochladen. Das geht bei mir nur manuell. Falls es bei dir nicht funktioniert, warte doch einfach bis die Firmware-Version auch auf der HP vom ez-team zu finden ist. Es sind ja auch keine Neufunktionen hinzugekommen, es wurde lt. Bericht lediglich Bugfixing betrieben.

Gruß, Klaus

Hegau-Panorama

Fortgeschrittener

Beiträge: 58

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

  • Nachricht senden

289

Mittwoch, 6. Juni 2018, 16:15

Hallo Klaus,
an sich sollte sich ja (nach Download des Updates) die App via WLAN mit der Kamera verbinden und die Firmware hochladen.
nach dieser Funktion habe ich die ganze App abgesucht - ich dachte schon ich währe blind.
360 Cities

...Neu im Forum?... ich lerne hier schon seit 13 Jahren

290

Mittwoch, 6. Juni 2018, 22:51

Oft sind in dem updateordner noch alte Firmware Dateien, die müssen gelöscht werden. Es darf nur eine Firmware darin sein, dann sollte das mit dem automatischen update funktionieren.

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 198

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

291

Donnerstag, 7. Juni 2018, 08:46

Es läuft so ab:

- Aufruf MiSphere App im Netz(!), nicht verbunden mit der Kamera
- App bietet FW Update an, du klickst o.k.
- FW wird in den internen Speicher unter MadV/Download/bin abgelegt: a12_fw_for_upgrade_ds_1.3.106.114.5.18235.bin.tmp
- Achtung: die Datei wird von der App umbenannt: .tmp wird entfernt, sodass .bin die neue Endung ist.
- Dann mit der Kamera verbinden: MJXJ-000... dingenskirchen
- Jetzt sollte das FW Update anstandslos in die Kamera geladen werden (wird auch angezeigt).

Bingo!

Gruß, Klaus

Hegau-Panorama

Fortgeschrittener

Beiträge: 58

Wohnort: Radolfzell am Bodensee

  • Nachricht senden

292

Donnerstag, 7. Juni 2018, 12:50

Hallo Klaus,
die FW Datei liegt wie von Dir beschrieben im Ordner.
Sie wurde aber nicht umbenannt.

Ich habe sie von Hand umbenannt.

Und es passiert nichts.

Grüße Peter
360 Cities

...Neu im Forum?... ich lerne hier schon seit 13 Jahren

kbaerwald

Profi-User

Beiträge: 198

Wohnort: Ettlingen bei Karlsruhe

  • Nachricht senden

293

Donnerstag, 7. Juni 2018, 13:05

Hallo Klaus,
die FW Datei liegt wie von Dir beschrieben im Ordner.
Sie wurde aber nicht umbenannt.

Ich habe sie von Hand umbenannt.

Und es passiert nichts.

Grüße Peter
Hallo Peter,
ich habe die Chose mal auf verschiedenen Smartphones meiner Familie getestet: auf dem meiner Frau läuft auch ... nix. Da muss man auch das Betriebssystem mit zusätzlicher Auswahl "zwingen" mit der Kamera überhaupt eine Verbindung einzugehen. Bei meinem Smartphone (bq Aquaris X5, Android 7.1.1) läuft es dann wieder automatisch ab. Schwer zu sagen woran es liegt, ich bin auch nicht so der Android Spezi.

Versuche ein anderes Smartphone einzurichten oder warte auf das Update vom ez-team.

Gruß, Klaus