Sie sind nicht angemeldet.

Undertable

Mega-User

  • »Undertable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 751

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. April 2017, 00:47

Sind Elektroniker unter uns? Bestimmung + Beschaffung von 2 Folienkondensatoren

Hallo Gemeinde,

frustriert von missglückten Registrierungsversuchen in Elektronikforen wende ich mich mal mit einer elektronischen Frage an Euch:

Zum Restaurieren einer HiFi-Anlage aus den 70ern will ich Kondensatoren in Netzteil und Endstufe erneuern.
Viele konnte ich bestimmen und bei Conrad und Reichelt bestellen. Bei folgenden 2 hab ich Probleme:


Beim Linken (grün) rätsel ich um den Typ und die Kapazität, da keine Einheit angegeben ist (nF/pF/µF).
100- bezieht sich womöglich auf (Gleich-)Nennspannung und 63~ auch (Wechselspannung)?

Beim rechten müsste es sich Recherchen zufolge dem Aussehen nach um einen MKT Folienkondensator "epcos" handeln
100(V) vermutlich die Nennspannung, 10% Toleranz, Kapazität wieder problematisch:
µ hätte ich als µF interpretiert, finde jedoch bei keinem Lieferanten einen mit 15µF.
Auf dieser Seite ist unten bei Alphanumerische Kennzeichnung von Kondensatoren folgende Tabelle abgebildet:

Dem zufolge könnten es in meinem Fall 0,15µF sein. Aber auch da finde ich keinen bei o.g. Anbietern.

Kann mir da wer weiter helfen?

Viele Grüße
Oli

Undertable

Mega-User

  • »Undertable« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 751

Wohnort: Assamstadt

Beruf: Imperator

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 23. April 2017, 12:43

mir wurde inzwischen geholfen: es sind 6,8nF und 150nF
mit den Kapazitäten hab ich letzendlich auch was zum bestellen gefunden.