Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 459.

Donnerstag, 3. Oktober 2019, 22:22

Forenbeitrag von: »Wolf«

Bitte auf MAC testen

Hier funktioniert es mit Safari und Firefox. macOS- und Safari-Version vom Club-Kameraden wären hilfreich. Gruß Wolf

Montag, 16. September 2019, 19:47

Forenbeitrag von: »Wolf«

Welche VR Brille für Panoramatouren

Ich würde im krpano-Forum fragen. Wegen der erst wenige Tage alten, ganz neuen und erheblich verbesserten, Version 1.2 sind da aber evlt. noch nicht genügend Erfahrungen vorhanden. Gruß Wolf

Montag, 16. September 2019, 19:30

Forenbeitrag von: »Wolf«

HDR vs. RAW

Garbage in, Garbage Out! Hier nach dem Stellen von Gummi-Fragen rumzumosern „Versteht denn hier keiner die Frage?????“ „Meine Güte! Seid ihr alle perfekt hier oder was?“ ist doch etwas unangemessen. 1. „Ist der Unterschied im Endergebnis zwischen HDR als Ausgangsbasis“ .. „tatsächlich den ganzen Aufwand Wert?“ Ist unscharf formuliert. Was bedeutet in diesem Fall „Wert“ und was ist mit „HDR als Ausgangsbasis“ gemeint? s.o. Da schreibt niemand ein Buch als Antwort. (Die einschlägigen Standardwerke...

Freitag, 16. August 2019, 18:42

Forenbeitrag von: »Wolf«

Der schreckliche Terminus "Livepano / Livepanorama"

Hallo Harald, du bist wohl immer noch „auf dem Holzweg“ ;-) Da muss ein Schredder her! Es geht nicht um die Serie, sondern um den Film Fargo. Und hier ist die legendäre woodchipper scene die wir, bis auf die Jahreszeit, mit deinem Garden-Shredder-Pano in Verbindung gebracht haben. Gruß Wolf

Freitag, 16. August 2019, 12:14

Forenbeitrag von: »Wolf«

Der schreckliche Terminus "Livepano / Livepanorama"

Zitat von »panox« Beiträge wie "Ich sach nur Fargo" lassen mich immer wieder daran zweifeln, ob es Sinn macht, hier Beispiele meiner Auseinandersetzung mit Themen und Techniken zu posten. Sorry Herald, dass kann ich nicht nachvollziehen. ich glaube du siehst das übertrieben ernst. Ich habe damals ordentlich über den Beitrag gelacht. Das Bild kriege ich jetzt nicht mehr aus dem Kopf. Bei jedem deiner Selfie-Panos muss ich seitdem schmunzeln: „Schau an, der „Häcksler-Mörder“. Sitzt da wieder als ...

Montag, 5. August 2019, 17:14

Forenbeitrag von: »Wolf«

Was sind Eure 3 wichtigsten Argumente für einen Umstieg von PTGui Pro 10 auf Version 11?

Hallo Thomas, 1. Es werden wesentlich mehr Kontrollpunkte gefunden. 2. Man kann verschiedene Objektive gleichzeitig nutzen. Da ist z.B. praktisch wenn man mit einer anderen Kamera-Objektiv-Kombination den Nadir-Shot macht. 3. Der Abstand der Kontrollpunkte wird auch ohne Optimierung angezeigt. Man könnte also den Schrott löschen bevor er die Optimierung in die Irre führen kann. Da die CP-Abstände nicht mehr in der Datei gespeichert werden, ist dies allerdings auch wieder der mit großem Abstand g...

Freitag, 17. Mai 2019, 16:23

Forenbeitrag von: »Wolf«

Pano vor einem Spiegel

Der heutige TV-Tip für alle über 18, die darauf bestehen, daß das Leben ein Ponyhof ist: Reiterhof Wildenstein, ARD 20:15 Uhr

Freitag, 17. Mai 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »Wolf«

Pano vor einem Spiegel

ROFL

Donnerstag, 16. Mai 2019, 20:26

Forenbeitrag von: »Wolf«

Pano vor einem Spiegel

Zitat von »Tom58« Was hat das denn mit dem Spiegel zu tun? Ich bin davon ausgegangen, daß dir klar ist, dass das eine gute PS-Retusche ist und du eigentlich nur wieder eine „Abkürzung“ für kostenbewusste Makler suchst. (s. Weissabgleich) Das mit EBV fast alles möglich ist, ist seit 1993 (Jurassic Park) klar. Dein „wie“ habe ich also auf den Aufwand bezogen. War das etwa falsch gedacht? Daher der Hinweis darauf, in welchen Sonderfällen die Retusche des riesigen Spiegelbildes, aus Maklersicht (!)...

Donnerstag, 16. Mai 2019, 14:58

Forenbeitrag von: »Wolf«

Pano vor einem Spiegel

So schwierig ist das doch in PS auch nicht. Die „Rückansicht“ hat man ja, selbst ohne die von Harald erwähnte Methode, sowieso. Wahrscheinlich siehst du das zu sehr aus der Sicht des Maklers!? (Ist doch bald schon verkauft und zahlt der Kunde nicht.) Bei Musterhäusern (die ja viele Jahre im Web zu sehen bleiben) sollte das doch eigentlich selbstverständlich sein. Bei wirklich hochwertigen Objekten ist das auch sinnvoll. Oder du benutzt ein Stativ und Kamera der Marke „Vampir“ ;-) Gruß Wolf

Donnerstag, 2. Mai 2019, 19:28

Forenbeitrag von: »Wolf«

PTgui Weißabgleich

Hier gibt es die zum Pano passende Mucke ;-) Sorry, konnte nicht anders. Die WB-Problematik ist dagegen doch sekundär . Gruß Wolf

Mittwoch, 30. Januar 2019, 01:09

Forenbeitrag von: »Wolf«

Flambient Technik

Hallo Andreas, „Habe ich das falsch interpretiert?“ Tom hatte HDR gemeint. Sieht man ja auch an seinem Post. War aber nicht eindeutig zu erkennen. Wir sind uns ja zu 99% einig. Wirtschaftlich ist das fast immer nicht. „Wozu dann der weitere Aufwand?“ Meiner Meinung nach kann man mit HDR nicht den Look einer mit mehreren Blitzen gut ausgeleuchteten Szene erzeugen. Es geht also nicht unbedingt um „besser“ sondern um „anders“. Es gibt ja auch Leute die Ferrari oder Aston Martin fahren. Ist das „wir...

Montag, 28. Januar 2019, 19:46

Forenbeitrag von: »Wolf«

Flambient Technik

@Soulbrother Das Missverständnis sollte sich aufgeklärt haben. Sorry, bin nicht auf die Idee gekommen, dass du dich angesprochen fühlen könntest. „Aber ist hier wirklich jemand Makler und will Geld sparen für nen Fotografen?“ Wenn man mal bei immoscout u.ä rein schaut, scheint ein relativ großer Anteil dieser Berufgsgruppe für den Dunning-Kruger-Effekt, in Bezug auf ihr fotografisches Können, besonders empfänglich zu sein ;-) Evtl. kann mir das ja jemand mal in einer privaten Post erklären. Foru...

Montag, 28. Januar 2019, 01:27

Forenbeitrag von: »Wolf«

Flambient Technik

Zitat von »soulbrother« Versuch macht kluch, wie der Nichtbayer sagt. I dad sogn: Probiers aus und zoags her, dann redma weida ;-) Da du als Makler wahrscheinlich nicht mindestens vier starke Blitze mit Lichtstativen und Schirmen/Softboxen rum liegen hast, hier mal meine Erfahrung zu dem Thema. Ist aber schon einige Jahre her, dass ich das bei einigen Praxis-Jobs ausprobiert habe. Zu einer Belichtungsreihe habe ich Blitz-Aufnahmen zusätzlich gemacht. Nachteile: 1. Von Panpan sind schon viel gen...

Montag, 14. Januar 2019, 22:37

Forenbeitrag von: »Wolf«

Motivabhängige Stitchingfehler bei PTgui?

In PTGui 10 und 11 mit etwas Aufwand <0,94 (Mit Nadir). Die Probleme an der Stuhllehne und am Tisch lassen sich leicht maskieren. Wenn ich mich nicht irre sind die Probleme der Vorgabe in erster Line: - das Pano ist in sich „verdreht“ und schief. Die ganze Scheune steigt in Richtung rechts an. (Die Seite, auf der Sitzsack ist.) - bei Bild 4 (Richtung Kommode mit dem Radio) stimmt etwas nicht. Wackelnde Diele? Für eine DIY-Makleraufnahme aber sehr gut ;-) Viele Erfolg damit. Gruß Wolf

Donnerstag, 22. November 2018, 21:03

Forenbeitrag von: »Wolf«

Kalibrierter Monitor

Das ist jetzt aber schon grenzwertig. Um mal aus dem von Klaus verlinkten Wikipedia-Artikel zu zitieren: "Bekannte Probleme" ... "zudem erfordert Farbmanagement als solches einige Sachkenntnis. Die Emulation eines Standardfarbraums (sRGB) wäre eigentlich für Laien besser geeignet, steht aber in Verbindung mit preiswerten Monitoren erst gar nicht zur Verfügung." Oder um es sarkastisch auszudrücken: Frage an Radio Eriwan: Ich möchte an einer Auto-Ralley teilnehmen und gewinnen. Ich habe mir schon ...

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 23:07

Forenbeitrag von: »Wolf«

Noch mal PTGui Control Points

1. Da bezahlbare Wasserwaagen sehr ungenau sind, ist es vergebliche Liebesmüh einem vermeintlichem Nullpunkt nachzulaufen. 2. Entscheidend ist aber, dass du durch das Nachjustieren den Objektivmittelpunkt vom LPP weg bewegst. Gruß Wolf

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 01:05

Forenbeitrag von: »Wolf«

Was tun bei Tonwertabrissen?

Hallo Ralf, Zitat von »Ralf Michael« Dass Du das jpg-Panorama als Scheiße erachtest. Was meinst du mit dem jpg-Panorama? „Veltshöchhelm?“ Wie kommst du darauf, das ich das Pano Sch… finde? Mit „Für den theoretischen Fall, dass du aus Sch.. Gold machen willst, also ein (fremdes) JPG-Equi hast, “ meinte ich kein bestimmtes Panorama (daher ja auch „theoretisch“), sondern den Versuch ein angeliefertes (fremdes) sRGB-JPG-Equi, bei dem ca. 99% der Daten gegenüber einem 14-Bit-RAW unwiederbringlich ver...

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 19:29

Forenbeitrag von: »Wolf«

Was tun bei Tonwertabrissen?

Warum einfach, wenn es auch schwer geht? In der Frage hat du doch auf „(RAW)“ hingewiesen. Die Antwort von Jürgen ist daher nicht nur (wie du ja erkannt hast) richtig, sondern auch der schnellste Weg. Einfach die RAWs neu exportieren und durch PTGui jagen. Wenn du in PS nicht destruktiv arbeitest, musst du auch hier nicht neu anfangen. Alles andere wäre also „von hinten durch die Brust ins Auge” und „mit dem Kopf durch die Wand”. Für den theoretischen Fall, dass du aus Sch.. Gold machen willst, ...

Donnerstag, 23. August 2018, 23:27

Forenbeitrag von: »Wolf«

HiRes Panorama erstellt mit Olympus Pen-F (24.000x12.000)

Zitat von »kbaerwald« Gibt es da spezielle Schwächen, auf die du eingehen möchtest? Bei Bewegungen (Dame im weißen Kleid) kommt es zu schlimmen Artefakten. Die Details sehen eher nach 30MP als nach 70 oder 280 aus. Wahrscheinlich ist das Meike-Objektiv dafür verantwortlich. Das Samyang 7,5mm FE ist garantiert sehr viel schärfer. Der Dynamikumfang ist für den kleinen Sensor dafür beindruckend. Wohl ein willkommener Nebeneffekt der 8 Aufnahmen. Ich würde mal tippen, dass eine Belichtungsreihe mit...