Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Donnerstag, 14. Februar 2019, 17:48

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hallo Achim, danke für die netten Worte. Helfe gern wenn ich kann und gebe das Kompliment auch von meiner Seite an die ganze Community weiter: Kann das was Achim schreibt nur unterstreichen: Nur selten habe ich Foren erlebt bei denen mir so kompetent und geduldig auf viele Fragen geantwortet wurde. Nie ein Hinweis auf die Suchfunktion und immer flotte Antworten. Dies und der außergewöhnlich gute Umgangston hier haben mich dazu bewogen, auch meinen Beitrag zu leisten und zu versuchen ein Stück da...

Donnerstag, 14. Februar 2019, 06:30

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Von Koolehaoda hab ich das nochmal 7€ teurere KQ-166. Anschlagrastungen wie man`s kennt, mit Schiebeanschlägen. Gute Verarbeitung, guter Kugelkopf mit 2 Klemmschrauben und integrierter Dosenlibelle. Kanten schön abgerundet. Nimmt man gerne in die Hand. Die kleine Mittelsäule hat einen stattlichen Durchmesser von 22mm (Neewer 18mm) und vor allem wird sie per Klemmmutter/Ringklemmung geklemmt. Letzteres ist der billigen seitlichen Klemmschraube des Neewer klar überlegen! Die Beinauszüge des KQ-166...

Mittwoch, 13. Februar 2019, 18:23

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »Achimzwo« Habe hier noch ein anderes Andoer (666) gefunden, das geht bis 1,80 m hoch. https://www.amazon.de/gp/product/B0753H4…d=ASGC1KLFC2VW6 Interessant. Muss ich mir auch mal noch näher anschaun. Danke für den Tipp. Zitat von »Achimzwo« Kann man eigentlich bei den Ministativen die Arka Swiss platte entfernen, sodass nur der Kugelkopf mit dem Gewinde übrig bleibt? Z.B. bei dem Neewer https://www.amazon.de/gp/product/B01MSAE…=A11YWWNEPF4IAG Da ist der meines erachtens doofe Kugelkop...

Dienstag, 12. Februar 2019, 19:40

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hi Achim, Zitat von »Achimzwo« Hast Du beim A-555 irgendwas abgeflext? Auf diesem Bild siehst Du das dünne Ende des Rohres. Links das A-555 original belassen, so wie es ist. In der Mitte hab ich den Bund auf Rohrdurchmesser abgedreht, was aber gar nicht nötig ist wie Du hier sehen kannst: Der überstehende Bund wird zwar von den Augen der Mijia gesehen (man sieht ihn in den Einzelbildern) aber er wird beim Mijia üblichen Stitchen im Bildmaterial unterschlagen, so dass er im Bodenbild nicht auftau...

Mittwoch, 30. Januar 2019, 06:44

Forenbeitrag von: »Undertable«

Flambient Technik

Hi, bitte verzeiht mir meinen Senf der hier wohl am Thema vorbei geht. Folgendes ist nicht böse gemeint und stellt nur meine persönliche Meinung dar: Was mir persönlich speziell im Freien bei HDR nicht so gefällt ist dass ein natürlich hellblauer Himmel gern ein Stück weit schmutzig graue Töne annimmt, was die Stimmung meist etwas trübt. Auffälliger finde ich aber die Abgrenzung zu kontrastreichen Silhouetten. Sie sind dann gesäumt von einem helleren Randbereich, in dem dann ersichtlich wird wie...

Montag, 21. Januar 2019, 07:32

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

mit MiSphere Camera (PC-Version)

Sonntag, 20. Januar 2019, 15:12

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hallo Tom, die Mijia ist eine One-Shot-Lösung aus dem Billigpreissegment und hier schlägt sie sich prima wenn man sie mit anderen Gerätschaften im selben Segment vergleicht, z.B. mit der Theta. Daß das Bildmaterial sicht nicht mit dem vergleichen lässt was man mit größeren Brennweiten an größeren Sensoren erzielt ist eigentlich klar und ein Vergleich wie Äpfel mit Birnen. Bezahlbare One-Shot-Lösungen machen mit nur einer Auslösung quick-and-dirty ein 360° Foto (oder Film) auch von belebten Situa...

Sonntag, 20. Januar 2019, 09:42

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13426.JPG", target:"pano13426", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true}); ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13427.JPG", target:"pano13427", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true}); ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13428.JPG", target:"pan...

Sonntag, 20. Januar 2019, 09:21

Forenbeitrag von: »Undertable«

Mijia-Beispielbilder

Dieses Jahr hatte ich die Mijia u.a. auch auf Kreta mit dabei. Da ich sonst meist nur Gebastel zeige hier mal ein paar Mijia-Panos: ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13421.JPG", target:"pano13421", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true}); ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13422.JPG", target:"pano13422", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameter...

Samstag, 19. Januar 2019, 19:59

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Guten Abend Klaus, Zitat von »kbaerwald« der Versatz ist ja schon merkwürdig. Ja, man sieht ihn schon mit bloßem Auge wenn man seitlich auf die Kamera schaut. Entweder das 3/8" Gewinde am A-555 Rohr ist nicht mit diesem koaxial - ist halt schon ein sehr niederpreisiges Teil ("billig" wollte ich nicht schreiben weil`s Preisleistungsverhältnis super ist), oder die beiden Bolzengewinde von meinem Adapterbolzen sind nicht koaxial. Beim ursprünglichen Verwendungszweck des Bolzens spielt das überhaupt...

Samstag, 19. Januar 2019, 15:04

Forenbeitrag von: »Undertable«

A-555: keine Bearbeitung nötig

Mit diesem weiteren Versuch wollte ich klären ob man den Bund/-Teller (Absinksicherung) des A-555 für die Mijia wirklich abdrehen muss oder ob man`s original belassen kann. Die Mijia auf mein 2tes, nicht bearbeitetes, Exemplar des A-555 geschraubt sehe ich seitlichen Versatz, der möglicherweise vom verwendeten Gewindebolzen her kommt? Auch hab ich den Eindruck dass die Mijia minimal schief steht, was für diese vorgesehenen Verwendung kein Problem sein sollte. Mit Blick nach unten erkennt man kla...

Freitag, 18. Januar 2019, 21:05

Forenbeitrag von: »Undertable«

geeigneter Rohrdurchmesser: Abschattung vs. Stabilität

Kürzlich hatte ich hier das Bushman Monopod mit einer billigen Zusammenstellung unter Verwendung des Andoer/Tarion A-555 verglichen. Bei fast identischer Arbeitshöhe unterscheiden beide sich im Durchmesser des dünnsten Rohrsegments: Bushman 10mm, A-555 12,8mm. Ein dickeres Rohr kann die Steifigkeit verbessern. Ein dünnes Rohr hat den schlankeren Footprint. Damit beim Lösen der Schraubklemme das dünnste Rohr nicht im nächst Dickeren versenkt wird, hat das dünnste Rohr i.d.R. einen Bund/Teller als...

Freitag, 18. Januar 2019, 15:36

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

davon ausgehend das wir mit derselben Kamera fotografieren habe ich "mehr Auflösung" nicht auf den Sensor bezogen. Größere Brennweite (am selben Body/Sensor) ergibt bei entsprechend höherer Anzahl an Einzelaufnahmen eine höhere Auflösung.

Freitag, 18. Januar 2019, 14:50

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hallo Tom, Zitat von »Tom58« ...vielen Dank für diese ausführliche und anschauliche Erklärung, das hilft mir immer sehr. Besonders die Zeichnungen und Bilder, wirklich ganz toll, ehrlich! Freut mich wenn`s hilfreich ist, dann hat sich mein Zeitraufwand dafür schon gelohnt :-) Zitat von »Tom58« Mir stellt sich nur die Frage, geht es bei der Monopod Philosophie um den kleineren Footprint, den Transport oder die Unauffälligkeit? Meines erachtens nicht "oder" sondern "UND" - der Einsatz eines Monopo...

Donnerstag, 17. Januar 2019, 19:58

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hi Tom, Zitat von »Tom58« ...lässt mich das Einbein-Thema nicht los. kenne ich :-) Zitat von »Tom58« ...für eine leichte Xiaomi würde wahrscheinlich auch mein Einbein mit Standspinne...reichen Ich bin zwar auch der Meinung dass billigere Alternativen durchaus zweckmäßig sein können, nur von diesen Standspinnen halte ich persönlich nichts. Aber das hatten wir ja schon mal, ich zitiere mich von hier nochmal selbst: Zitat von »Undertable« Von diesen sogenannten "Standspinnen" habe ich bislang noch ...

Mittwoch, 16. Januar 2019, 23:21

Forenbeitrag von: »Undertable«

Dreibein-Überblendung Neewer/Bushman

Überblendung vom ausziehbaren Neewer-Dreibein und dem des Bushman Monopod: Eingefahren hat das Neewer vergleichbaren Stand wie das Bushman Durch Ausfahren kann man beim Neewer den Stand aber noch weiter verbessern, z.B. bei Wind. Der Footprint wird dabei entsprechend größer

Samstag, 12. Januar 2019, 16:22

Forenbeitrag von: »Undertable«

Motivabhängige Stitchingfehler bei PTgui?

Möglicherweise liegt die Schwierigkeit darin begründet dass sich Dein Feuerwerk der möglichen Kontrollpunkte auf z.T. sehr unterschiedlichen Entfernungen abspielt. Da gilt es dann aus dem Feuerwerk CPs so zu löschen dass solche vom Programm verarbeitet werden die eben möglichst in der selben Ebene liegen. Vielleicht spielen Dir auch harte Schatten vom Sonnenlicht einenen Streich?

Samstag, 12. Januar 2019, 16:10

Forenbeitrag von: »Undertable«

gesucht: eine Art Mittelsäulenverlängerung

Hallo Klaus, gerne :-) Diese Art von Ministativ muss eigentlich immer mit dem nötigen Feingefühl eingesetzt werden. Der Ansatz mit Gewichten und niedrigem Schwerpunkt ist zwar prinzipiell richtig, aber wie Du schon geschrieben hast bietet z.B. die Mijia ein breite Angriffsfläche. Der lange Hebel bei Vollauszug wirkt dem Gewicht (mit relativ kurzem Hebel) doch stark entgegen. So hat sich das bei meinen simplen Schubs-Tests auch gezeigt. Dazu angeregt hat mich das Video aus der Tube. Da wurde auch...

Samstag, 12. Januar 2019, 15:17

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »Undertable« @ Volker: Zitat von »Psionman« Das Stativ wird z.Z. als non plus ultra gehandelt. Monopod Da musste ich meiner Neugier nachgeben und hab mir mal eins bestellt. Wenn`s da ich werde ich mit meinem Sammelsurium vergleichen und drüber berichten Gruß Oli Hab den Vergleich im Mittelsäulen-Thread dran gehängt, weil da schon einige ähnliche Gerätschaften aufgeführt sind.

Samstag, 12. Januar 2019, 14:46

Forenbeitrag von: »Undertable«

gesucht: eine Art Mittelsäulenverlängerung

Teleskoprohr: Die Rohrsegmente haben bei geöffneter Klemmutter eine Verdrehsicherung, mit Ausnahme des oberen dünnen Rohrs. Im demontierten Zustand sehen dessen Gleitelemente auch anders aus als die der unteren Rohre: Arbeitshöhe: Voll ausgefahren ist das Bushman Monopod nur minimal höher als meine billige Zusammenstellung(en): Hier links neben oben verlinkter Billigstausführung Hier links neben Billigausführung, allerding mit Neewer-Tisch-Stativ-Fuß als Vergleichskombi für meine Kipptests (bei ...