Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 19:58

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hi Tom, Zitat von »Tom58« ...lässt mich das Einbein-Thema nicht los. kenne ich :-) Zitat von »Tom58« ...für eine leichte Xiaomi würde wahrscheinlich auch mein Einbein mit Standspinne...reichen Ich bin zwar auch der Meinung dass billigere Alternativen durchaus zweckmäßig sein können, nur von diesen Standspinnen halte ich persönlich nichts. Aber das hatten wir ja schon mal, ich zitiere mich von hier nochmal selbst: Zitat von »Undertable« Von diesen sogenannten "Standspinnen" habe ich bislang noch ...

Mittwoch, 16. Januar 2019, 23:21

Forenbeitrag von: »Undertable«

Dreibein-Überblendung Neewer/Bushman

Überblendung vom ausziehbaren Neewer-Dreibein und dem des Bushman Monopod: Eingefahren hat das Neewer vergleichbaren Stand wie das Bushman Durch Ausfahren kann man beim Neewer den Stand aber noch weiter verbessern, z.B. bei Wind. Der Footprint wird dabei entsprechend größer

Samstag, 12. Januar 2019, 16:22

Forenbeitrag von: »Undertable«

Motivabhängige Stitchingfehler bei PTgui?

Möglicherweise liegt die Schwierigkeit darin begründet dass sich Dein Feuerwerk der möglichen Kontrollpunkte auf z.T. sehr unterschiedlichen Entfernungen abspielt. Da gilt es dann aus dem Feuerwerk CPs so zu löschen dass solche vom Programm verarbeitet werden die eben möglichst in der selben Ebene liegen. Vielleicht spielen Dir auch harte Schatten vom Sonnenlicht einenen Streich?

Samstag, 12. Januar 2019, 16:10

Forenbeitrag von: »Undertable«

gesucht: eine Art Mittelsäulenverlängerung

Hallo Klaus, gerne :-) Diese Art von Ministativ muss eigentlich immer mit dem nötigen Feingefühl eingesetzt werden. Der Ansatz mit Gewichten und niedrigem Schwerpunkt ist zwar prinzipiell richtig, aber wie Du schon geschrieben hast bietet z.B. die Mijia ein breite Angriffsfläche. Der lange Hebel bei Vollauszug wirkt dem Gewicht (mit relativ kurzem Hebel) doch stark entgegen. So hat sich das bei meinen simplen Schubs-Tests auch gezeigt. Dazu angeregt hat mich das Video aus der Tube. Da wurde auch...

Samstag, 12. Januar 2019, 15:17

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »Undertable« @ Volker: Zitat von »Psionman« Das Stativ wird z.Z. als non plus ultra gehandelt. Monopod Da musste ich meiner Neugier nachgeben und hab mir mal eins bestellt. Wenn`s da ich werde ich mit meinem Sammelsurium vergleichen und drüber berichten Gruß Oli Hab den Vergleich im Mittelsäulen-Thread dran gehängt, weil da schon einige ähnliche Gerätschaften aufgeführt sind.

Samstag, 12. Januar 2019, 14:46

Forenbeitrag von: »Undertable«

gesucht: eine Art Mittelsäulenverlängerung

Teleskoprohr: Die Rohrsegmente haben bei geöffneter Klemmutter eine Verdrehsicherung, mit Ausnahme des oberen dünnen Rohrs. Im demontierten Zustand sehen dessen Gleitelemente auch anders aus als die der unteren Rohre: Arbeitshöhe: Voll ausgefahren ist das Bushman Monopod nur minimal höher als meine billige Zusammenstellung(en): Hier links neben oben verlinkter Billigstausführung Hier links neben Billigausführung, allerding mit Neewer-Tisch-Stativ-Fuß als Vergleichskombi für meine Kipptests (bei ...

Samstag, 12. Januar 2019, 14:44

Forenbeitrag von: »Undertable«

Bushman Monopod für 2-Äugige One-Shot-Vollsphärenkameras

Im Nachbarthread Mijia MiSphere gings u.a. auch um kompakte selbststehende Pano-Stativchen für One-Shot-Vollsphärenkameras. Hier hat Volker auf das Bushman-Monopod hingewiesen und dieses Video aus der Tube dazu verlinkt. Mein persönlicher Vorab-Eindruck war, dass speziell für diesen Zweck hier erstmals mal was Vernünftiges als Kauflösung angeboten wurde. Das Ding hat mein Interesse geweckt, so dass ich mir`s näher anschauen musste: Preis: inclusive Steuern und Versand nach Deutschland summierten...

Donnerstag, 10. Januar 2019, 12:37

Forenbeitrag von: »Undertable«

Objektiv und Adapter für eos

Kommt halt auf den Anwendungsfall an bzw darauf was Du fotografieren willst und wo/wie Du das Resultat veröffentlichen willst: hochauflösend für`s Netz, mit ordentlich Zoompotenzial oder lediglich zum Zeigen auf Smartfone... Deine Anforderung gibt vor wie hoch die Auflösung sein muss. Die Auflösung wird durch die Brennweite beeinflusst und mit einher geht die erforderliche Anzahl von (Einzel-)Aufnahmen. Auch hängt davon ab ob man mit kleiner Brennweite noch einreihig arbeiten kann oder ob Multir...

Montag, 31. Dezember 2018, 14:24

Forenbeitrag von: »Undertable«

195 Gigapixel Shanghai


Montag, 31. Dezember 2018, 03:08

Forenbeitrag von: »Undertable«

195 Gigapixel Shanghai

Zitat von »Tom58« ...eine darstellbare Größe? Was meinst Du damit? ...je länger man schaut:

Sonntag, 30. Dezember 2018, 05:23

Forenbeitrag von: »Undertable«

195 Gigapixel Shanghai


Sonntag, 30. Dezember 2018, 05:21

Forenbeitrag von: »Undertable«

195 Gigapixel Shanghai

Keine Frage, tolles Motiv und beeindruckende Auflösung. Bei dem Zoompotenzial gibt es da natürlich einiges zu entdecken. Leider auch viele Fehler die mich angesichts des doch großen Abstands zur Annahme verleiten dass der verwendete Adapter/Panobot nicht (optimal) eingestellt war? Beim Blick nach unten ist an der umlaufenden Bepflanzung an einigen Stellen Sägezahn erkennbar und umgrenzende Mauern/Zäune sind nicht wirklich rund so wie sie sein sollten. Meiner Meinung nach ist da noch Luft nach ob...

Donnerstag, 27. Dezember 2018, 06:47

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Moin Klaus, Zitat von »kbaerwald« ist schon mehr als ein Jahr her...Inzwischen hat sich ja auch eigentlich nix wirklich Neues auf dem Gebiet der bezahlbaren One-Shot-Kameras getan. In dieser schnelllebigen, Produktzyklen getriebenen Zeit hat sich die Xiaomi MiSphere recht ordentlich behauptet. Zwar hab ich nicht den Überblick was es in der Richtung alles auf dem Markt gibt. Aber ich bin seitdem ebenfalls nicht über eine "bessere" 2-Linsige Oneshot-Lösung gestolpert. Zitat von »kbaerwald« Ich neh...

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 03:50

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Moin Klaus, ja, der Fußabdruck vom Erdspieß verschwindet geschickt im Nahtbereich der 2 Bildhälften/Halbkugeln, den die Mijia umlaufend knapp 2cm breit unterschlägt. Auf Rasenflächen fällt das unterschlagene Bildmaterial wohl noch am wenigsten auf :-) Eine Skala macht erkennbar was die Kamera verschluckt. Ein screenshot vom Beitrag 196 zeigt unten was sich unter der Kamera befindet und -oben was sie davon zeigt Der Nadirbereich bei unterschiedlichen Abständen (die 10mm Säule ist nirgendwo zu seh...

Dienstag, 25. Dezember 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Eine Augenhöhe von rund 1,65m dürfte für durchschnittlich große Menschen einigermaßen normal sein und nicht zu ungewöhnlicher Perspektive führen. Für Kritiker: Natürlich ist die Adaption vor allem unten nicht wirklich schön. Und auch beim Ministativ gibt es sicherlich bessere. Es ging mir bei der Zusammenstellung nur darum möglichst preiswert ein Panostativchen für One-Shot-Lösungen zu kombinieren und zwar mit Teilen die im Handel erhältlich sind. OK, so ganz ohne Gebastel kam ich nicht hin abe...

Dienstag, 25. Dezember 2018, 17:32

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Mit 12,7mm Durchmesser dürfte das dünne Rohr des A-555 z.B. an der Mijia noch keinen Fußabdruck hinterlassen. Der über den Rohrdurchmesser hinausragende Bund soll wohl verhindern dass das Rohr bei geöffneter Klemmung nicht in das nächst größere hineinrutschen kann. Wenn der Überstand stören sollte kann man auch da noch etwas Hand anlegen. Wer keine Drehbank hat kann das am Schleifbock. Eine Möglichkeit wäre das dünne Rohr komplett heraus zu nehmen. Unten kann man`s in nen Akkuschrauber spannen ...

Dienstag, 25. Dezember 2018, 15:31

Forenbeitrag von: »Undertable«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »haggx« ...6x300 (Stärke x Länge) VA Rundmaterial mit jeweils nem männlichen 1/4" Fotogewinde auf der einen Seite und nem weiblichen auf der anderen. Dazu ne VA Scheibe mit 250x8 und nem zentralen Durchgangsgewinde. So in der Art stelle ich mir das ideale Stativ für mit ohne Nachbearbeitung vor, wenn man auf die Grundplatte einfach nen Logolappen schmeisst Hier weiter vorne bin ich dem Footprint eines geeigneten Stativs schon mal auf den Grund gegangen. Wenn Du Dein Stativ von unten b...

Montag, 24. Dezember 2018, 06:13

Forenbeitrag von: »Undertable«

Weihnachtsgrüße

Sehr schönes Hochkantpano. Ein frohes Fest und ein paar besinnliche Tage auch von mir aus Assamstadt

Dienstag, 11. Dezember 2018, 07:20

Forenbeitrag von: »Undertable«

BioOase

Hallo Harald, wenn ich mir Kritik auf ganz hohem Niveau erlauben darf: die grüne Schrift auf der Tafel sticht aufgrund extremer Schärfe aus der etwas unschärferen Umgebung heraus und "brizzelt" etwas beim Zoomen. Vermutlich soll das auffällig sein damit man merkt dass es da was zu klicken gibt? Ansonst ein sehr gelungenes und natürlich wirkendes Pano mit tollem Licht

Dienstag, 11. Dezember 2018, 07:14

Forenbeitrag von: »Undertable«

"Au"weihnachten :-o

Hallo Lilly, Die schöneren Fotos entstehen meiner Meinung nach wenn man nicht unbedingt hastig auf Motiv-"Jagd" geht sondern man sich Zeit nimmt jeden Augenblick bewusst zu erleben und auszukosten. Gerade in der Weihnachtszeit kann man in ganz normalen Situationen viele stimmungsvolle Motive finden. Ob es eine verschneite Landschaft ist oder Eindrücke auf nem Weihnachtsmarkt oder eine festlich geschmückten Innenstadt. Einfach mit offenen Augen die Eindrücke wahrnehmen. Wenn Dir persönlich was be...