Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Dienstag, 3. Dezember 2013, 20:47

Forenbeitrag von: »Hakon«

wie erstelle ich .pano-Dateien?

So, nach langer Pause melde ich mich auch noch mal. Kürzlich habe ich in einem Elektronikgeschäft auf einem ausgestellten Tablet mit Win8 gesehen, das die Foto-App von Win8 auch Kugelpanoramen darstellen kann. Die Panoramen hatten das Format ".pano". Ich erstelle meine Kugeln mit Pano2VR meist als SWF-Datei. Würde die aber gerne "unkomplizierter" auf meinem WIN8-Tablet über die Foto-App zeigen, zusammen mit den anderen Bildern. Wie bekomme ich meine Kugeln in dieses Dateiformat?

Samstag, 21. Juli 2012, 18:39

Forenbeitrag von: »Hakon«

erste Gehversuche... Autofahrerkapelle und eigene Werkstatt

also, SNS-HDR zaubert im allgemeinen sehr gute ergebnisse, bin auch begeistert von dem Tool, aber wenn Du Dir bei deiden versionen mal den Schotterboden im Nahbereich anschaust, kommt ohne HDR ein wesentlich besseres Ergebnis raus (finde ich), Im HDR.Panorama sind an einigen stellen so "verwaschene" Flecken...

Samstag, 21. Juli 2012, 15:34

Forenbeitrag von: »Hakon«

erste Gehversuche... Autofahrerkapelle und eigene Werkstatt

So, hat etwas gedauert, bis ich Zeit gefunden habe, aber jetzt ist es so weit. Ich habe nur die hellsten Bilder der Belichtungsreihe genommen und in LR4 die Belichtung um 1 EV angehoben und die Tiefen noch etwas hoch geholt, dafür die Lichter etwas gesenkt. Besonders am Boden (Schotter) finde ich das Ergebniss viel besser. Auch ist im Himmel längst nicht so viel Rauschen entstanden wie bei der HDR-Entwicklung. Ich schätze, da hat mir die HDR-Bearbeitung einiges zerissen... Jahrhunderthalle ohne ...

Freitag, 20. Juli 2012, 19:28

Forenbeitrag von: »Hakon«

Milchstrasse auf dem Gipfel der Steinplatte

Jau, da kann ich mich nur anschließen. Im Vollbildmodus echt ein Genuss! Das muß ich erstmal meiner besseren Hälfte zeigen....am besten Per HDMI auf dem Fernseher.... Edit sagt: Ich hab sogar 3 Sternschnuppen gefunden...

Montag, 16. Juli 2012, 18:28

Forenbeitrag von: »Hakon«

erste Gehversuche... Autofahrerkapelle und eigene Werkstatt

Hallo Marijonas, Ich habe zuerst die HDR-Bilder erstellt (mit HDR-SNS-Home) und die dann mit Hugin gestitcht. Wenn ich nachher dazu komme lasse ich das Hugin-Projekt nochmal laufen nur mit den Bildern der hellsten Belichtung....

Freitag, 13. Juli 2012, 17:16

Forenbeitrag von: »Hakon«

erste Gehversuche... Autofahrerkapelle und eigene Werkstatt

Hier Sind nochmal 2 Versuche. Das erste ist kein HDR, sondern lediglich länger belichtet (zu der Zeit ging überall ein anderes Licht an, deswegen hatte ich schon 2 mal von vorne begonnen, schließlich hab ich halt aufs HDR verzichtet. Ich finde es aber so auch ganz gelungen) Hier gerne auch den Ton anmachen. Ich habe die Umgebungsgeräusche aufgenommen und eingebettet......ich mußte die ganze Zeit pinkeln.... Das Zweite Panorama ist dann allerdings aus HDR-Bildern entstanden. Hier hatte ich mit st...

Montag, 2. Juli 2012, 19:52

Forenbeitrag von: »Hakon«

erste Gehversuche... Autofahrerkapelle und eigene Werkstatt

Danke für das Feedback! @toni1895: Die welligen Linien sind mir noch nicht mal aufgefallen. Die hellere Bodenfliese rührt wohl daher, das während der freien Aufnahme des Bodens, die zum retuschieren benutzt wurde, die Sonne schien, während es bei der regulären Aufnahm bewölkt war. Ist mir so nicht aufgefallen. Die Staubflecken sind mir auch gar nicht aufgefallen. Muß ich in Zukunft drauf achten. Bei der Werkstatt würde ich ehr auf die Regale achten, als auf die Tür. Die "Wand" mit der Tür ist au...

Samstag, 30. Juni 2012, 21:19

Forenbeitrag von: »Hakon«

erste Gehversuche... Autofahrerkapelle und eigene Werkstatt

So, nach langem spaaren und einigen Experimenten möchte Ich hie rnun meine ersten Kugeln zeigen. Als erste eine "Autofahrerkapelle" an der Stadtgrenze Bochum/Essen. Aufgenommen mit einer 5´er Belichtungsreihe. Im LR4.1 entwickelt, mit SNS-HDR gerechnet und mit Hugin gestitcht. Der Nadir wurde mit Gimp retuschiert und mit Pano2vr wurde es in eine Kugel verwandelt. Es sind noch ein Paar kleine Stitchingfehler drinnen, die noch aus einer mangelnden Justage des Np-Adapters herrühren. Kapelle Als zwe...

Donnerstag, 28. Juni 2012, 23:25

Forenbeitrag von: »Hakon«

Lightroom 4.1 unterstützt jetzt das Tokina 10-17

Wenn ich das richtig in erinnerung habe, kan jeder ein Profil erstellen und es "öffentlich" machen. Dann kann man es mit dem Lensprofiledownloaser runterladen. Es gibt aber auch ein bewertungssystem für die Profile und man kann sehen, wieviele verschiedene Einstellungen beim Profil berücksichtigt wurden.

Montag, 18. Juni 2012, 19:50

Forenbeitrag von: »Hakon«

CP´s in Hugin

außerdem stürzt Hugin andauernd ab.... ist das bei anderen Nutzern auch so?

Montag, 18. Juni 2012, 19:46

Forenbeitrag von: »Hakon«

CP´s in Hugin

Hm, also, so langsam weiß ich nicht mehr weiter. Egal, was ich versuche, das automatische generieren von Kontrollpunkten will mir mit Hugin einfach nicht gelingen. Als Objektiveinstellungen habe ich jetzt Fisheye-Vollbild und 8mm bei 1,6 Crop eingestellt. Wenn ich jetzt mühsam die Kontrollpunkte von Hand auswähle und nachher das ganze optimiere, klappt das stitching ohne Probleme. Allerdings ist mir das reine manuelle setzen von Kontrollpunkten auf Dauer zu mühselig. Wieso klappt da sbei anderen...

Donnerstag, 14. Juni 2012, 21:47

Forenbeitrag von: »Hakon«

Oloneo vs Photomatix Pro

Arbeitet denn jemand mit der SNS-HDR-Lite Software und dem LR4-Plugin? Bei mir rödelt das DOS-Fenster fröhlich durch, aber LR4 wartet vergeblich auf die HDR-Datei....... und eine neue Bilddatei ist auch nirgends zu finden....

Samstag, 9. Juni 2012, 11:43

Forenbeitrag von: »Hakon«

CP´s in Hugin

Schonmal vielen Dank für die Antworten. Nach etwas rumprobieren habe ich raus gefunden, das bei mir als Objektiv das Fischauge Thoby am besten (und als einziges) funktioniert. Ich habe mich erst mal auf die 6 horizontalen aufnahmen beschränkt und das Ergebnis sieht schon ganz fein aus Allerdings kann ich immer noch so viele Kontrollpunkte einfügen wie ich will, der Balken wird nicht grün. Nach einem Durchlauf im Reiter Optimierung, nach Vorbild des Tutorials passt es allerdings dann sehr gut und...

Freitag, 8. Juni 2012, 18:37

Forenbeitrag von: »Hakon«

CP´s in Hugin

Endlich ist es so weit, Ein Walimes pro 8mm Fisheye und eine Nodal-Ninja 3 MKII befinden sich in meinem Besitz. Also hab eich als erstes meinen Flur abgelichtet, damit ich mal etwas in Hugin spielen kann. Ich habe 6 Bilder und zusätzlich einmal den Zenit und zweimal den Nadir (um 180° verdreht) aufgenommen. Die Bilder im LR flux etwas geschärft und als 16Bit-Tiff exportiert. Die Bilder habe ich mir dann ins Hugin geholt und ab da bin ich vorgegangen wie im Video-Tutorial von "panoramabuch" auf y...

Donnerstag, 5. April 2012, 22:53

Forenbeitrag von: »Hakon«

Nodal Ninja 3, Walimex-Fishey und 450D/7D ... passt das?

Das mit Blende 4 war nur als Beispiel gedacht. Was meinst Du mit Falkon? Und wie stellt Ihr jetzt scharf, einfach nach der Entfernungsskala auf dem Fokussring, oder per Live-view?

Montag, 2. April 2012, 23:12

Forenbeitrag von: »Hakon«

360 Grad Galerie ;-)

und man müßte aus den Panoramen wieder zurück zur Galerie kommen. Schöner Fußboden ;-) Bin gespannt, was Du da noch alles mit anstellst...

Montag, 2. April 2012, 22:12

Forenbeitrag von: »Hakon«

Nodal Ninja 3, Walimex-Fishey und 450D/7D ... passt das?

Ja, an Software fehlt höchstens eine Lizens für pano2vr. LR4 ist vorhanden, Gimp und Hugin bereits installiert..... sonst fehlt doch nix, oder? Da hab ich gleich noch ne Frage (bis das Geld für das Fisheye zusammen ist, dauerts noch was, da hat man Zeit sixh gedanken zu machen): auf der Traumflieger-Seite gibts ein Video zum erstellen von Kugelpanoramen, da werden 6 Bilder mit -15° Elevation gemacht, plus Zenit. Wenn man den Nadiradapter nutzt, währen doch sicherlich 6 Bilder mit +15° Elevation ...

Montag, 2. April 2012, 21:51

Forenbeitrag von: »Hakon«

Panorama-Stitch (Photoshop) abgehackt trotz Nodalpunkt und Manfrotto 303SPH????

Zitat nicht die Umgangssprache dieses Forums! Sorry, habs geändert....

Montag, 2. April 2012, 20:57

Forenbeitrag von: »Hakon«

Panorama-Stitch (Photoshop) abgehackt trotz Nodalpunkt und Manfrotto 303SPH????

und den Autofokus abstellen, den Weißabgleich fest einstellen und die Belichtung auch manuell einstellen und für jedes Bild gleich lassen. Kugelpanoramen mit 18mm bei 1,6 Crop, da kommen jede Menge Bilder zusammen, da kann so mancher Rechner schonmal in die Knie gehen... dafür ist ein Fisheye sicher sinvoller..

Sonntag, 1. April 2012, 18:16

Forenbeitrag von: »Hakon«

Produktankündigung Nikon 1 P1

wenn man die Kamera auf Selbstauslöser mit 2sec Verzögerung stellt und dann einfach in die Luft wirft, spart man sich sogar das Hochstativ....