Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 14. Dezember 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »panox«

BioOase

Danke, ehcsimred! Die Methode habe ich bei CAs noch nicht angewendet. Sie eignet sich ja gut für solche Bereiche. Doch wegen der misslungenen Nadir-Aufnahmen, die sich nicht ohne Parallaxenfehler einsetzen ließen, habe ich in der neuen Version den retuschierten Nadirbereich schamhaft den Blicken entzogen. Die Schrift des Plakets habe ich dann in PS noch gerundet. Da hat aber nichts geholfen. Das Krisseln bleibt. Wer sich mal daran versuchen möchte, das auszubessern, kann mir gern eine bearbeitet...

Dienstag, 11. Dezember 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »panox«

BioOase

Auch Dir, Ecotuner, vielen Dank für das Feedback! Stimmt! Die krpano-Pfeile gefallen mir auch viel besser als diese Hotspot-Punkte. Ich ersetze sie mal mit den Chevron-Pfeilen. Bleibt auf der To-Do-Liste: - Krisseln vom Begrüßungs-Poster wegmachen - Weitere Tests, wie das Ganze auf meinem Android-Tablet, dem iPad Air 2 und meinem Android Smartphone aussieht. ... Die Karte und den Verbergen/Zeigen-Button habe ich nun schon in die Mitte gesetzt.

Dienstag, 11. Dezember 2018, 19:20

Forenbeitrag von: »panox«

BioOase

Ok,ich teste weiter. Aber: Zitat Besser ist, z.B. den close button in die Karte zu integrieren. Ich habe da ja einen Toggle-Button. Wo bleibt der denn, wenn die Karte verschwunden ist? Es gibt ja noch andere Lösungen, z.B. die Lasche am Bildrand. Beim Mausklick schwenkt die Karte seitwärts ins Panorama.

Dienstag, 11. Dezember 2018, 17:56

Forenbeitrag von: »panox«

BioOase

Danke euch allen! Ja, eine einheitliche Darstellung über die gesamte Breite der Wiedergabemedien und Betriebssysteme in virtuellen Touren zu realisieren, können wohl nur Profis. Der Tipp von Hopki, im Logic Block für die Kartengröße iOS einzutragen, ist sicherlich der richtige Weg, aber da muss ich dann noch was falsch gemacht haben. Ich würde ich mich schon freuen, wenn da mal ein Profi rangehen und etwas zurechtrücken könnte. Die Dateien verlinke ich dann gern.

Dienstag, 11. Dezember 2018, 08:48

Forenbeitrag von: »panox«

BioOase

@ ehcsimred Danke für Deine Rückmeldung! Um die Karte responsive zu machen, habe ich sie im Logic Block der Pano2VR-Skin angepasst. Ist es so besser? Verrätst Du mir noch, welches Tablet mit welchem Betriebbssystem du benutzt? @ Undertable Danke auch Dir für die Beobachtung! Das Krisseln habe ich auch erst als störend empfunden, aber da ich noch keine Möglichkeit gefunden habe, das Bild mit seinem von Pano2VR vorgegebenen Animationsmuster (aufklappen auf 100 %) zusätzlich durch Wechsel der Farbe...

Montag, 10. Dezember 2018, 21:45

Forenbeitrag von: »panox«

BioOase

Über Kritik und Anregungen freue ich mich. Für saubere Nadirshots fehlte mir die Ruhe, denn es waren oft auch Kunden im Geschäft. Die Retusche könnte mit noch mehr Aufwand besser sein. https://www.pano.szenerien.de/Bargteheid…aden/index.html

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 11:05

Forenbeitrag von: »panox«

Ärger beim Panoramafotografieren auf öffentlichem Grund

Hallo Tom, interessanter Ansatz! Doch vom Motiv hier fiele es mir schwer zu erklären, wie nun die besondere Gestaltungsabsicht eines Rundumblicks einer Ein-Klick-Kamera zum Ausdruck kommt. Es geht da ja immer auch um die "Schöpfungstiefe". Viele Gedanken wurden dazu veröffentlicht, z.B. hier: https://peterkagerer.wordpress.com/2017/…tografie-kunst/ Es ist mir leider auf Anhieb nicht eingefallen, dass es mir nur um die Abbildungsqualität beider Kameras in Testfotos ging und ich die runde Pflaster...

Mittwoch, 5. Dezember 2018, 00:59

Forenbeitrag von: »panox«

Ärger beim Panoramafotografieren auf öffentlichem Grund

Danke für eure Kommentare. Ich habe schon den Eindruck, dass ich viel zu entgegenkommend mit meinen Erklärungen und Zurückweisungen gewesen bin. Einfach auf die Gesetzeslage hinweisen und darum bitten, nicht weiter bei der Ausübung meines Hobbys gestört zu werden, hätte auch gereicht. Bei der ganzen Aufregung ging es um das dunkle und das helle Gebäude: https://pano.szenerien.de/Bargteheider_P…biet/index.html

Dienstag, 4. Dezember 2018, 20:37

Forenbeitrag von: »panox«

Ärger beim Panoramafotografieren auf öffentlichem Grund

Das denke ich auch. Ich glaube, ich habe da die richtige Balance gefunden zwischen einer freiwilligen Aufklärung meiner fotografischen Aktivität und der Zurückweisung ihrer weiteren Fragen und Unterstellungen. Ein Einwand war noch, ich würde da mit "professionellem Equipment" (sie meinten damit auch das klapprige Cullmann-Stativ) stehen und das ginge nicht. Und ob ich nicht auch etwas dagegen hätte, wenn jemand vor meinem Haus stünde und es fotografierte.

Dienstag, 4. Dezember 2018, 19:49

Forenbeitrag von: »panox«

Ärger beim Panoramafotografieren auf öffentlichem Grund

In der Mitte eines Wendekreises in einem Gewerbegebiet habe ich heute nach langer Zeit mal wieder mein Stativ aufgebaut. Mit der Panono wollte ich ein paar Panoramen schießen und die Bildqualität mit den Aufnahmen meiner QooCam vergleichen. Es dauerte nicht lange, da kamen aus den angrenzenden Gebäuden eine Dame und ein Herr auf mich zu. Der Herr: "Darf ich fragen, was Sie hier machen?" Ich: "Ich fotografiere". Die beiden dann abwechselnd: "Was und wozu? Und wozu fotografieren Sie mein Haus? Das...

Dienstag, 4. Dezember 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »panox«

360° Kameras und HDR

Ja, nur freihändig wird es leicht mal verwackelt, wenn man die ISO nicht hochsetzt. Bei diesem Panorama habe ich das Stativ fest an mich gedrückt. So sieht das Pano übrigens unbearbeitet aus: https://cloud.panono.com/p/2340df23fe91 Die Retusche ist an manchen Stellen noch nicht ganz perfekt. Alles Material zum Überdecken stammt vom selben Panorama.

Montag, 3. Dezember 2018, 20:15

Forenbeitrag von: »panox«

360° Kameras und HDR

Wegen der unvermeidlichen Geisterbilder bei sich bewegenden Objekten ist dieses Panorama der Panono-Oneshot-Kamera nicht mit HDR aufgenommen, aber sooo matschig finde ich, ist es nun nicht: https://aero-club-1949.de/wp-content/pan…tput/index.html Das gilt schon eher für das eingebettete 360°-Video. Bei mehr Licht macht die QooCam auch bessere Aufnahmen.

Sonntag, 25. November 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »panox«

Klebrige Einstellknöpfe beim NN 5

Vielleicht hilft das? https://www.youtube.com/watch?v=GKpTMOtFE0E

Freitag, 23. November 2018, 11:49

Forenbeitrag von: »panox«

auf der suche nach einer Software zum erstellen von virtuellen Panoramatouren

Ja, sicher, nur eben auf andere Weise als in Pano2VR. Auf der Webseite gibt es ja einiges zu lesen darüber: https://krpano.com/docu/quickref/

Donnerstag, 22. November 2018, 10:05

Forenbeitrag von: »panox«

auf der suche nach einer Software zum erstellen von virtuellen Panoramatouren

Moin, DaRuBi, Pano2VR Pro 6.0 , wenn die grafische Oberfläche und viele vorkonfigurierte Funktionen für schnelle Ergebnisse wichtig sind, man aber auch mit einem Editor viele eigene Anpassungen vornehmen möchte. krpano , wenn man ein GUI (Graphical User Interface) selten braucht und mit xml-Dateien und Coding vertraut ist. Ich verwende beide, denn mit den Batch-Dateien von krpano lassen sich im Handumdrehen automatisiert viele Projekte webfähig umsetzen. Grüße Harald

Mittwoch, 21. November 2018, 22:12

Forenbeitrag von: »panox«

Mehrere Touren in Pano2VR verlinken

Danke, Jürgen, für Dein sehr eindrucksvolles Beispiel! Sehr schön finde ich das auf das Thema angepasste Layout der Infotafeln und des Menüs. Die Zoombewegung des Mausrades halte ich in der Voreinstellung von Pano2VR für nicht sinnvoll. Ich gehe vorwärts, wenn ich in einen Raum gehe (Rad nach vorn drehen). Andererseits könnte man natürlich auch sagen, ich ziehe das Bild an mich heran, also drehe ich das Rad zu mir hin. Ist wohl Ansichtssache.

Samstag, 17. November 2018, 11:33

Forenbeitrag von: »panox«

Gegenüberstellung zweier One-Shot-Kamera-Panoramen

Hallo Toni, die Überblendung ist irgendwie verloren gegangen. Ich habe die beiden Panoramen - Panono und QooCam noch mal in anderer Form hochgeladen. https://www.pano.szenerien.de/Fischerkla…ma-2/index.html Die Panono macht keine Videos.

Donnerstag, 15. November 2018, 10:58

Forenbeitrag von: »panox«

Online Album für Panos und Fotos

"There is no such thing as a free lunch" https://en.wikipedia.org/wiki/There_ain%27t_no_such_thing_as_a_free_lunch Zitat Economics In economics, TANSTAAFL demonstrates opportunity cost. Greg Mankiw described the concept as follows: "To get one thing that we like, we usually have to give up another thing that we like. Making decisions requires trading off one goal against another."[17] The idea that there is no free lunch at the societal level applies only when all resources are being used comple...

Mittwoch, 14. November 2018, 20:44

Forenbeitrag von: »panox«

Online Album für Panos und Fotos

Du kannst auch einen FTP-Upload einrichten. https://www.360cities.net/help/publish-anything#ftp-upload

Mittwoch, 14. November 2018, 09:35

Forenbeitrag von: »panox«

Für das Forum Bilder verkleinern

Eine interessante Neuentwicklung von Google: https://squoosh.app/ Gerade getestet: ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13324.jpg", target:"pano13324", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true}); Aus 9,83 MB wurden bei 75 % Kompression 2,73 MB. Für Einzelbilder gut geeignet, Stapelverarbeitung gibt es nicht. Und ja, große Dateien mag mein System nicht. Bei der Original-Auflösung von 12010x6005 mit 78,4 MB, ausgegeben von...