Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 977.

Sonntag, 23. September 2018, 21:01

Forenbeitrag von: »duckstance«

neuer Rechner für Panoramaberechnungen

Kann die Beratung hier empfehlen. Wird immer aktuell gehalten und Gaming PC passt ja auch ganz gut für unsere Bedürfnisse: https://www.computerbase.de/forum/thread…stellen.215394/

Donnerstag, 2. November 2017, 19:45

Forenbeitrag von: »duckstance«

Photoshop kann nun endlich equirektangular

Zitat von »Pixhai« Simpel schon, aber ein schwachbrüstiger Rechner geht im 3D-Modus schnell in die Knie. Okay..da hab ich dann wohl von meinem fast neuem sehr starkem Rechner profitiert. Da lief das flüssig. Zitat von »EOS1D« Diese Methode führt übrigens zu exorbitantem Qualitätsverlust und sollte wenn dann nur absolut selektiv eingesetzt werden. Ah ok. Das hatte ich nicht kontrolliert. Damit kann man die Funktion dann natürlich vergessen

Mittwoch, 1. November 2017, 20:31

Forenbeitrag von: »duckstance«

Photoshop kann nun endlich equirektangular

Habs grad auch mal ausprobiert. Finde es eigentlich nicht umständlich sondern sehr simpel. Einfacher hätte man es doch gar nicht machen können oder übersehe ich etwas? - Equi laden - 3D / Spherical Panorama / New Panorama Layer from selected Layer - Nadir/Zenith retuschieren - 3D / Spherical Panorama / Export Panorama - Fertig

Sonntag, 29. Oktober 2017, 22:10

Forenbeitrag von: »duckstance«

PTGui 11 (Beta) erschienen!

Gibt es in der aktuellen Beta noch die Option bei den Image Parameters die Yaw Werte automatisch zu füllen, so wie früher? Finde es nicht. Und warum levelt sich das Panrama nicht mehr, nachdem man horizontale Kontrollpunkte gesetzt hat und optimiert? Grüße

Dienstag, 7. Februar 2017, 19:27

Forenbeitrag von: »duckstance«

PANOMAXX Nodelpunktadapter

Verkaufe meinen PANOMAXX Nodelpunktadapter, da er durch einen anderen ersetzt wurde. Inkl. Tasche und Rastungsscheiben mit 10, 12, 16 und 36 Rastungen. Viele Grüße Arno

Freitag, 29. Januar 2016, 18:43

Forenbeitrag von: »duckstance«

Nodalpunktadapter Bushman Gobi

Mein Kumpel verkauft folgendes, aber hat hier kein Account, deshalb stell ich das mal rein: Verkaufe Nodalpunktadapter Bushman Gobi mit passendem 12 - Stop Rotator Herstellerinfos http://bushman-panoramic.com/panoramic-heads/gobi.php Der Adapter hat einige wenige Gebrauchsspuren und kommt mit Tasche und sämtlichem Zubehör. Der Rotator wurde schon etwas mehr benutzt. Mit dabei ist der volle reguläre Lieferumfang, d.h. Originalkarton und Tasche, Rotator und NPA. Dazu gibt es noch zwei 2 Stopperstü...

Freitag, 18. Dezember 2015, 17:52

Forenbeitrag von: »duckstance«

Brauche eure Hilfe bitte!

In meiner etwas älteren Pano2VR Version gab es bei der HTML5 Ausgabe unter dem Reiter HTML einen Haken "Prefer Flash if available". Eventuell hilft es den wegzunehmen für dein Problem? Gruß Arno

Montag, 9. November 2015, 12:31

Forenbeitrag von: »duckstance«

furchtbare Lensflares

Es sieht so aus als ob du irgendwo am Objektiv auf jedenfall viel Staub hast. Denke da wird nur die Retusche helfen. Was Bernd sagt stimmt auch, allerdings hab ich die Erfahrung gemacht, dass nicht ganz mittig besser ist. Sonst sind die Lensflares direkt auf der Sonne und man kann sie wieder nicht gut entfernen.

Montag, 9. November 2015, 11:46

Forenbeitrag von: »duckstance«

furchtbare Lensflares

Zitat von »Visual.Tom« Ich glaube Arno (Duckstance) hatte das hier mal am Beispiel eines solchen Gipfelpanoramas gezeigt Ja hab das Bild Beispielbild sogar noch hier. Direkt bei der Sonne hilft dann nur noch Retusche. Ansonsten kannst du mal versuchen, die Sonne an verschiedenen Stellen des Bildes abzubilden. Ist vielleicht Staub in dein Objektiv gekommen? Gruß Arno

Sonntag, 11. Oktober 2015, 15:55

Forenbeitrag von: »duckstance«

Madakaripura Wasserfall

Das Problem ist hier nach wie vor, dass im Rotkanal keine Tiefen vorhanden sind. Deshalb sieht es immer noch so rötlich, flau, blass aus. Hier mal noch ein Versuch, wie ich es korrigieren würde. Rotkanal: Original: Korrigiert:

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 17:22

Forenbeitrag von: »duckstance«

Madakaripura Wasserfall

Ein toller Standort für ein Panorama. Allerdings fällt sofort der starke Magentastich auf. Ich hätte es eher in dieser Richtung entwickelt: Gruß Arno

Montag, 28. September 2015, 12:57

Forenbeitrag von: »duckstance«

Blutmond, etwas danebengegangen...

Jo läuft bei mir auch nicht. Das gleiche wie bei pano-toffel.

Dienstag, 22. September 2015, 22:58

Forenbeitrag von: »duckstance«

Beugung im fertigen Panorama

In deinem Fall dürfte die Zylinderprojektion die sinnvollste sein.

Montag, 8. Juni 2015, 12:26

Forenbeitrag von: »duckstance«

zwischen 3 Zinnen und Cadini-Gruppe

Tolles Pano. Stimmung gefällt mir sehr. Der etwas größerer überbelichtete Sonnenbereich stört hier auch nicht, da er schön weich verläuft. Gruß Arno

Montag, 6. April 2015, 19:39

Forenbeitrag von: »duckstance«

Rudelsburg an Ostern 2015

Ich dachte doch, dass mir das irgendwie bekannt vorkommt. Dann ist mir eingefallen dass ich tatsächlich auch schon mal da war Schönes Pano. Zu kritisieren hab ich allerdings die Schärfe. Finde das deutlich überschärft. Gruß Arno

Mittwoch, 1. April 2015, 00:23

Forenbeitrag von: »duckstance«

Hallo Zusammen... möchte mich mal Vorstellen

Herzlich Willkommen im Forum. Gruß Arno

Montag, 30. März 2015, 19:58

Forenbeitrag von: »duckstance«

Wie Helligkeitssprünge egalisieren?

Zitat von »skeptiker« Trotz Kameraeinstellung Zeitautomatik A, mussten die hinteren Belichtungen im Lightroom ca. 1 Blende heller gemacht werden. Was heißt "trotz". Gerade deswegen passiert das Da es ja scheinbar um diesesPanorama geht, sind wohl die Scheinwerfer schuld, die direkt in die Kamera strahlen und damit die Belichtungsmessung beeinflussen. Und weil man es gar nicht oft genug sagen kann. Bei Panoramen grundsätzlich immer manuell :) Da das Kind aber ja anscheinend schon in den Brunnen ...

Dienstag, 24. März 2015, 10:33

Forenbeitrag von: »duckstance«

Wintertraum

Hi Bernd, mal wieder tolle Panoramen. Glückwunsch. Mein einzigen Kritikpunkt. Ich hätte ich es hier wohl auch etwas dunkler gemacht. Das wirkt schon arg hell für die Nacht und so hätten die kleinen überstrahlten Bereich vielleicht etwas reduziert werden können. Aber das ist wohl auch Geschmackssache. Viele Grüße Arno

Dienstag, 24. März 2015, 10:30

Forenbeitrag von: »duckstance«

5 Jahre hier - wie ein tag

Hi Panpan, Glückwunsch zum Jubiläum. Mir gefällt ganz klar die letzte Version am besten. Die erste finde ich viel zu hell. So eine Szene muss auch etwas düster wirken finde ich. Ich weiß dass du Farbstiche hasst, aber hier hätte ich einen leichten Gelbstich natürlicher gefunden.. einfach weil man es von diesen Straßen gewohnt ist. Gruß Arno

Mittwoch, 18. März 2015, 12:18

Forenbeitrag von: »duckstance«

Sonnenaufgang Staffelegg (Aargau Schweiz)

Für die ersten Versuche schon mal nicht schlecht. In den Bäumen fällt noch eine Stitchingkante auf und den Weißabgleich finde ich allerdings Misslungen. Ich hätte es eher in diese Richtung entwickelt. Gruß Arno