Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-12 von insgesamt 12.

Dienstag, 29. Mai 2018, 16:08

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Ich war scheinbar schon nahe dran und hab's in Theorie jetzt geknackt. Teste heute Abend auf Funktion und Reproduzierbarkeit. Kommunikation mit dem Canon Support hat's gebracht: Meine Anfrage ....etwas Schwachsinn zuvor....bevor es an einen Verständigen weitergeleitet wurde Hallo. Es geht darum, daß ein Panoramakopf nach einer abgeschlossenen AEB Belichtungsreihe ein Signal benötigt, daß er weiterdrehen kann. Soweit vom Hersteller die Information, daß die 70D auch so ein Signal ausgeben würde üb...

Montag, 28. Mai 2018, 00:48

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Achso. Ja, wenn es drauf ankommt, kann man mit der 70D halt "aufdrehen" auf 18EV-AEB und das ist dann schon was!! Da kann die A6000 halt nur 6EV-AEB. Bin grade dabei, irgendwie das Signal von der Canon abzugreifen, mit dem der Panohead ein "weiter" bekommen soll...an der A6000 kann ich da reproduzierbar irgendwas (irgendeinen Puls von unbekannter absoluter Höhe und Weite) messen mit dem Multimeter, bei der Canon ist da nichts zu holen. N Oszi habe ich nicht. Hmmm...am Ende kann ich mit der 2s se...

Sonntag, 27. Mai 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Zitat RTFM S. 4 oben rot eingerahmt OK, hat er Recht bestimmt. Ich habe so nen Viltrox FC-5P Blitzschuhadapter, weil ich den für die Alpha6000 zum Auslösen brauche. Der Panocatcher support hat einmal gesagt, daß ich keinen solchen Adapter bräuchte für die EOS. Von daher war ich da wohl blockiert. Da wäre also nun die Frage, welche Adapter nun ggf. was bringen würde, um der Canon ein entsprechendes Signal zu entlocken. Gibt bei Viltrox zB mehrere, die irgendwie/für irgendwas zu Canon passen. Ich...

Sonntag, 27. Mai 2018, 18:03

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

zu1: ja. Solange gedrückt halten, bis es durch ist. zu2: Vermutlich, habe ich aber nicht. zu3: Auslösekabel habe ich und es geht zum Panocatcher Maestro. zu4: Nein, keine Ahnung. 3-polige Klinke. zu5: Ja. Spitze=1,Mitte=2,Sockelkontakt=3. 1+3-->Auslösen, 2+3=Focus zu6: Ja, 1+3. Solange gebrückt halten, bis die Serie komplett durch ist. Bedeutet also, daß der Panohead kein Signal liefern muß, sondern nur Kontakte brücken. Ich kann in der App keine Zeit einstellen für "continuous short" oder "cont...

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:36

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

ich habe es in diversen Varianten mit "continuous long" versuicht: Geht nicht. Die Canon bietet offenbar kein feedback Signal. Und die Panocatcher App bietet unter "continuous long" keine Option, eine Zeit zu setzen, weil ja ein Rückgabesignal von der Kamera erwartet wird. Geht also nicht, genauso wenig analog "continuous short". Die einzige Möglichkeit, die immer noch schon ist, als 3 oder 5 oder 7 einzelne Auslösungen auf den Weg zu schicken, von denen jede einzelne dann die Belichtungszeit de...

Sonntag, 27. Mai 2018, 11:25

Forenbeitrag von: »haggx«

Tutorial Einstellung Nodalpunktadapter

ziemlich genau nach der Anleitungaus dem Youtube Video von Haschelsax habe ich mal ne Auswertung gemacht und die (der Größe des zip files halber kleinskalierten) Bilder und die Excel Auswertedatei angehangen, die sich als Vorlage bestimmt schlecht nicht macht. Ich habe ne EOS 70D genutzt mit nem 10-18mm Objektiv. Es ist nur eine Bilderreihe für die 10er Brennweite mit in der Zip Datei, die andere halt einfach analog gemacht. Es wurden immer die x-Werte der Diagramme variiert (1pos, Stellwert), a...

Samstag, 26. Mai 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Top!! Die Seite ist ja echt n Lacher!! Natürlich habe ich das Ding...evtl bin ich zu blöd, das zu finden...sodaß ich fast denke, daß es das nicht gibt???

Samstag, 26. Mai 2018, 14:00

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

hier nochmal n Auszug aus dem Manual. Camera feedback required - kann die EOS 70D das und wenn ja, in welcher Form??

Samstag, 26. Mai 2018, 10:22

Forenbeitrag von: »haggx«

EOS D70 AEB per Robotkopf Panocatcher Maestro

Moin. . Bisher habe ich "single shot" (weitere Optionen in der App vom Kopf Panocatcher Maestro sind continuous short und continuous long) und derer jeweils 3 angesetzt für ein AEB -1,0,1. Dazu mußte ich je nach Lichtverhältnissen, Blende, ISO usw Zeiten einplanen, die zwischen den einzelnen Auslösungen vom Kopf an die Kamera gesendet werden. . Viel elegenater wäre es, wenn ich der App sagen könnte "einmal auslösen" und die Kamera dann den ganzen AEB-Streifen durchrattert und dem Kopf im Idealfa...

Freitag, 25. Mai 2018, 21:27

Forenbeitrag von: »haggx«

So dahingebastelt auf eigene Faust...

das ist ja mal ne geile Sache!! Muß ich mir morgen mal nen schönen Datensatz dafür besorgen - Wolken sind hier in MV ja nicht in Sicht.

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:46

Forenbeitrag von: »haggx«

So dahingebastelt auf eigene Faust...

Zitat Abhängig vom Bildwinkel, Überlappung und gewählten Winkelschritten kann ein Setup hilfreich sein bei dem noch Teile vom Hauptmotiv mit drauf sind, z.B. Häuserdächer. Leider idR schwierig möglich...aber klar!! Zitat Eine andere Möglichkeit ist solche eintönigen Problembilder stur nach Muster oder Gitter zu positionieren Yes!! How to??

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »haggx«

So dahingebastelt auf eigene Faust...

Panoramafotografie und evtl mal ein Abgleich… Hi. Grundsätzlich wollte ich mal schreiben, wie ich das so anstelle, um evtl mal die ein oder andere Meinung dazu zu hören – möglicherweise stelle ich mich ja saudumm an an mancher Stelle. Und dann habe ich auch noch grade ein Problem mit PTGui, wobei ich gar nicht weiß, ob es an PTGui liegt oder wo ich den Fehler einordnen sollte… Equipment: Schweres Manfrotto Filmstativ, Kamerakopf zum erleichterten nivellieren, Panocatcher Automatikkopf Maestro MK...