Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 93.

Gestern, 18:34

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Pano2VR 5 Pro - Dynamische Pfeile zum nächsten Panorama. Wie machen die das?

Danke! =) Schon ausprobiert? Ich finde auf die schnelle nur die aktualisierten Skins, allerdings keine "neue Touknoten"... //Nachtrag: OK, gefunden - hier ein Video dazu: Ich muss sagen, ich bin beeindruckt - tatsächlich sehr Google-like! Klasse! Die Pfeile passen sich sogar bei Steigungen an und zeigen schräg nach oben! Tja jetzt komme ich wohl doch nicht darum herum, mich ENDLICH einmal näher mit dem Skineditor zu beschäftigen...

Freitag, 14. September 2018, 23:35

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Kolor hört auf. ( Autopano )

Ja, sehr schade. Ich habe zwar auch (bis auf Testversionen) nie Autopano verwendet, aber Konkurrenz belebt das Geschäft. Mal sehen, wie groß dann der nächste Preissprung von Pano2VR wird... :-(

Sonntag, 9. September 2018, 17:38

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Belebten Straßen und Plätze

Er geht zu Uhrzeiten an den Platz, zu welchen noch nicht so viele Personen im Bild herumlaufen =)

Sonntag, 26. August 2018, 14:59

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Erfahrungen, Nodalpunktadapterempfehlung und Nodal-Ninja 6 vs. Novoflex II Pro

Die Gründe waren für mich, dass er mir zu unhandlich für unterwegs war (allein der L-Winkel...) und ich mich mit der Zeit sowieso etwas von Multirow-Panos verabschiedet habe. Abseits von 360*180°-Panos, z.B. Brenizer-Bilder, funktionieren bei mir auch mit 70-200 f/2.8 II aus der Hand ganz gut, da meine Objekte (=Personen) sowieso mehr wackeln als sich der Nodalpunkt verändern könnte Brenizer-Bilder mit statischen Objekten mache ich nicht. Panos mache ich inzwischen durchweg mit der Kombi Canon 8...

Sonntag, 26. August 2018, 13:20

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Erfahrungen, Nodalpunktadapterempfehlung und Nodal-Ninja 6 vs. Novoflex II Pro

Willkommen Benno =) Ich bin auch mit Canon unterwegs, sowohl Indoor als auch Outdoor, meistens aber 360*180°. Mein Weg des Einstiegs in die Panoramafotografie hat sich über mehrere Jahre gezogen, im Nachhinein hätte ich viel Geld sparen können, wäre ich gleich den "für mich" richtigen Weg gegangen... :-P Den NodalNinja 3 und Novoflex II Pro hatte ich selbst, den NN6 nicht. Den Novoflex Pro II kann ich in jeden Fall für Multirow-Panoramen empfehlen, wenn Platz/Gewicht keine große Rolle spielt und...

Sonntag, 19. August 2018, 11:21

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Pano2VR 5 Pro - Dynamische Pfeile zum nächsten Panorama. Wie machen die das?

Kleines Feedback „nach langer Zeit“: LEIDER ist es Pano2VR bis dato auch in V6 noch nicht gelungen, ähnliche interaktive Navigationselemente anzubieten... also nach wie vor kein „Google-Look-and-feel“, sehr schade... Inzwischen stelle ich nun eben auch Panoramen über Google zur Verfügung, auch wenn ich von der Datenkrake privat nicht wirklich angetan bin :-/ über Pano2VR funktioniert das sehr bequem, diese Panos lassen sich auch für Kunden sehr einfach mit iframes in die eigene Webseite integrie...

Dienstag, 31. Juli 2018, 23:28

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Vernünftige Überlappungen

Laut Literatur sollten 20-30% Überlappung angestrebt werden, mit dieser Faustformel komme ich auch sehr gut hin. (8mm Fisheye/Crop 90Grad, 12mm Fisheye/KB 90Grad, 15mm Fisheye/KB 60Grad plus Nadir/Zenit) Ansonsten kann ich nur Jürgens Aussage bekräftigen - sofern man Zeit hat (!) warten, bis die Überlappungsbereiche gut sind und sämtliche bewegte Objekte entweder relativ mittig oder gar nicht drauf sind. Das schluckt bei mir in der Regel weniger Zeit als anschließend auszusuchen, welches das bes...

Dienstag, 24. Juli 2018, 16:43

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

NN3 MKII und ARCA

Groß passen oder nicht passen tut da nichts - einfach ganz normal festschrauben und es sitzt bombenfest - für NN3 Verhältnisse. Ich hatte seinerzeit den Q=Mount montiert.

Montag, 23. Juli 2018, 22:26

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

NN3 MKII und ARCA

Sirui MP-20 für ca 40€. Ein sehr guter Kompromiss zwischen Qualität und Preis. Die ganz billigen Arcaklemmen sind teilweise gefährlich für die Kamera da die Klemmung minderwertig ist - eigene Erfahrung, nie wieder. Ansonsten Novoflex Q=Mount (1A, mein Favorit) oder bei kleiner Kamera auch Q=Mount Mini.

Donnerstag, 19. Juli 2018, 17:55

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Pano2VR 6 beta ist da!

Zitat von »soulbrother« Bei mir gehts normal. GPS Ortsdaten hat dein Panorama schon, oder? Ja klar - aber das Problem hat sich von selbst gelöst :-D... ich hatte vor ein paar Tagen etwas mit ner eigenen API ausprobiert und vergessen, den Schlüssel wieder aus den erweiterten Einstellungen zu löschen... Somit alles gut. Habt ihr euch schon etwas näher mit den neuen Features / custom floor plan beschäftigt? Der Animation Editor ist ja auch etwas ansehnlicher geworden...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 16:18

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Pano2VR 6 beta ist da!

...funktioniert bei euch Pano2VR 6 beta 3 problemlos? bei mir werden beim Street View Export keine Orte mehr gefunden...

Donnerstag, 19. Juli 2018, 08:43

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Workflow vom Auslösen zum fertigen Pano

Die Ausrufezeichen galten der Tatsache, dass offensichtlich zweimal das "SHIFT" überlesen bzw nicht angewendet wurde... Sehr merkwürdig dass es bei dir nicht herkömmlich funktioniert ohne das Menü. Normal ist das nicht. Aber ist ja gut dass du zumindest eine funktionierende Lösung gefunden hast =)

Dienstag, 17. Juli 2018, 18:44

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Workflow vom Auslösen zum fertigen Pano

Zitat von »soulbrother« Aber ne Frage meinerseits: Da die dng Dateien sehr gross werden, gibt es evtl. ne Einstellung, dass DIESE etwas komprimiert werden beim Generieren des HDRI (in LR 6.14) ? Leider nein.

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Workflow vom Auslösen zum fertigen Pano

Strg + !!!!!SHIFT!!!!!+ H drücken :-D

Dienstag, 17. Juli 2018, 14:02

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Workflow vom Auslösen zum fertigen Pano

Zitat von »Tom58« Danke für die Info. Das mit dem Shortcut klappt nicht bei mir. Markiere ich eine 3-er Reihe und drücke dann Strg + H, kann ich keine weiteren Bilder markieren. Oder mache ich da was falsch? Nö, du machst nichts falsch, weitere Bilder kann man ja nicht markieren sonst wäre es Batch, was ja nicht geht. Mit Strg + SHIFT + H kannst du aber alles machen wie bei der letzten HDR-Reihe und musst nicht erneut bestätigen, das spart deutlich Zeit. So können alle Belichtungsreihen im 3sec...

Samstag, 14. Juli 2018, 17:07

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

PTGui 11.1 (20.06.2018 und keine Beta mehr) ist verfügbar.

Zitat von »Nikpan« Mit der Version 11 sind anscheinend Updates nur noch 1 Jahr nach Kauf verfügbar, und nicht mehr wie bisher bis zum Release der jeweils nachfolgenden Major-Version. Finde ich ehrlich gesagt eine deutliche Verschlechterung zum bisherigen Lizenzmodell. Dann eben ohne Kauf, schade. Wo steht das? Oder hast du möglicherweise "upgrades" mit "updates" auf der Herstellerwebseite verwechselt / falsch interpretiert? //Nachtrag: in der Tat, da hat sich was geändert. :-/ hmm... mal sehen....

Samstag, 14. Juli 2018, 09:30

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Workflow vom Auslösen zum fertigen Pano

Hallo Tom, ja mir geht’s so ähnlich - mit der HDR-Funktion in LR bin ich in der aktuellen Version SUPER zufrieden, die fehlende Stapelverarbeitung ist aber nervig... bei 100 Einzelpanos für ne Panotour brauche ich dafür länger, als PTGui für die Erstellung der Panoramen (Batch) braucht... Den Shortcut um das HDR „wie das letzte“ zu erstellen kennst du aber? Dann wird es nämlich schon deutlich kürzer (Control + Shift + H). Ansonsten ist für mich Photomatix das Mittel zur Wahl: - Batchverarbeitung...

Sonntag, 8. Juli 2018, 19:35

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

Workflow vom Auslösen zum fertigen Pano

Ich schließe mich der Gruppe an überzeugten 1. LR 2. PTGui (3. Pano2VR) "Originalpixel-Panografen" an =) Ausnahme: Aufnahmen mit dem Einbeinstativ, hier ist der Stativabdruck ja so gering, dass die Retusche noch nie ein Problem darstellte. Hierfür verwende ich dann kein PS sondern Affinity, da damit die Bearbeitung von 360*180°-Panos interaktiv sehr bequem möglich ist. HDR ist für mich bei Innenaufnahmen (mit Fenster) zwingend notwendig, Outdoor nicht wirklich - je nach Lichtsituation. Manchmal ...

Montag, 18. Juni 2018, 09:43

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

APS-C vs. Vollformat

Zitat von »Undertable« Hi Ecotuner, Frage am Rande: Zitat von »Ecotuner« ...die olle Canon 5dmk3... Wodurch ist die 5dmk3 bei Dir in Ungnade gefallen? :-) bei mir gar nicht, bin' absolut zufrieden. Sie ist nur im Zeitalter der Internetforen dank der 5dmk4 schon wieder technisch längst überholt und daher nur begrenzt tauglich für einen Vergleich... Ironie aus ;-)

Donnerstag, 14. Juni 2018, 20:11

Forenbeitrag von: »Ecotuner«

APS-C vs. Vollformat

Ich sehe den KB-Vorteil eher in den verfügbaren Linsen, weniger der Sensorgröße an sich. Wenn ich Zeit finde, mache ich einmal einen direkten Vergleich mit gleicher Optik... (die olle Canon 5dmk3 mit 12mm (8-15mm) gegen Canon M6 mit 8mm (8-15mm)) Ich bin mal gespannt, mit der M6 habe ich bislang noch nichts in Bezug auf Panos gemacht.