Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 61.

Donnerstag, 16. August 2018, 10:22

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Tonwerttrennungslinie durch LR?

Sorry, da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Es ging im wesentlichen darum, die Korrekturen an den Einzelbildern vorzunehmen, nicht am Equi. Die 20% Reduzierung sind ein rein persönlicher Erfahrungswert -also einfach vegessen. Zur Frage, warum es zu einer Trennungslinie kommen kann.....: wenn ein Filter angewendet wird, können einzelne Pixel betroffen sein, die im gleichen Umfang geändert werden (unproblematisch), aber es kann auch sein, die gewünschte Änderung beeinflusst das gesamte U...

Montag, 13. August 2018, 13:31

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Tonwerttrennungslinie durch LR?

Je nachdem, wie die Korrekturmaßnahmen ausfallen, zieht sich die Trennung durch das gesamte Bild. Am Himmel, also in einer meist durchgängigen Fläche, fällt sie nur am ehesten auf. Ich umgehe dieses Problem, indem ich das Equi probeweise korrigiere, die ermittelten Korrekturen (Kontrast, Tonwert usw. usf. ) dann aber an den Einzelaufnahmen (um 20% reduziert) ausführe. Danach leite ich das Equi erneut aus. Diese Methode mag zwar auch umständlich sein, nur habe ich in der Vergangenheit zu oft Tren...

Sonntag, 5. August 2018, 13:13

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Achtung! Samsung Gear 360 (2017) ist ein Wegwerfmodell!

Zitat von »EOS1D« Irgendwie habe ich einen verbitterten alten Mann, der vom Fortschritt überfordert ist, vor den Augen, wenn ich dein fragwürdigs Gestammel lese. Als alter Sack möchte ich mal kontextbefreit (nicht dass sich wer noch angesprochen fühlt) einstreuen: Blödheit ist keine Frage des Alters. Die meisten alten Doofen waren bereits in frühester Jugend blöd. Von daher betrachtet, solltest Du vielleicht diese Art der Altersdiskriminierung zurück in die Tasche stecken? @PanoMax: Samsung hat...

Freitag, 6. Juli 2018, 17:12

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

PTGui 11.1 (20.06.2018 und keine Beta mehr) ist verfügbar.

Zitat von »EOS1D« Yes, several older versions of PTGui and PTGui Pro are still available. To download, go to the Download page, choose 'Download full version' and enter your registration key. On the subsequent page click on the 'older versions' link to access the latest version of PTGui for which your license is valid. Danke. Ich Blindfisch ;-) Gruß Ralf

Freitag, 6. Juli 2018, 15:14

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

PTGui 11.1 (20.06.2018 und keine Beta mehr) ist verfügbar.

Zwar kann man beide Versionen auf unterschiedlichen Verzeichnissen auf dem Rechner betreiben, wenn man aber die Version 11 wieder deinstallieren möchte, werden auch Bestandteile der alten Version mit deinstalliert (z.B. PTGuiViewer.exe). Wäre alles halb so schlimm, würde PTGui wie gehabt ältere Versionen als download anbieten. Dies scheint aber nicht mehr der Fall zu sein? Nur die Version 11 steht zum download bereit. Was tun, wenn man einen neuen PC aufsetzt? Ist man dann gezwungen, die neuste ...

Mittwoch, 27. Juni 2018, 08:34

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Problem [gelöst]: EOS 7D Mark II RAW-Bearbeitung auf alt Photoshop CS5

Zitat von »kbaerwald« Kleine Ergänzung, wie man bei Affinity mit dem 360 Live Editing Modus seine Retuschen im Nadir durchführt. Gruß, klaus Da schließe ich mich mit einem Dankeschön an! Bislang drehte ich das Panorama unter PTGui und korrigierte Nadir mit Corel Paint Shop Pro. Leider hat sich CPS von Version zu Version nicht zum Vorteil hin bewegt. Bis in der aktuellen Version 2018 ein Bild hochlädt, ist die Retusche unter PS CS2 bereits erledigt. Gruß Ralf

Mittwoch, 13. Juni 2018, 21:34

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

APS-C vs. Vollformat

Servus Tom Bei extrem schlechten Lichtbedingungen - z.B. bei der Innenaufnahme einer gotischen Kirche - ziehe ich APS-C vor. Weshalb? Weil ich für das Bodenbild eine Zeit um die 1/30sec. benötige, damit aus der Hand geschossen nichts verwackelt. Hierzu muss ich die ISO hochfahren und parallel dazu die Blende öffnen. In Sachen Blende brauche ich mir beim APS-C weniger Sorgen machen, während beim Vollformat die Schärfentiefe schon mal problematisch werden kann, insbesondere dann, wenn man mit Nadi...

Montag, 14. Mai 2018, 21:36

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Problem mit harten Übergang

Zitat von »Tom58« verstehe - aber genau da liegt bei mir das Problem. Ich habe keine jahrelange Erfahrung im Entwickeln und wenn ich - wie beim Vergleich zwischen RAW und JPG erlebt - keinen großen Unterschied feststellen kann, ist die RAW-Bearbeitung für mich im Zweifelsfall eine latente Fehlerquelle. Hallo Tom. Mit Rohdaten zu arbeiten bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Bildqualität (mit freiem Auge erkennbar) signifikant besser ist. Der Hauptvorteil ist, dass Einstellungen wie Farbton, We...

Dienstag, 8. Mai 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Ist meine Anleitung zur Benennung von Gegenständen in einem Panorama unverständlich?

Servus panox. Manchmal ist weniger einfach mehr. Ohne dich jetzt demotivieren zu wollen, aber Du steckst da eine Mehrarbeit in diese Tour, da fragt man sich, lohnt sich der Aufwand? Letztlich sind im Museum selbst ja auch keine "Erklär-Kärtchen" neben jedem einzelnen Ausstellungsstück platziert. So wichtig kann´s für den Besucher (real oder virtuell) also nicht sein?! Gruß Ralf

Dienstag, 1. Mai 2018, 17:40

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Probleme mit Panotour Pro V2.5.11 - bereits erstellte Touren laufen nicht mehr

Hallo fredman. Ich bin Deiner Anleitung gefolgt. Nach dem ersten Generieren der Daten wies der Projektmanager den alten als auch den neuen Projektnamen aus und verdoppelte die Fehlermeldungen. Nachdem ich nochmals neu lud, wurden die Daten für das alte Projekt als nicht benötigt erkannt. Die löschte ich dann. Erfolg: Fehlermeldungen ohne Ende, aber die Tour lief wieder! Nun setzte ich Autor, Domain usw. usf. auf den Ursprung zurück - und siehe da: Vielen Dank für Deine Hilfe!!! Deine Einschätzun...

Montag, 30. April 2018, 20:19

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Probleme mit Panotour Pro V2.5.11 - bereits erstellte Touren laufen nicht mehr

Zitat von »fredman« Die radikalste Massnahme wäre natürlich: das Projekt unter neuem Namen speichern und alle bisherigen Ausgabedateien in die sprichwörtliche Tonne werfen und neu erstellen. I Als Versuch hatte ich zunächst die HTML-Datei als auch den Datenordner komplett gelöscht und neu erstellen lassen. Ohne Erfolg. Auch das Abspeichern unter neuem Namen bringt nichts ein. Die Fehlermeldung ist nahezu identisch. Gruß Ralf

Montag, 30. April 2018, 20:09

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Probleme mit Panotour Pro V2.5.11 - bereits erstellte Touren laufen nicht mehr

Zitat von »fredman« ...und was ist, wenn Du einfach den blauen Link betätigst, die Tour wird neu erstellt. Muss sie ja auch, denn Du hast eine Änderung vorgenommen, nämlich wahrscheinlich Tour > Autor > Name > Homepage. Mein Fünferl dazu... Wie ich erwähnte, habe ich die Tour mehrmals neu erstellt - also den blauen Link als auch "neu laden" betätigt. Ohne Erfolg. Die Fehlermeldung bleibt wie im Bild dokumentiert. Gruß Ralf

Sonntag, 29. April 2018, 23:32

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Probleme mit Panotour Pro V2.5.11 - bereits erstellte Touren laufen nicht mehr

Servus Gemeinde. Im Rahmen des neuen Datenschutzgesetzes wurde mir empfohlen, bei allen veröffentlichten Touren einen Verweis auf die HP hinzuzufügen (Impressum). Damals nutzte ich Panotour Pro. Nun habe ich ältere Touren aus dem Jahr 2015 überarbeitet, aber 2 von 10 Touren weisen im Projekt-Dateimanager massive Fehler aus. Das sieht dann aus wie folgt: Obwohl ich das Projekt mehrmals neu "erstellt" habe, das Ergebnis wird nicht besser. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt? Ich finde keinen...

Samstag, 28. April 2018, 16:31

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

DSGVO Das Ende der Fotografie wie wir sie kennen?

@Tom58 Statt Gesichter zu verpixeln, verwende ich viel Aufwand, meine Panoramen "clean" zu gestalten - also möglichst frei von Personen. Zum einen erstelle ich ausreichend Einzelaufnahmen, zum anderen wird gestempelt, was das Zeug hält. Dies gilt übrigens ebenso für Mülleimer, gelbe Säcke und arglos weggeworfene Zigarettenstummel..... Aber zurück zum Thema: Im Falle einer Abmahnung klein beizugeben, ist der falsche Weg. @soulbrother Dir glühen die Pantoffeln und ich kann Deine Verärgerung gut ve...

Freitag, 27. April 2018, 22:25

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

pocketPANO VARIO - Nodalpunktadapter für Kompakt- und Systemkameras

Zitat von »pocketPANO« Wenn du magst schicke ich dir gern eine der überarbeiteten Schraubbefestigungen zu. Damit sollte weniger Kraftaufwand für das feste Aufschrauben nötig sein. Hallo Lutz. Das Angebot nehme ich gerne an. Mit der kleinen Lumix bin ich öfter mal unterwegs. Gruß Ralf

Freitag, 27. April 2018, 20:21

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

DSGVO Das Ende der Fotografie wie wir sie kennen?

Zitat von »Tom58« Was ich damit sagen will ist folgendes: Um einem Fotografen (aus welchen Gründen auch immer) zu schaden, genügt es ab dem 25.05. genau diesen Weg zu gehen - und genau das finde ich nicht richtig. Was machen die ganzen Event- und Hochzeitsfotografen? Sich von jedem zufällig auf einem Foto erscheinenden Unbekannten eine Einwilligung unterschreiben lassen? Servus Tom58. Nun, ein Abmahn-Anwalt hat ja nun auch keinen Freifahrschein in der Tasche. Im Falle eines Falles landet man vo...

Freitag, 27. April 2018, 19:44

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

pocketPANO VARIO - Nodalpunktadapter für Kompakt- und Systemkameras

Hallo Lutz. Auch wenn Du bei der Konstruktion des neuen VARIO die Analogpuristen sicherlich nicht im Fokus hattest, möchte ich dir für den Adapter mein Lob aussprechen. Das Teilchen ist ein kleines Multitalent, blitzblank verarbeitet - und - wofür ich pers. dankbar bin, einer der wenigen VR-Adapter, die auch Kameras mit extrem weit versetztem Stativgewinde aufnehmen können. Ein weiteres Plus: Bislang hat der Tuchverschluss der Schraub-Leica bei Kurzzeitbelichtung noch jeden NPA zum Aufschaukeln ...

Donnerstag, 26. April 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

DSGVO Das Ende der Fotografie wie wir sie kennen?

<Ironiemodus an> Ja, das Ende ist nahe. Heuschrecken verwüsten unsere Felder. Räudige Kater vereinigen sich mit dem gemeinen Kreuzotterweibchen und gebären Höllenhunde, die Kleinkindern in die Nase beißen, bevor sie Jungfrauen die Unschuld rauben. Gnade uns Gott!! Ein neue Gesetzgebung ist da!!! Erstellt von Idioten!!!! <Ironiemodus aus> Im Ernst. Eine modifizierte Gesetzgebung für den Datenschutz war längst überfällig. Dazu brauchen wir nur mal die Betrachtungsweise ändern: Du liegst verletzt a...

Sonntag, 22. April 2018, 15:47

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Sigma 8 mm 3,5 EX Qualitätscheck

Dem Bild nach zu urteilen, hast Du zwar den Objektivdeckel abgezogen, nicht aber den Distanzhalter: Was die max. Schärfe anbelangt, da helfen nur Testaufnahmen. Ich verwende das 8mm Sigma f4 an drei unterschiedlichen Kameras und liege bei 0,5 bis 3 Meter (f9) - je nach Kamera..... Gruß Ralf

Mittwoch, 11. April 2018, 22:56

Forenbeitrag von: »Ralf Michael«

Strato begrenzt Webspace auf 260.000 Dateien pro Auftrag

Eine ähnliche Limitierung gibt es auch bei den 1&1 Hosting Linux-Verträgen. Bei 262.144 Dateien ist Schluss. Und zwar unabhängig davon, welches Paket man hat und wie viel Webspace benötigt wird. Ich hatte zwei Linux-Verträge, nutzte lediglich 16GB, lag aber mit der Anzahl der Dateien am Anschlag. 830 Panoramen und 10 virtuelle Touren = 500.000 Dateien. Jetzt habe ich den Provider gewechselt. Gruß Ralf