Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 167.

Mittwoch, 21. März 2018, 09:42

Forenbeitrag von: »roterfels«

neu: Canon 360•Kamera

Hallo, gerade im Netz gesehen auf http://www.canonrumors.com/canon-shows-o…rtphone-camera/ für Video und Foto, kann auch im Blitzschuh auf der DSLR aufgesteckt werden

Dienstag, 6. Februar 2018, 12:13

Forenbeitrag von: »roterfels«

Anstoß Fußballspiel

Hallo EOS1D, dass üblicherweise die unverzerrte Würfelfläche als Mittel der ersten Wahl genommen wird, um den Nadir zu verbessern oder in PS zu erzeugen, ist mir klar. Bei diesem Panorama ist die Arbeitsfläche des Bodenwürfels sehr gering, um den Übergang zwischen geschlossenem Nadirbild und Rasenfläche / Tartanbahn unauffällig auslaufen zu lassen. Mit den weiteren angesetzten Würfelflächen wiederum sollte es gehen. Trotz der Verzerrung eines LittlePlanets und der vorhandenen weißen parallelen B...

Dienstag, 6. Februar 2018, 11:42

Forenbeitrag von: »roterfels«

Anstoß Fußballspiel

Danke, panox, dass war die Begradigung, die PTGui mit dem "straighten-Panorama"-Button ausführt. Nach dem Hinweis von EOS1D, manuell nur über senkrechte Linien zu begradigen, ist das Equi mit der Endung "HRZT_SenkrBegr" die aktuellere Datei. VG Cornelius

Dienstag, 6. Februar 2018, 01:22

Forenbeitrag von: »roterfels«

Anstoß Fußballspiel

Danke für den Tip! ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13031.jpg", target:"pano13031", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true}); Habe im Little Planet das Nadirloch geschlossen. Würde dieses gerne zurück in ein Equi transformieren - könnte mir jmd. sagen, ob dies in PTGi möglich ist? Im Netz habe ich nur Anleitungen gefunden, wie man den Little Planet erzeugt, nicht aber, wie ich den zurückladen und somit auch als Aus...

Montag, 5. Februar 2018, 14:43

Forenbeitrag von: »roterfels«

@Mark

Hallo Mark, equi geladen und an 2 horizontalen und 4 vertikalen Linien begradigt - leider wirft PTGi nun nur oben und unten etwas beschnitten aus. Allerdings seh ich kaum einen Unterschied in der interaktiven Ansicht... VG, Cornelius ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13030.jpg", target:"pano13030", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true});

Sonntag, 4. Februar 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »roterfels«

Anstoß Fußballspiel

Hallo, anbei ein Panorama vom 6m-Pole mit Sigma 8mm an EOS 50D. Der Schiedsrichter wollte partout nicht anpfeifen, bevor ich nicht aus dem Fernsehbild verschwinde ;-( Es hatte aber gerade so gereicht für 4 Bilder im Querformat und die Überlappung war auch notwendig, da auf der Leichtathletikbahn viele Menschen umherliefen. ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13025.jpg", target:"pano13025", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParam...

Sonntag, 4. Februar 2018, 02:49

Forenbeitrag von: »roterfels«

Charkini Gipfel 5392m

Hallo, der Bergführer fotografiert den vorher gemachten viereinhalb-stündigen Aufstieg über den Gletscher zum Charkini Gipfel. Im Hintergrund zahlreiche Berge der Cordillera Real. Canon EOS 50D mit Sigma 8mm an Monostat 2m50 Höhe ERROR:Javascript not activated embedpano({swf:"embedpano.swf", xml:"embedpano.xml.php?attachement=13042.jpg", target:"pano13042", html5:"auto", mobilescale:1.0, passQueryParameters:true});

Dienstag, 19. Januar 2016, 22:01

Forenbeitrag von: »roterfels«

Teilpanorama Palcatal

PS das war mein ersten Test des 4m-poles bei einer spontanen Wanderung. Ich hatte nur eine Metz Blitzschiene verfügbar und das Panorama mit der Kamera darauf im Querformat fotografiert. Das umgedrehte Einbein hat oben ein eingepressten Kameragewindebolzen, der sitzt bombenfest. Da kann natürlich ein NPP dran. Für den Transport schütze ich den rausragenden Gewindestift mit einer Gewindemutter oder einem aufdrehbaren Spike. Der im Foto sichtbare Bodenspieß kommt eher zum Einsatz wenn ein Handblitz...

Dienstag, 19. Januar 2016, 19:30

Forenbeitrag von: »roterfels«

Teilpanorama Palcatal

Hallo Gerhard, Ich glaube dass das mit den Spannseilen für Panoramafotos wenig praxistauglich ist. Meist ist das Panorama ja schnell fotografiert. die Spannseile wären Fallstricke und man müsste sie nachträglich retuschieren. Bei einem cliffhanger hätte ich aber die Möglichkeit, eine Sicherheitsleine um den Rücken bis hin zur Hälfte des Einbeins zu legen. Durch den Überstand an dem Verbindungsadapter liesse sich das vielleicht besser mit einem Kabelbinder als Ring und freidrehende Aufnahme für e...

Dienstag, 19. Januar 2016, 15:54

Forenbeitrag von: »roterfels«

Teilpanorama Palcatal

Hallo, das war nix besonderes. Habe ein massives Verbindungsstueck drehen lassen, damit ich Monostat und Manfrotto Einbeinstativ zusammenschrauben kann und durch den Aussenwulst bleibt das Kameragewindestück entlastet. (siehe Foto) Für die beiden Manfrotto Einbeinstative 680 und 682 B konnte man früher ein Original-Verbindungsstück kaufen - vielleicht gibt es das ja auch noch heute. Inzwischen benutze ich am meisten das Monostat einzeln welches ich durch weitere Auszüge auf 2m50 verlängern konnt...

Dienstag, 19. Januar 2016, 15:00

Forenbeitrag von: »roterfels«

Teilpanorama Palcatal

mit weniger rot siehts wirklich besser aus, danke!

Dienstag, 19. Januar 2016, 14:28

Forenbeitrag von: »roterfels«

Teilpanorama Palcatal

Hi Andy, hab ich nichts gegen, warum nicht.

Dienstag, 19. Januar 2016, 14:09

Forenbeitrag von: »roterfels«

Teilpanorama Palcatal

Hallo, die Aufnahmen habe ich aus 3m60 Höhe von 2 miteinander verbundenen Einbeinstativen gemacht. EOS 50 D, 10 mm von Canon EF-S 10-22mm. Die Schatten sind bei der finalen Fotolook-Ausarbeitung vielleicht etwas zu dunkel geworden. Wobei ich es im Nachhinein fast schon wieder "richtig" finde, da auf 4000 Meter Höhe in subtropischen Breitengraden die Sonne brutal vom Himmel knallt. Das Foto - technische Möglichkeiten hin oder her - scheint mir so die Stimmung des dortigen, sehr harten Sonnenlicht...

Sonntag, 17. Januar 2016, 21:48

Forenbeitrag von: »roterfels«

Brauche eure Hilfe bitte!

Nicht dass ich etwas falsch verstanden habe... Falls die roten smileys im Panorama stören: ich meine hier einmal gelesen zu haben das dies eine art Kopierschutz sei. Sobald Mann / Frau die software beim hersteller kauft und keine gecrackten versionen verwendet sollten sie wieder verschwinden. Nur so kann die Software weiterleben - worauf hier fast alle bauen - und auch hoffen, dass jeder aus der comunity die (Weiter-) Entwicklung unterstützt, wenn er sie nutzt oder nutzen will. PT Gui war noch n...

Mittwoch, 30. Dezember 2015, 23:07

Forenbeitrag von: »roterfels«

PanoCatcher

Hallo Charlsen, dann mal viel Spass beim Ausprobieren! Gleich eine erste Frage: Lassen sich deine Novoflex Nodalpunktadapter nicht direkt in die Arca-Swiss Klemme aufnehmen? Ich sehe da noch eine Arca Swiss Kameraplatte schwarz und dann eine Novoflexpanoramaplatte die für zusätzliches Gewicht und Hebelwirkung sorgen bevor der eigentliche NPP eingespannt wird... Hat das einen besonderen Grund? LG roterfels

Montag, 7. Dezember 2015, 20:39

Forenbeitrag von: »roterfels«

Canon 70D + Sigma 8mm 1:4 EX DG + Slantadapter???

Ich kann auch 4+1N bestätigen bei 5 bzw 7,5 Grad up

Freitag, 13. November 2015, 20:29

Forenbeitrag von: »roterfels«

Große Zeterklippe

Hallo Andy, Dass in Entwicklungsländern ausländische Institutionen nach Cofinanzierung gefragt werden kommt schon öfter vor und das Buch stellt auch mehrmals deutsch bolivianische Bezüge bei den Fussballanekdoten her. Die Dt Botschaft hat das Redigieren der Texte bezahlt und ein weiterer Sponsor aus Deutschland Übersetzungsarbeiten. Womit dies beim controlling genau gerechtfertigt wird und welche finanziellen Mittel dafür benutzt werden kann ich von aussen gar nicht sagen. Vielleicht hat es auch...

Donnerstag, 12. November 2015, 08:39

Forenbeitrag von: »roterfels«

Große Zeterklippe

Hallo Andy, mir gefällt das Panorama Grosse Zeterklippe besser, da man näher dran ist an verschiedenen interessanten Felsobjekten in einer schönen und wilden Landschaft. Dass die Wandergruppe unten eine kleine Rast macht passt dann auch gut, um mit dem Panorama Euren Wanderausflug in Erinnerung zu behalten. Das lädt doch glech zu einer solchen Wanderung oder auch am gleichen Ort ein! LG roterfels

Freitag, 23. Januar 2015, 18:11

Forenbeitrag von: »roterfels«

Dubai360

Hallo Jürgen, Im Netz habe ich ein paar Eckdaten gefunden, z.Bsp.dass an dem Projekt 18 Monate mit etwa 30 Fotografen, Designern usw. gearbeitet haben und mehr als 1200 Panoramen, Fotos, Videos in die website eingebunden sind. Ein enormer Aufwand - bei so einem bis dato einmaligen Projekt fände ich es interessant, eine persönliche Schilderung von Beteiligten zu lesen, zu wissen, wer daran beteiligt war oder ob es schon ähnliche Projekte gibt. LG Cornelius / roterfels

Freitag, 23. Januar 2015, 02:52

Forenbeitrag von: »roterfels«

Dubai360

State of the art Diese tour ist so gut, dass man schon gar nicht mehr selbst nach dubai gehen muss - und das ist fast schon wieder erschreckend Gibt es denn noch weitere informationen zum making of als die, die man sich selbst ergoogeln kann? LG roterfels