Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 116.

Montag, 5. September 2011, 15:30

Forenbeitrag von: »donpesce«

Nodal Ninja 5 oder Ultimate M1L

OT: Falls du in der Schweiz wohnst, und etwas im EU-Raum bestellst, würde ich dir empfehlen ein Pakte-Service in Deutschland zu benutzen. Da sparst du dir die hohen Verzollungsgebühren der Post. Ich könnte dir jemand in Jestetten empfehlen. Es gibt aber auch welche in Konstanz oder in der Nähe von Basel. Je nachdem was Näher bei dir liegt.

Montag, 27. Juni 2011, 08:44

Forenbeitrag von: »donpesce«

Wie fotografiert man solch ein Panorama?

In der Regel werden solche Aufnahmen mit einem 8mm Fisheye gemacht. Damit benötigt man ca. 4-6 Fotos. Wenn die Kamera an einem Ringadapter montiert ist, funktioniert dies relativ einfach. Sofern man einen Funkauslöser hat. Das einzige Problem hier ist der sogenannte Nadir. was in diesem Falle nicht am Boden ist sondern dort wo das Einbeinstativ war, also beim Turm. Da muss oft viel retouschiert werden. Wir im Forum nennen diese Aufnahmen auch "Cliffhanger".

Freitag, 24. Juni 2011, 08:46

Forenbeitrag von: »donpesce«

Übersicht: Poles, -Heads, Kosten, Erfahrungen, Tipps

Als Alternative bis 4m gibt es noch einen Teleskopmast von Wolf Gartengeräten. http://www.wolf-garten.org/uploads/tx_sy…b/ZM-V_4_02.jpg Er ist sehr stabil, selbst Cliffhänger sind damit möglich. Der grosse Nachteil, liegt in der Grundlänge von 2,2m, leider.

Samstag, 4. Juni 2011, 15:46

Forenbeitrag von: »donpesce«

Gelöst: Ruckeln?????????

Bezüglich dem Mini-PC. Wenn als Betriebsystem Vista oder Win7 drauf ist, kannst du es fast vergessen, dass du es richtig zum laufen bekommst. Hier würde ich aber in jedem Fall alle Grafik-Schnick-Schnacks (3D, Halbtransparennte Fenster etc. vom Betriebsystem deaktivieren. Natürlich müssten auch alle sonstige Programme (inkl. Antivirus) geschlossen sein. Um den Speicherplatz testweise mal zu erhöhen würde ich ein 1GB USB Stick nehmen und diesen Als RAM-Erweiterung aktievieren.

Dienstag, 31. Mai 2011, 08:30

Forenbeitrag von: »donpesce«

Wie am Besten Nadir für Hugin fotografieren? Tut eingefügt für Viewpoint korrektur

Schau dir mal folgenden Thread an. Vielleicht hilfts. Probleme mit dem Nadir

Donnerstag, 26. Mai 2011, 12:56

Forenbeitrag von: »donpesce«

Einbein / Monopod und Nodalpunktring

Vielleicht würde solch Ring mit ein bisschen dehnen funktionieren? http://cgi.ebay.ch/Tripod-Mount-Ring-for…=item1c16ed01fa Angeblich hat ja das Samyang einen Durchmesser von ca. 75mm. Ich benutze für mein Sigma 8mm/f4 diesen Ring. So ganz im Nodalpunkt sitzt das Objektiv nicht ganz, aber für meine Pole-Anwendung reichts aus.

Mittwoch, 25. Mai 2011, 15:56

Forenbeitrag von: »donpesce«

Dörr Live View Funk-Fernauslöser ============> Verkauft!

Zitat von »crohammer« ...ich habe jetzt einen SX-2000WG+ hier zum testen. Der läuft mit 5v und alles in einer Box ist der auch nicht so gross. Der grösste Vorteil ist halt das man den für jede Kamera mit Nikon Camera Control 2 nutzen kann und auch andere. Ist zwar "gebastelt" aber der erste Eindruck ist ganz gut. Hallo Crohammer Ich wollte auch dieses WLAN-USB-Gerät kaufen, doch ich konnte auf der Kompatibilitätsliste von Silex, "Nikon" nicht ausfindig machen. Kannst du mir bestätigen, dass die...

Mittwoch, 18. Mai 2011, 09:59

Forenbeitrag von: »donpesce«

360 Grad Objektpano

Zitat von »swissgregi« Weshalb nich auf einem motorisierten Drehteller in FullHD aufnehmenb, und als endlosschlaufe in h.264 encodieren? Nun bräuchte man nur einen entsprechender Flashplayer, der dies in Endlosschluafe (scrollbar) abspielt. So hätte man mit FullHD eine gute Auflösung, und vielmehr Bilder, trotz kleinerer Dateigrösse. Ich verstehe nicht, weshalb das nicht so gemacht wird. Diese 360 Panos mit vielen JPEG's brauchen teilweise ewigkeiten, bis diese geladen sind. Die Technik mit den...

Montag, 4. April 2011, 20:26

Forenbeitrag von: »donpesce«

Cloudstitching: Panomonkey

Zitat von »panox« Fünf Peleng-Aufnahmen... Genau da liegt das Problem. Panomonkey hat Probleme mit mangelhaften EXIF informationen.

Freitag, 4. März 2011, 13:41

Forenbeitrag von: »donpesce«

Pano Ausstattung für Erstellung verschiedene Situationen wie streetview Panoramas?

Wenn das geplante System praktisch nur im Aussenbereich verwendet werden soll, dann würde ich eine Lösung mit mehreren Kameras suchen. Entweder mit 4 Spiegelreflex-Kameras oder mit HERO Kameras.

Donnerstag, 3. März 2011, 21:31

Forenbeitrag von: »donpesce«

Kein Speicherplatz mehr hier im Forum?

lol das hat mit dem Browser eigentlich nichts zu tun. Die php-Einstellung verhindert einen "Grösseren Verbrauch" des RAMs.

Dienstag, 1. März 2011, 13:52

Forenbeitrag von: »donpesce«

Merlin mit Arduino

Stimmt dies ist wohl die einfachste Methode... Daran hatte ich gar nicht gedacht.

Dienstag, 1. März 2011, 12:47

Forenbeitrag von: »donpesce«

Cloudstitching: Panomonkey

Danke, jetzt sind alle Missverständnisse meinerseits aus der Welt geschaffen

Dienstag, 1. März 2011, 12:45

Forenbeitrag von: »donpesce«

Merlin mit Arduino

Zitat Weiterhin kann ich mit dem Arduino dann HDR-Panoramen erstellen, ohne die Bracketing-Funktion der Kamera nutzen zu müssen. Meine Kamera unterstützt nur 3 Bracketing-Aufnahmen. Wenn man aber mehr als 3 Aufnahmen möchte muss man dies "extern" lösen. Wie z.B. mit Promote Control.

Dienstag, 1. März 2011, 12:40

Forenbeitrag von: »donpesce«

Cloudstitching: Panomonkey

Panomonkey macht bestimmt keine Farbkorrektur im eigentlichen Sinn. Deswegen bringt es nichts hier Fotos mit Verschiedenen Belichtungen und Weissabgleiche (Automatik) zu stichten. Damit kann wohl Panomonkey nicht auskommen. Es ist vollkommen klar, dass solche ein junges System noch nicht alles beherrscht. Trotzdem sollte man die Vergleiche realistisch machen und die Fotos im manuellen Modus aufnehmen.

Dienstag, 1. März 2011, 12:27

Forenbeitrag von: »donpesce«

Cloudstitching: Panomonkey

Also wenn di Fotos effektiv mit den gleichen Einstellungen (Belichtung, Weissabgleich...) gemacht worden sind, dann ist das Ergebnis bezüglich Farben extrem dürftig.

Dienstag, 1. März 2011, 12:15

Forenbeitrag von: »donpesce«

Cloudstitching: Panomonkey

Ich nehme an, dass du RAW's verwendet hast. Wie schauts mit JPG's aus? Könntest du auch ein Beispiel mit Hugin machen, dann wäre der Vergleich fast komplett.

Dienstag, 1. März 2011, 11:00

Forenbeitrag von: »donpesce«

Merlin mit Arduino

Zitat von »gloob« Mich stört am meisten, das man einen Laptop oder Nokia Handheld benötigt für die Steuerung. Vorallem möchte ich meinen Arduino zu einem multifunktionalem Kamerahelfer ausbauen und da ist die Merlin Ansteuerung nur ein kleiner Teil. Vorallem vertraue ich der Bluetoothverbindung nicht. Was passiert hier sollte die Verbindung abbrechen oder irgendwas. Weiterhin kann ich mit dem Arduino dann HDR-Panoramen erstellen, ohne die Bracketing-Funktion der Kamera nutzen zu müssen. Diese z...

Dienstag, 1. März 2011, 09:51

Forenbeitrag von: »donpesce«

Cloudstitching: Panomonkey

Zitat von »Figo« Mich würde mal interessieren, für wen das aus welchen Gründen in Frage kommen würde... http://www.panomonkey.com/downloads/lexx…e-study-pmb.pdf So und jetzt nähern wir uns wieder dem Thema von Ralle.... Zitat von »Figo« Habe es gerade mal mit einem Satz Bildern getestet. Aber: Viele Fehler drin. Als ich es ausprobiert habe bekam ich soviele Fehler wie Hugin im 1. oder 2. Durchlauf. Im Hintergrund wird wohl auch nicht viel anderes als die Panotools von Dersch laufen. Auf das Nad...

Samstag, 26. Februar 2011, 22:31

Forenbeitrag von: »donpesce«

Merlin mit Arduino

Ich wollte es auch nachbauen, doch ich bin momentan noch in den Anfängen mit Arduino.... Ausserdem fehlen mir noch einige Bauteile für einen Test. Hier den Link: http://www.gigapixel.nu/info_project.php