Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 782.

Montag, 12. August 2013, 10:20

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Ring für Sigma 8mm f/3.5 Fisheye

Ich biete diesen Ring für das oben ganannte Objktiv an. Der Ring ist eine Spezialanfertigung und für die Aufnahme von Kugelpanoramen mit wenigen Aufnahmen gedacht. Der Ring dreht das Objektiv und die Kamera um den "Nodalpunkt" (Non Parallax Point) und verursacht durch seine schlanke Bauweise einen sehr kleinen "Fußabdruck" im unteren Bereich. Oben im Ring ist eine kleine Dosenlibelle zur leichten Ausrichtung eingelassen. Der aus Aluminium gefräste Ring ist wie auch die zylindrische Verlängerung,...

Samstag, 9. März 2013, 13:37

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Sigma 8 mm F3,5 EX DG Zirkular Fisheye

Preisanpassung zum Wochenende! Neuer Preis: € 580,00 incl. vers. DHL Versand

Samstag, 9. März 2013, 13:34

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Preisänderung zum Wochenende

Neuer Preis: € 35,00 incl. Versand!!

Donnerstag, 7. März 2013, 23:39

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Verkaufe Sigma 8 mm F3,5 EX DG Zirkular Fisheye

Preisupdate: € 600,00 incl. vers. DHL Versand!

Dienstag, 26. Februar 2013, 07:49

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Ring für Sigma f/3.5 Fisheye

Wolf, dann direkt: Gruß, Andreas

Dienstag, 26. Februar 2013, 07:02

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Ring für Sigma f/3.5 Fisheye

Zitat von »vollmtbi« Bitte nicht falsch verstehen aber bei Fragen zu diesem Ring und dessen Handhabung bitte an Andreas ( panorama-kontor ) wenden, Danke. Gruß Tobias Oder einfach mal hier im Forum die Suchfunktion bemühen! Eine einfachere Möglichkeit mit dem Sigma 8mm f/3.5 Panoramen zu erstellen, gibt es gar nicht. Das Objektiv wird einfach in den Ring gespannt und los gehts! Gruß, Andreas

Montag, 25. Februar 2013, 19:21

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Canon EF 15mm f/2.8 Fisheye

Ich verkaufe mein Canon EF 15mm f/2.8 Fisheye Objektiv. Das Objektiv ist bei mir im Erstbesitz und ist in einem exzellenten Zustand. Es ist von einem nagelneuen Objektiv nicht zu unterscheiden und weist keinerlei sichtbare Gebrauchsspuren auf. Die original Verpackung wird mitgeliefert. Das Objektiv wurde von mir ursprünglich bei Foto Wüstefeld in Berlin gekauft. Preis: € 680,00 incl. versichertem DHL Versand innerhalb Deutschlands. Gerne kann das Objektiv auch hier in der Nähe von Hamburg abgeho...

Montag, 25. Februar 2013, 17:21

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Sigma 8 mm F3,5 EX DG Zirkular Fisheye

Ich verkaufe mein Sigma 8mm f/3.5 Fisheye Objektiv da ich es seit dem Kauf des Canon 8-15mm nicht mehr verwendet habe. Das Objektiv ist in einem neuwertigen Zustand und wird mit Verpackung, Anleitung und original Tasche geliefert. Der Preis beträgt € 650,00 incl. Versand innerhalb Deutschlands. Der derzeitige Neupreis beträgt rund € 830,00 (Amazon). Gruß, Andreas

Montag, 25. Februar 2013, 17:16

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

PT4Pano KISS Winkel

Verkaufe meinen PT4Pano KISS Nodalpunktadapter in bestem Zustand. Der Adapter hat Bohrungen für das Canon 15mm f/2.8 sowie für das Sigma 8mm f/3.5 Fisheye. Nähere Informationen hier: <Klick> Zusätzlich ist eine Dosenlibelle aufgeklebt. Preis: € 45,00 zzgl. Versand. Gruß, Andreas

Montag, 25. Februar 2013, 16:55

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Ring für Sigma f/3.5 Fisheye

Der Ring basiert auf dem legendären Ring T von Tobias Vollmer und wurde aufwändig modifiziert. Der Ring wurde eloxiert und eine Dosenlibelle wurde eingelassen. Ferner verfügt der Ring über eine Verlängerung (ebenfalls aus schwarzem, eloxiertem Aluminium) welche einen nochmals verkleinerten "Fußabdruck" erzeugt Natürlich kann der Ring auch ohne diese Verlängerung genutzt werden. Mit dabei auch das Kunststoff Inlay zum passgenauen Schutz des Objektivs. Preis; € 115,00 Gruß, Andreas

Donnerstag, 27. September 2012, 22:13

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Alternative zu einem Stativ bei der Aufnahme von Panoramen

Zitat von »Gérard« Schau dich mal in diesem Thread um. Gérard Danke Gérard, ich kenne den Thread. Die einzig interessante Lösung sehe ich in dem Nodal Ninja Pole und den kurzen Füßen. Das ist aber noch nicht so ganz das Optimum, welches mir vorschwebt. Ich hatte gehofft, die Entwicklung sei seit Beendigung des Threads vorangeschritten. Gruß, Andreas

Donnerstag, 27. September 2012, 20:34

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Alternative zu einem Stativ bei der Aufnahme von Panoramen

Moin, ich ärgere mich häufig über den Aufwand den es macht, die Stativbeine im Nadir wieder heraus zu bekommen. Und zudem die Schatten und Spiegelungen, die die drei Beine oft verursachen. Es sollte doch viel Arbeit und Mühe ersparen, wenn man z.B. bei Fliesen am Boden eine so kleine Fläche belegt, dass keine Fuge verdeckt wird. Hier stelle ich mir so etwas wie einen Mikrofonständer vor, der nur einen schweren und relativ kleinen Fuß aber keine Beine hat. So etwas könnte man sich natürlich auch ...

Donnerstag, 27. September 2012, 10:17

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Erste Tour...gewidmet einigen guten Geistern...

Moin André, mir gefällt Deine Tour sehr gut! Auch ich hätte den Boden im Eingangsbereich mit Photoshop einmal "durchgewischt". Aber das ist ja Geschmacksache. Mir sind noch die Stativbeine im Fenster des Wintergartens aufgefallen, die sich ebenfalls leicht mit PS entfernen lassen. Ich weiß, es ist nervig das nachträglich noch zu korrigieren wenn die Tour bereits in Panotour (??) fertig zusammengestellt ist. Der helle Stil der Büroräume gefällt mir sehr gut. Danke fürs Zeigen, Gruß, Andreas

Mittwoch, 19. September 2012, 09:34

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Treffen auf der Photokina

Moin, eigentlich wollte ich jetzt bereits vor der Halle auf den Einlass warten, doch die Arbeit lässt mich hier im Norden nicht los. Aber ich habe immerhin ein Hotelzimmer für zwei Nächte und werde am Nachmittag / heute Abend in Köln ankommen. Somit bleiben mir immerhin noch zwei Tage (20. / 21.) für die Photokina. Wenn sich ein Termin für ein gemeinsames Treffen ergeben sollte, würde ich mich freuen. Tel. 0172/4034700 Gruß, Andreas

Sonntag, 13. Mai 2012, 12:37

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Wer hat Erfahrungen mit dem Nodal Ninja R10 Ring am Canon 8-15mm und Vollformat?

Danke Thomas, ich habe mir dann mal die Rotatoren mit 4 und 6 Schritten bei Thaler Design dazu bestellt. Ich bin gespannt .... Gruß, Andreas

Freitag, 11. Mai 2012, 08:42

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Präzision meiner Frage

Moin, also meine Frage war wohl nicht sonderlich präzise gestellt gewesen. Nachdem ich mich mit den NN Ringen etwas näher befasst habe, bin auch ich zu dem Schluss gekommen, dass der R1 die bessere Lösung ist und sich das Festlegen auf einen Winkel somit erübrigt hat. Bleibt noch die Frage nach den kleinen, neuen NN Rotatoren. Funktionieren die gut? Welchen (wieviele Winkelschritte) würdet Ihr für das EF 8-15mm an 5DII Vollformat dazu kaufen? Ich danke im Voraus für eine Antwort, Gruß, Andreas

Sonntag, 6. Mai 2012, 17:25

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Wer hat Erfahrungen mit dem Nodal Ninja R10 Ring am Canon 8-15mm und Vollformat?

Moin, wer von Euch hat Erfahrungen mit dem Nodal Ninja Ring R10 und dem Canon 8-15mm Fisheye an der 5DII? Den R10 gibt es mit verschiedenen Winkeln für einen geschlossenen Zenit. Welcher Winkel (2,5°, 5°, 7,5° oder 10°) ist hier optimal? Nodal Ninja hat seit kurzer Zeit auch kleine Rotatoren für die oben genannte Kombination aus Ring und R10. Hat die mal jemand ausprobiert? Dank, Gruß, Andreas

Samstag, 21. April 2012, 20:03

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Canon 8-15mm f/4.0 vs. Canon 15mm f/2.8 / Sigma 8mm f/3.5

Moin! Ich zerre mal den alten Thread wieder hervor um nochmals Danke zu sagen an alle, die mir die Entscheidungsfindung mit ihren Meinungen erleichtert haben. Ich habe mir das Canon 8-15mm f/4.0 gekauft. Leider hatte ich noch nicht die Zeit, es zu probieren und ein Panorama damit zu erstellen. Mein Canon 15mm f/2.8 und mein Sigma 8mm f/3.5 habe ich erst einmal behalten. Insbesondere von dem Sigma mag ich mich nocht nicht trennen, da ich zwei verschiedene Ringe dafür habe, die mir insbesondere au...

Samstag, 31. März 2012, 10:34

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Panografen-Treffen am Sonntag 1.4.2012 in Berlin

Moin Moin, es tut mir leid, aber ich muss an diesem Wochenende überraschend in Frankfurt mein IT-Projekt voran bringen. Ich hätte Euch gerne in Berlin getroffen, wo ich eh ab Montag zu tun gehabt habe. Aber so ist das Leben ... Ich wünsche Euch viel Spaß beim Treffen! Viele Grüße, Andreas

Montag, 13. Februar 2012, 19:36

Forenbeitrag von: »panorama-kontor«

Projektion ändern bei Panotour Pro

Zitat von »Vesnice8« Equi ab PTGui in P2VR Würfelflächen Retusche in PS In P2VR wieder als Equi ausgeben In PTP Equi laden und Tour erstellen (natürlich immer Tiff) Dies entspricht ja auch meinem oben beschriebenen Workflow. Mein Problem mit der Qualität scheint dann in den von mir gewählten Größen (Equi, Würfelflächen, Einstellungen PTP) zu liegen. Welche Werte verwendet Ihr hier? Ich gehe mal davon aus, dass das Equi aus PTGui in maximaler Größe / Qualität herauskommt und dann in Pano2VR weit...