Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 20:34

Forenbeitrag von: »panox«

Der Neue aus Köln

Hallo Sven, du hast eine PN. :-)

Gestern, 18:41

Forenbeitrag von: »panox«

Der Neue aus Köln

Hallo Sven, willkommen hier im Forum! Viele gute Tipps findest Du in der Trickkiste. Viele Grüße Harald

Samstag, 20. Januar 2018, 15:53

Forenbeitrag von: »panox«

verschwommene Streifen im Bild

Interessant! Danke für den Link! Solange die Pixelfehler nicht überall auftreten, werden die hier ja ohnehin durch Retusche überdeckt.

Samstag, 20. Januar 2018, 12:18

Forenbeitrag von: »panox«

verschwommene Streifen im Bild

Hallo Dave, solche Streifen habe ich früher mühsam weggeklont. Es gibt da wohl Parallaxenfehler, die nicht richtig überblendet werden können. Versuche auch mal Smartblend. Das ergibt dann an den Stellen sichtbare, scharfgezeichnete Grenzbereiche der zu überblendenden Bildbereiche, die nicht aneinander passen. Auch die kannst Du mit dem Stempel kaschieren. Vergleiche mal Feather (sharp) mit Smartblend. Ohne Retusche wirst Du in beiden Fällen nicht auskommen. Die wendest Du ja auch bei Deinem groß...

Freitag, 19. Januar 2018, 14:39

Forenbeitrag von: »panox«

Erste Eindrücke von der YI 360

Mein Video von der Hundehalle war mit den jeweils besten Einstellungen erzeugt.

Freitag, 19. Januar 2018, 13:49

Forenbeitrag von: »panox«

Stabilisierungs-Effekte

Unterschied in der Bildqualität: Handgehaltene Kamera, Video nicht nachträglich mit YI 360 Studio stabilisiert: Handgehaltene Kamera, Video nachträglich mit YI 360 Studio stabilisiert: Die Stabilisierung erzeugt ein verwaschenes und kontrastärmeres Video.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 12:02

Forenbeitrag von: »panox«

Erste Eindrücke von der YI 360

Die längste Belichtungszeit im Automatik-Modus ist wohl nur mit Aufnahmen bei Dunkelheit herauszufinden. So sieht es bei Tageslicht und LED-Beleuchtung aus: Die längste Belichtungszeit im manuellen Modus beträgt 30 Sekunden.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 11:07

Forenbeitrag von: »panox«

Erste Eindrücke von der YI 360

Hier habe ich die technischen Daten gefunden: https://www.yitechnology.com/yi-360-vr-camera-specs ISO 6400 ist das Höchste im Video-Mode. Ich hatte die voreingestellte Automatik verwendet. Der Upload ist in neuneinhalb Stunden abgeschlossen.

Donnerstag, 18. Januar 2018, 10:24

Forenbeitrag von: »panox«

Erste Eindrücke von der YI 360

Hallo Rainmaker, reichen diese Angaben? Zitat Betriebsystem Windows 10 Produkt Typ Professional x64 Service Pack Version Type Multiprocessor Free Version 10.0.16299 PC Type X79A-GD45 (8D) (MS-7760) PC Modell MS-7760 PC Hersteller MSI PC Bios V10.7 American Megatrends Inc. 10/18/2012 PC Mainboard MSI X79A-GD45 (8D) (MS-7760) Prozessor Intel Corporation Intel(R) Core(TM) i7-3930K CPU @ 3.20GHz Core i7-3930K Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 680 Socket SOCKET 0 ,Socket LGA2011 Voltage 0,0 Volt Externa...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 07:02

Forenbeitrag von: »panox«

PanoMoments

Nein, das ist nicht mein Hund. Ich habe in der neu erstellten Hundehalle gefragt, ob ich mal meine YI 360 aufbauen dürfte. Ein weiterer Standort inmitten der Geräte war nicht so geeignet. Ich wollte mal aus der Hundeperspektive filmen, doch die Hunde wurden meist von den Geräten verdeckt. Für dieses Motiv erscheint mir diese Darstellung ja nicht so geeignet zu sein. Es sieht doch etwas witzig aus, wenn die Tiere so rückwärts laufen. An einer Stelle hat das Umwandlungsprogramm sich verschluckt, d...

Donnerstag, 18. Januar 2018, 00:49

Forenbeitrag von: »panox«

PanoMoments

Hab das hier mal ausprobiert: https://my.panomoments.com/u/harald-bend…gility-training Sinnvoll oder eine Spielerei?

Mittwoch, 17. Januar 2018, 21:49

Forenbeitrag von: »panox«

Erste Eindrücke von der YI 360

Die vordere und hintere Linse sind nicht gekennzeichnet. Eine Kontrolle über das Smartphone ist möglich, aber wenn man die Aufnahme nur schnell mit dem Auslöseknopf starten möchte, ist es gut zu wissen, dass sich der dann auf der linken Seite von hinten gesehen befindet. Sonst ist der Anfangsblickwinkel nicht so wie beabsichtigt: https://youtu.be/lqtuY9teHrI Den Clip kann man in CyberLink PowerDirector 16 (64-Bit) oder anderen Programmen mit Y-Rotation in die gewünschte Startansicht bringen. Das...

Freitag, 12. Januar 2018, 09:04

Forenbeitrag von: »panox«

Virtuelle Tour "Privatmuseum in Gnutz"

Hallo Mark, danke für Deine Einschätzung! Zitat Ich bin mir ziemlich sicher daß diejenigen die das Hotspot-Bewege und Ding-Benennen-Spiel verstehen zu jung für die Teileidentifikation sind, und die, welche die Apparate noch kennen, sich nicht im Computerumfeld auskennen. So im Gefühl hatte ich das auch schon, denn der rührige "Museumsdirektor", ein pensionierter Realschulrektor, hat mir bei unserem ersten Rundgang mit einem Augenzwinkern erklärt, dass er Computer nicht anfasst. Deswegen werde ic...

Donnerstag, 11. Januar 2018, 14:58

Forenbeitrag von: »panox«

Virtuelle Tour "Privatmuseum in Gnutz"

Hallo, liebe Panoramafreunde, angeregt durch eine Fernseh-Sendung habe ich mich vorgestern in das schöne Dorf Gnutz hier in Norddeutschland aufgemacht, um die umfangreiche Mausefallen-Sammlung des Herrn von Puttkamer zu besichtigen. Dass er außer den über 100 Mausefallen noch einen ganzen Dachboden seines ehemaligen Bauernhauses mit alten Handwerksgeräten und Exponaten aller Art angefüllt hat, konnte ich ja bereits auf seiner Webseite bewundern. Privatmuseum Gnutz Die überbordende Fülle dieser v...

Freitag, 29. Dezember 2017, 07:24

Forenbeitrag von: »panox«

Panono-Seite down?

Seit gestern Abend kann ich mich nicht mehr in meinen Account einloggen, und die Seite zeigt kryptische Fehlermeldungen. Die neue Chatfunktion ist wohl auch wieder abgeschaltet. Kann das jemand bestätigen? Panono.com Loading failed (504)

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 22:55

Forenbeitrag von: »panox«

Okolo-Test

Mario, wie mir Luka auf FB schrieb, sind viele Funktionen noch rudimentär und werden im weiteren Entwicklungsverlauf noch ergänzt und verfeinert. Das gilt auch für den noch einheitlich blauen Himmel. Für die App als "Flight Controller App", die es für iOS und Android gibt und die den Pano Capturing Prozess automatisiert, wird es eine Dokumentation geben, sobald die Seite (offiziell) veröffentlicht wird. Business-Konzept soll der Aufbau einer Community sein, die eine globale Pano-Tour von oben er...

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »panox«

Okolo-Test

Durch FB bin ich heute auf Okolo aufmerksam geworden. Die Plattform hat sich auf Luftpanoramen spezialisiert. Es gibt eine App, die mit DJI-Koptern offenbar die Panoramabildaufnahmen steuern können soll. Die konnte ich zwar installieren, aber noch wegen des schlechten Flugwetters nicht testen. Auf der Webseite kann man aber schon fertige Kopter-Luftbilder hochladen. Nach ein paar Minuten liegt dann ein fertiges Panorama mit eingefügtem blauen Himmel vor. Das kann man verlinken und sharen, aber n...

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:37

Forenbeitrag von: »panox«

Einführung in die Weinachten

Dafür sitzt mein Lautstärkeknopf 10 cm von meiner Maus entfernt. Flash ist nach so vielen Sicherheitslücken wirklich nur noch mit Vorsicht zu genießen. Und ein schönes Erlebnis ist es, ein Panorama auf dem großen iPad-Display zu betrachten.

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 11:26

Forenbeitrag von: »panox«

Einführung in die Weinachten

Immer wieder ein schönes Motiv und ansehnlich bearbeitet! Das zweite und dritte Panorama kann ich auf meinem iPad Air 2 und am Desktop PC mit Chrome nicht ansehen.

Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:41

Forenbeitrag von: »panox«

Überblendung Winter-Frühling

Zwei meiner Mavic-Pro-Luftpanoramen schienen ganz gut zusammenzupassen, und so habe ich sie mal mit Pano2VR überblendet: Überblendung Winter-Frühling Das Frühlingspanorama ist aus einer Reihe von Snapshots eines 4 K-Videos des Mavic Pro zusammen gesetzt. Beim Winterpanorama kam die neue Panorama-Funktion der DJI GO4-App zum Einsatz.