Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 69.

Montag, 17. Juli 2017, 08:27

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Erledigt: Samyang/Walimex 8mm für E-Mount

Walimex Pro 8mm 1:2,8 Fish-Eye II CSC-Objektiv für Sony E-Mount Objektivbajonett schwarz (manueller Fokus, für APS-C Sensor gerechnet, IF, mit fester Gegenlichtblende) Das kam 235,00€, nicht grad der Superschnapper, da das baugleiche Samyang 269,00€ kostet. Walimex bietet aber immerhin 6 Jahre Garantie.

Montag, 10. Juli 2017, 13:45

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Freihand mit Fischauge - 6mm und 4 Aufnahmen oder 8mm mit 6 bis 8 Aufnahmen + Zenith?

Es geht um Aufnahmen, wo die interessanten Teile des Panoramas mindestens 10m entfernt sind, aber Stativ ein No-Go ist. Welche der beiden Methoden ist schwerer "zu halten" und wird beim Stitching eher Probleme bereiten?

Montag, 10. Juli 2017, 13:11

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

MEIKE 6.5mm f/2 ultraweites Fisheye-Objektiv, Festbrennweite für spiegelloseSony (Emount) APS-C

Kann mir einer von den Rechen-Profis sagen, welche Auflösung die Panos an einer A6000 ungefähr haben?

Montag, 10. Juli 2017, 13:01

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Danke, jetzt kapier ich das endlich.

Montag, 10. Juli 2017, 06:46

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Danke, Oli. Ja, ich finde das von Mario schon recht kompakt (sieht auch stabil aus). Muss für mich kein NN sein, sondern ein günstiger Winkel, der grad groß genug ist für meine Kamera in Zenith-Stellung. Das auf meinem Stativ mit Kugelkopf und einem günstigen Rotator. Dass die Objektiv optimierte Schelle gleich jenseits der 100€ kostet, ist doof - sind die so viel besser als was generisches? Warum sein kleiner KISS Winkel drei Winkel hat statt einem ist mir überhaupt nicht eingängig.

Sonntag, 9. Juli 2017, 18:32

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Welche Panorama-Kamera für schnelle Bilder (nicht Videos)

Danke an alle. Ich bekomme von einem Bekannte eine Theta S als Dauerleihgabe und als Fallbacklösung, wenn die Zeit mit der richtigen Hardware fehlt :)

Sonntag, 9. Juli 2017, 18:29

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Sony Alpha 6000 & Samyang/Walimex 8mm Fisheye

Danke euch beiden, auch für die zusätzlichen Infos per Mail, ich habe jetzt alle Informationen, um eine fundierte Wahl zu treffen.

Sonntag, 9. Juli 2017, 18:26

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Zitat von »Jürgen Schrader« Wenn du es richtig montierst funktioniert das. Ich meine, NN hat sowas auch schon im Programm. Es gibt von Novoflex eine Schelle die paßt auf die samyang 7,5 und 8mm. Evtl. kannst du das damit improvisieren. Aber ganz billig ist die auch nicht. Danke! Es geht mir eher um kompakt als um billig. Muss ich mal drüber schlafen.

Sonntag, 9. Juli 2017, 14:36

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Nein, die Teile habe ich noch nicht. Und ich würde sie auch nicht kaufen, wenn man mir einen Denkfehler oder eine Schwachstelle der Idee aufzeigt.

Sonntag, 9. Juli 2017, 08:58

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Irgendwas übersehe ich, aber wenn man die Kamera (Systemkamera) am Nodalpunkt aufhängt (Objektivschelle), sollte dann nicht ein einfacher L-Winkel ohne weiteren Arm ausreichen? Die Kamera muss dann doch nur drehbar am langen Arm aufgehängt werden, oder?

Freitag, 7. Juli 2017, 12:56

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Sony Alpha 6000 & Samyang/Walimex 8mm Fisheye

Was haltet ihr davon?: http://pt4pano.com/products/multirow-vr-system Scheint mir kompakter als der Nodal Ninja und braucht keine Objektivschelle. Der Preis ist im Ganzen aber nicht günstiger.

Freitag, 7. Juli 2017, 12:02

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Wie weit darf der Nodalpunkt beim Zenith abweichen?

Ich lese öfter mal was von Nadir Shots aus der Hand und der Nadir ist ja recht nah dran. Bereitet ein Shot vom Zenith (Himmel, Kirche oder zumindest eine hohe Decke) beim Stitching Probleme, wenn der Nodalpunkt ein paar Zentimeter abweicht?

Freitag, 7. Juli 2017, 08:51

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Erledigt: Samyang/Walimex 8mm für E-Mount

Mal schaun, was der Prime Day bringt, aber wenn jemand noch ein gebrauchtes Schnäppchen rumliegen hat... Edit: Der Prime Day hat's gebracht

Donnerstag, 6. Juli 2017, 20:02

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Sony Alpha 6000 & Samyang/Walimex 8mm Fisheye

60MP wären für mich völlig ausreichend, interessant ist für mich eher die Qualität der Pixel. Daher die Frage, ob der zusätzliche Zenith Shot die Qualität im Zenith deutlich erhöht. Bei meinem Projekt (Maya Stätten) wäre völlig egal, wie gut der Himmel aussieht - beim (Hobby-)Thema Kirchen ist der Zenith oft das Wichtigste. Zum Thema 7.5mm oder 8mm: Das 7.5er ist kompakter und ermöglicht mir (wenn es sein muss) mit 4 Shots auszukommen. Auch erscheint mir die Befestigung am Adapter nah am Body "s...

Donnerstag, 6. Juli 2017, 15:39

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Sony Alpha 6000 & Samyang/Walimex 8mm Fisheye

Zitat von »Wolf« Zitat von »Kukulcan« Aber die 7,5mm entsprechen 15mm Kleinbild, während die 8mm bei der Sony 12mm entsprechen - richtig? Falsch. Es bleibt beim Faktor 1,5 an der a6000. Hier mal in einem Shop Gruß Wolf Danke, Wolf! Deinen ausführlichen Erklärungen entnehme ich, dass ich mit dem 7,5er und dem hier direkt ein R10/R20 ohne weiteren Objektivring nutzen kann. Das Setup bildet 180° vertikal ab und mit 3,75° nach oben habe ich ein wenig Sicherheit auf Kosten von einem max. 30cm Fleck ...

Donnerstag, 6. Juli 2017, 13:43

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Sony Alpha 6000 & Samyang/Walimex 8mm Fisheye

Zitat von »Psionman« Habe die combination auch, spricht nichts dagegen. Gibt teurere Fischeier, aber mir reicht das Samyang. Danke, ich schätze, die Qualität wird mir wohl reichen. Wieviel Aufnahmen machst du? @Wolf...bei den Samyang habe ich verschiedene Versionen gesehen, aber den Unterschied nie verstanden, dachte es wären einfach neuere Modelle. Welche Version brauche ich denn? Und was meinst du mit umgebaut? 7.5mm finde ich nur für Micro Four Thirds. Das System lacht mich allerdings auch s...

Donnerstag, 6. Juli 2017, 09:41

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Sony Alpha 6000 & Samyang/Walimex 8mm Fisheye

Hallo zusammen. Hat vielleicht jemand Erfahrung mit diesem Setup?Spricht irgendwas dagegen?Die Kamera habe ich, das Objektiv noch nicht - gibt es evtl. besser geeignete ObjektiveWie geeignet wäre das 10-18mm UWW. Das hätte ich "zufällig" schonGibt's Empfehlungen für einen Nodalpunktadapter? Muss der exakt für die Kamera/Objektiv Kombi passen Danke !

Donnerstag, 6. Juli 2017, 09:30

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Welche Panorama-Kamera für schnelle Bilder (nicht Videos)

Danke für die Diskussion und den Hinweis auf die Mi. Ich denke, ich werde mal eine gebrauchte Theta kaufen und etwas experimentieren. Vielleicht mach ich aber doch meine Alpha 6000 mit einem 8mm zur Panocam und sehe, wie schnell ich damit werde.

Donnerstag, 6. Juli 2017, 09:19

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

pocketPANO Nodalpunktadapter für Kompaktkameras | www.pocketpano.de

Hallo Lutz, die Adapter sehen gut aus. Ich werde demnächst auf der Suche nach einem Adapter für eine Alpha 6000 + Walimex/Samyang 8mm sein. Kann ich einen der erhältlichen Adapter für dieses Setup nutzen?

Freitag, 30. Juni 2017, 12:15

Forenbeitrag von: »Kukulcan«

Welche Panorama-Kamera für schnelle Bilder (nicht Videos)

Ich brauche (im November) eine Kamera, um schnell und unkompliziert Aufnahmen zu machen. Es geht mir ausschließlich um eine vernünftige Standbildqualität, wobei 14MP an sich OK sind, wenn die denn (bei gutem Licht) wirklich annähernd 14MP sind. Der Preis spielt zwar eine Rolle, aber ich würde auch teurere Variante nehmen, die würde ich dann wieder verkaufen. Im Moment scheint mir die Theta S die einzig günstige Möglichkeit zu sein. Die Panono kommt auch in Frage, ich weiß aber nicht, ob die vor ...