Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 10:41

Forenbeitrag von: »panox«

Überblendung Winter-Frühling

Zwei meiner Mavic-Pro-Luftpanoramen schienen ganz gut zusammenzupassen, und so habe ich sie mal mit Pano2VR überblendet: Überblendung Winter-Frühling Das Frühlingspanorama ist aus einer Reihe von Snapshots eines 4 K-Videos des Mavic Pro zusammen gesetzt. Beim Winterpanorama kam die neue Panorama-Funktion der DJI GO4-App zum Einsatz.

Montag, 4. Dezember 2017, 12:19

Forenbeitrag von: »panox«

SeekBeak

Danke! Dann wird das Editing wohl über Cookies aktiviert. Mein Test mit dem Tor-Browser zeigt den Link auch ohne die Edit-Funktion an.

Montag, 4. Dezember 2017, 11:19

Forenbeitrag von: »panox«

SeekBeak

Ich habe mich jetzt eingeloggt. Es sind wohl Cookies, mit denen derselbe Link editierbar und uneditierbar geschaltet wird.

Montag, 4. Dezember 2017, 10:46

Forenbeitrag von: »panox«

SeekBeak

Danke für die Rückmeldungen! Ich habe noch nicht herausgefunden, wie derselbe Link für eine editierbare und eine nicht editierbare Ansicht funktionieren kann. Wenn ich auf den Link klicke, öffnet sich eine editierbare Version: Dazu muss man den Mauszeiger auf den Pfeil am unteren Bildrand bewegen. Der Support von SeekBeak hat mir erklärt, dass der Edit-Button nur erscheint, wenn ich auf der Seite https://seekbeak.com eingeloggt bin. Das stimmt auch, denn nachdem ich mich ausgeloggt habe, sehe ic...

Sonntag, 3. Dezember 2017, 21:42

Forenbeitrag von: »panox«

SeekBeak

Bitte testet einmal meinen Panoramalink. Seht ihr einen edit-Button? Kleverhof-Museum Danke!

Mittwoch, 29. November 2017, 15:11

Forenbeitrag von: »panox«

360°-Panos in Webseite einbinden

mulex, Dein Beispiel ist nicht aufrufbar: Zitat Diese Website ist nicht erreichbar Die DNS-Adresse des Servers von immo-foto.info wurde nicht gefunden. DNS_PROBE_FINISHED_NXDOMAIN

Montag, 27. November 2017, 14:47

Forenbeitrag von: »panox«

ein kleines astronomisches Panoramafilmchen

Hallo Rainmaker, schön anzusehen! Kannst Du mehr über das Shooting und die Erstellung des Videopanoramas erzählen? Warum war der Weg schon eine Katastrophe? Unwegsames Gelände im Dunklen zu erwandern? Konntest Du den Fotografen nicht überreden, einen anderen Standort aufzusuchen? Wie lange hast Du da oben ausgeharrt? Sind die Aufnahmen mit Zeitrafferautomatik geschossen? Welches Equipment hast Du da eingesetzt? Unten im Lade- und Abspielbalken wäre eine laufende Anzeige der Uhrzeit ganz schön. D...

Sonntag, 19. November 2017, 14:33

Forenbeitrag von: »panox«

Verändern des Speicherortes des Panos beim Arbeiten mit Templates

Hast Du schon diese Einstellung probiert? Ich habe sie eben entdeckt.

Samstag, 11. November 2017, 19:59

Forenbeitrag von: »panox«

Kleverhof

Hallo camboy, alle Parameter findest Du hier in der Projektdatei, die Bildqualität ist auf 90 eingestellt, Kachelgröße: 510 px.

Samstag, 11. November 2017, 18:13

Forenbeitrag von: »panox«

Kleverhof

Ja, Julian, mit der RAW-Bearbeitung der mit dem Adobe-DNG-Konverter für Lightroom angepassten DNG-Bilder kann man mit PTGui, Photoshop und Pano2VR schon sehr schöne Ergebnisse bekommen. An diesem Tag stimmte auch das Licht und die Fernsicht war gut. Hier noch ein Panorama aus knapp 100 m Höhe: Kleverhof in Mönkenbrook

Mittwoch, 8. November 2017, 19:24

Forenbeitrag von: »panox«

Virtuelle Tour "Kleverhof"

Toll, die Funktion hatte ich glatt übersehen. Danke! Es wäre wohl zuviel verlangt, wenn es nun auch zwei Vorschaubilder geben würde, eines für die eine Richtung, das andere für den Gang zurück.

Dienstag, 7. November 2017, 21:49

Forenbeitrag von: »panox«

Virtuelle Tour "Kleverhof"

Meine Sigma-8mm-Fisheye-Panoramen vom Kleverhof habe ich nun in einer virtuellen Tour zusammengestellt. Virtuelle Tour "Kleverhof" Es kommen nach und nach noch weitere Node-Hotspots dazu. So wie im Panorama "Museum 8" möchte ich noch Klänge und Audiokommentare einbauen. Mit weiteren Info-Hotspots werde ich versuchen, die besonders alten Gerätschaften dem Besucher näher zu bringen. Von Wikipedia habe ich mir bei der Förtchenpfanne schon etwas herausgesucht. Ein Problem habe ich noch bei den Start...

Dienstag, 7. November 2017, 13:41

Forenbeitrag von: »panox«

Programm für Street View???

Pano2VR 5 kann das.

Montag, 6. November 2017, 21:35

Forenbeitrag von: »panox«

Kleverhof

Ein Mavic Pro-Luftpanorama mit eingebundenem iframe-Fenster: Kleverhof

Montag, 6. November 2017, 07:43

Forenbeitrag von: »panox«

Die Parallaxe "umgehen"

Wie lange hast Du für diese ca. 700 Bilder gebraucht? Die genaue Überprüfung des Überlappungsbereichs bei jeder Aufnahme dauert ja etwas. Und wie konntest Du das bei den einzelnen Reihen noch sehen, was Du an Überlappung noch brauchst? Und dann mit anderen Besuchern links und rechts musstest Du ja auch zurechtkommen. Ich würde gern mal das Panoramaeditorfenster mit den Nummerierungen sehen.

Sonntag, 5. November 2017, 20:50

Forenbeitrag von: »panox«

Pano2VR: Hopkis iframe-Komponente getestet

Hier habe ich mal an einem Luftbild-Panorama des Grabauer Gräberfeldes die iframe-Komponente getestet, die Hopki im Pano2VR-Forum vorgestellt hat. Grabauer Gräberfeld Mit den Saatreihen kam PTGUi leider nicht zurecht.

Sonntag, 5. November 2017, 20:29

Forenbeitrag von: »panox«

krpano-Begrenzungen von Blickwinkel und Zoombereich

Zur Erinnerung, wenn mal wieder die funktionierende pano.xml nicht mehr aufzufinden ist: <-- view settings --> <!-- hlookat - (Minus) erhöhen dreht Panorama nach rechts / vlookatmin="90" = Schwenken bis zu 90° nach unten zum vollen Nadir möglich/ vlookatmax="-23" = Schwenken ist nach oben begrenzt, um fehlenden Himmelbereich auszublenden/ fov="100.000" = Anfangsblickwinkel, der Herauszoomen und Hineinzoomen erlaubt/ maxpixelzoom="1.0" = die brauchbare maximale Zoomgrenze/ fovmin="30" = Zoomgrenz...

Mittwoch, 1. November 2017, 22:02

Forenbeitrag von: »panox«

Die Parallaxe "umgehen"

Das baue ich mir morgen gleich mal zusammen. Für Vogelaufnahmen durch die Fensterscheibe ist das ein toller Tipp!

Mittwoch, 1. November 2017, 20:52

Forenbeitrag von: »panox«

Photoshop kann nun endlich equirektangular

Die Frage ist, bleibt der Hauptanteil des Panoramas in der Orginalversion unbearbeitet und werden nur die retuschierten Teile darin eingefügt? Bei den sonst üblichen Umwandlungen geht immer etwas Schärfe verloren.

Mittwoch, 1. November 2017, 18:01

Forenbeitrag von: »panox«

Die Parallaxe "umgehen"

Danke, Julian, für diesen Praxistipp! Gewußt wie!