Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 996.

Mittwoch, 22. November 2017, 15:53

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hattest du den Converter mit Kontrollpunkten kalibriert?

Dienstag, 21. November 2017, 11:09

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Habt ihr die Test-App von diesem "Yoshi" getestet? Die Leute sind alle hellauf begeistert. Scheinbar perfektes Stitching ohne sichtbare Linie (durch einmaliges Setzen von Kontrollpunkten der jeweiligen Kamera) und Abgleichung des Weißabgleichs der beiden Hälften. Bin leider noch nicht zun Ausprobieren gekommen.

Montag, 20. November 2017, 13:13

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Könnt ihr eine 360 Grad Kamera empfehlen???

Panono: Derzeit beste Qualität. Probleme bei einfarbigen Decken/Wänden, daher Indoor oft Probleme Xiaomi Mijia Sphere: Billig, deutlich bessere Qualität als Theta Insta 360 Pro: Teuer, Fokus eher auf Video Ich bin mit der Kombination aus DSLR, Panono und Xiaomi sehr happy. Alles hat seine Vor- und Nachteile. Ich habe für jede Situation das Richtige ;-)

Samstag, 18. November 2017, 19:37

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »Undertable« in diesem Thread sollte es doch ausdrücklich um die Mijia MI SPHERE 360 gehen. Jaaaa, Papi ;-) Seit ein paar Tagen hab ich so ein Mijia Ding hier noch unausgepackt rumliegen. Besteht Interesse an Unboxing-Fotos? Gruß

Samstag, 18. November 2017, 06:54

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »Wolf« Wenn Deine Überlegung (frei formuliert: Nodalpunkt nicht wichtig, kann auch mehr als einen Zentimeter abweichen) Das habe ich so weder gesagt, noch Gemeint. Nur haben 3 Zentimeter Abweichung bei 36 Telebildern weniger Auswirkung, als 3 Zentimeter bei 4 Fisheye Aufnahmen bei sonst gleichen Voraussetzungen. Auf Kamera/Objektiv Empfehlung als angebliche Alternative zu One Shot Lösungen gehe ich gar nicht weiter ein, da Thema verfehlend und Quatsch. Gruß

Samstag, 18. November 2017, 01:31

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Die Parallaxe "umgehen"

Zitat von »julian kalmar« Dass der Nodalpunkt bei so etwas keine Rolle spielt ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Die Fehler die hier entstehen gehen bis zum Horizont hin. Es waren hunderte Fehler auszubessern. Nicht die Entfernung spielt eine Rolle sondern die Größenverhältnisse naher und entfernter Objekte zueinander und die Auflösung. Habe auch schon solche Freihand-Turm Panoramen gemacht und hatte ebenfalls diese Fehler. Grund dafür ist meines Erachtens, wenn Fotos "geknickt" aus dem Turm ...

Freitag, 17. November 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »soulbrother« Zitat von »EOS1D« Klein genug für perfektes Stitching, wenn keine Objekte zu nah dran sind. Soulbrother hatte aber wohl noch nie eine in der Hand. Dank der vielen Beispiele im Netz braucht ich keine selbst testen, um zu erkennen, dass für die meisten meiner Motive, der ""Nodalpunkt"" zu "weit" ist, durch den relativ großen Abstand der Objektive. Und die Binsenweisheit dass der NPP umso ungenauer sein darf, je weiter das näheste Objekt ist, ändert nix an der Tatsache. Ja,...

Mittwoch, 15. November 2017, 11:00

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »soulbrother« Zitat von »kbaerwald« Wie dick ist eigentlich die Panono? Zu dick für sauberes Stiching ;-) Klein genug für perfektes Stitching, wenn keine Objekte zu nah dran sind. Soulbrother hatte aber wohl noch nie eine in der Hand.

Mittwoch, 8. November 2017, 23:47

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Virtuelle Tour "Kleverhof"

Einzige Voraussetzung ist, dass die Equis alle in die gleiche Blickrichtung ausgerichtet sind. Im Freien kann man sich an einer Himmelsrichtung orientieren, in Räumen kennt man die Richtung ja eh und kann sich an den Wänden/Decke/Boden innerhalb Sekunden gradgenau ausrichten. Bei mir mittlerweile Standard, anders könnte ich Touren mit hunderten Panoramen gar nicht mehr verknüpfen. Kleines Beispiel: http://llj.li/p/hilton_HEL_tour

Mittwoch, 8. November 2017, 22:16

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Virtuelle Tour "Kleverhof"

Gibt es keine analoge Funktion zu "KEEPVIEW" bei krpano? Dann brauchst du gar keine Blickrichtung einstellen sondern egal in welche Richtung man durch die Tour geht, man blickt immer beim Start des nächsten Panoramas in die perfekte Richtung, als würde man die Strecke in der Realität laufen.

Mittwoch, 8. November 2017, 14:17

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Panorama in einer Datei - Wandlung 360/180 in 360/20-Ausschnitt

Gut, dann war ich wohl nicht der einzige mit dem Eindruck, dasa dich das Thema geistig scheinbar einfach völlig überfordert :-D

Dienstag, 7. November 2017, 20:18

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »kbaerwald« Zur Klarstellung: der Timer ist einstellbar und läuft bis max. 10 sec!! Geht auch kürzer: bis ich jedoch die Kamera mit Stick über meinen Kopf gefummelt habe, vergehen schon ein paar Sekunden. Ok. Dann wir es vielleicht doch eher so ein Mini-Stick mit eingebautem Stativ und einem Timer. Ich denke ohne Knopf-Drücken wird das Hochhalten wackelfreier und ich hätte gleichzeitig noch die Möglichkeit das Ding als feistehendes Stativ zu verwenden.

Dienstag, 7. November 2017, 20:05

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »kbaerwald« Zitat von »EOS1D« Ich möchte eben etwas, das 100% in die Hosentasche passt und als Verlängerung verwendet werden kann, um ohne verwackeln über dem Kopf Fotos zu machen. Alles, was nicht in die Hosentasche passt ist sinnlos - da kann ich gleich die Panono mitnehmen und hab eine vernünftige Auflösung ;-) Kann ich verstehen - die meisten Fotos, die ich so gesehen habe, sind mit dem beigelegten Mini-Dreibein gemacht worden: passt sicher in deine Hosentasche ;-). Ich habe ein k...

Dienstag, 7. November 2017, 19:35

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Ich möchte eben etwas, das 100% in die Hosentasche passt und als Verlängerung verwendet werden kann, um ohne verwackeln über dem Kopf Fotos zu machen. Alles, was nicht in die Hosentasche passt ist sinnlos - da kann ich gleich die Panono mitnehmen und hab eine vernünftige Auflösung ;-)

Dienstag, 7. November 2017, 19:21

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Hat den Stick schon jemand? Schafft man das überhaupt, beim Auslösen still zu halten? Gerade bei 70 Zentimetern wird das beim Drücken des Auslösers sicher ordentlich wackeln. Bei Panono ist der Stick sehr massiv und die Kamera entsprechend schwer, sodass das Stillhalten dort sehr leicht fällt. Aber bei der Xiaomi fehlt ja jedes stabilisierende Gewicht.

Dienstag, 7. November 2017, 19:18

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Zitat von »kbaerwald« Schnell noch ein Tipp: zur Zeit gibt es den Auslösestick für die MiSphere mit Rabattcode für knapp 12 Euro. Rabattcode: GBXMMJSH117. Keine Ahnung, wie lange er noch gültig ist. Mist, gestern für 22 bestellt ;-)

Dienstag, 7. November 2017, 19:16

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Alternative zu Pano2VR

Wenn man etwas Erfahrung mit "Skripting" oder HTML/XML hat, ist krpano das perfekte Tool und ein sehr leichtfüßiger Helfer. Mindestens so viele Funktionen wie pano2vr, nur versucht das Programm nicht einen damit völlig sinnlos zu erschlagen sondern hält sich bis auf das, was man wirklich braucht, komplett im Hintergrund.

Dienstag, 7. November 2017, 18:39

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Panorama in einer Datei - Wandlung 360/180 in 360/20-Ausschnitt

Zitat von »anuschka« Es geht um 30.000 Panoramen. Dann sind 6 JPEGs pro Panorama wirklich nicht viel.

Dienstag, 7. November 2017, 18:14

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Panorama in einer Datei - Wandlung 360/180 in 360/20-Ausschnitt

Zitat von »anuschka« Es bleibt weiterhin noch recht dunkel. Oh wow, so einen beratungsresistenten Fall hatten wir hier wohl noch nie. Ich versuche es ein letztes Mal und in aller Deutlichkeit: 1. VERGISS die "Publish to web" Funktion in PtGui. DU BRAUCHST SIE NICHT. Wähle jeweils aus zwei Varianten 2a. Mache deinen vertikalen Ausschnitt in PtGui bevor du das Bild exportierst. Wähle im Panoramaeditor (Strg+E) Cylinderprojektion und 360x20 Grad. oder 2b. Exportiere eine Kugel aus PtGui und beschr...

Dienstag, 7. November 2017, 16:13

Forenbeitrag von: »EOS1D«

Xiaomi Mijia MI SPHERE 3.5k 360 Panorama

Wie lange war etwa eure Lieferzeit von Gearbest und hattet ihr "Glück oder Zoll"? ;-)