Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 256.

Donnerstag, 24. August 2017, 02:09

Forenbeitrag von: »mulex«

Panotour "Glantz Hoffest 2017"

Zitat von »panox« Vielleicht baue ich mir an den Panonostab noch eine runde Wasserwaage an. Dazu würde ich die Rohrlibelle von PT4Pano empfehlen. Vier Aufnahmen aus 4 Meter Höhe mit dem Monopod aufgenommen, werden von PTGui in Bezug auf das Zusammenpassen so gut wie immer als »very good« eingestuft. Die Libelle habe ich am Monopod so angebracht, dass ich diese bequem im Blick habe – ohne Spiegel.

Donnerstag, 24. August 2017, 01:41

Forenbeitrag von: »mulex«

Panorama mit natürlicher Perspektive? Anfängerfragen

Wenn man das Motiv geschickt auswählt, dann fällt nicht auf, wenn man horizontal mehrere Bilder zylinderförmig nebeneinander setzt – wie bei den angehängten Bildern. Dazu habe ich die Kamera auf einem einreihigen Nodalpunktadapter im Halbkreis gedreht. Um so kürzer die eingesetzte Brennweite ist, um so eher fällt ein »Bauch« in der Mitte des Bildes auf, scheint der linke und rechte Bildrand nach hinten zu weichen. Ein Shiftobjektiv planparallel nach rechts und links zu verschieben, um damit eine...

Sonntag, 6. August 2017, 18:15

Forenbeitrag von: »mulex«

[gefunden] Manfrotto 300n

PN

Sonntag, 9. Juli 2017, 22:13

Forenbeitrag von: »mulex«

Welche Panorama-Kamera für schnelle Bilder (nicht Videos)

Zitat von »EOS1D« RAW bedeutet nicht, dass der Sensor plötzlich DSLR-Qualität hat. Richtig. RAW bedeutet lediglich, dass die Qualität nicht von vornherein durch mehr oder weniger fragliche kamerainterne "Optimierungen" verschlimmbessert wird. Insofern kann man immer dann, wenn RAW draufsteht, von einer besseren Qualität ausgehen, als wenn man vom gleichen Kameramodell nur ein JPG bekommen würde. RAW ist schon deshalb kein Marketingbegriff, und gleich gar kein irrwitziger, weil jede digitale Kam...

Mittwoch, 31. Mai 2017, 12:44

Forenbeitrag von: »mulex«

Neues Fisheye Zoom Nikkor angekündigt

für 1,5 T€ wohl ab Mitte Juni in D erhältlich http://www.nikon.de/de_DE/product/nikkor…m-f-3-5-4-5e-ed

Dienstag, 16. Mai 2017, 21:40

Forenbeitrag von: »mulex«

Panoramabilder auf Facebook

Ah! Ich bin immer wieder darüber gestolpert, das es nach dem von dir genannten Wege keinen direkten Knopf zum "Ausgeben" gibt. Das sind also die Voreinstellungen und dann wieder "create" im Hauptmenü. Uff … Danke.

Dienstag, 16. Mai 2017, 20:15

Forenbeitrag von: »mulex«

Panoramabilder auf Facebook

Zitat von »Nikopan« … ins PTGUI lädst und als Equirectangulares Bild ausgiebst … Ich stehe auf dem Schlauch. Das bearbeitete Bild wieder in PtGui laden, ok. Aber wo gibt man das dann wieder als Equi aus? Nochmals "create"? Habe ich versucht und schönen Blödsinn bekommen. Wenn es doch so sein sollte, mit was für Einstellungen? Danke

Sonntag, 29. Januar 2017, 12:42

Forenbeitrag von: »mulex«

Stativ mit Mittelsäulen-Nivellierung

Zitat von »pa.ul« … Passt dann in meinen Koffer … Ah, sehr gut.

Samstag, 28. Januar 2017, 10:57

Forenbeitrag von: »mulex«

Stativ mit Mittelsäulen-Nivellierung

Zitat von »pa.ul« Mit dem Originalknebel lässt sich die Säule nicht rausnehmen ohne die Fixierung der Nivellierkugel zu lösen. Ok, das ist richtig. Nur weshalb sollte die Mittelsäule entfernt werden, solange noch die Fixierung besteht?!? Das klingt für mich wie der Wunsch, bei einem Auto während der Fahrt ein Rad wechseln zu wollen. Was habe ich übersehen, welche Anwendung habe ich nicht bedacht?

Donnerstag, 26. Januar 2017, 02:27

Forenbeitrag von: »mulex«

Stativ mit Mittelsäulen-Nivellierung

Zitat von »repro1« … Ist das noch gut zu handhaben? Nach meinem Empfinden … ja.

Mittwoch, 25. Januar 2017, 10:59

Forenbeitrag von: »mulex«

Stativ mit Mittelsäulen-Nivellierung

Das Manfotto 755XB ist bei mir im Einsatz, auch wenn ich es hauptsächlich für flache Panoramen nutze. Die Verschiebung der Horizontlinie erfolgt nach waagerechtem Ausrichten durch die Shiftfunktion meiner Objektive. Im Prinzip geht das Ausrichten ganz einfach, wenn auch etwas gewöhnungsbedürftig. Denn man hat nur eine Hand zur Korrektur zur Verfügung – die andere ist ja 50 cm weiter unten am Feststellknopf der Mittelsäule. Wenn es sich also lediglich um eine Kamera mit kleinem Objektiv handelt, ...

Samstag, 14. Januar 2017, 11:08

Forenbeitrag von: »mulex«

krpano in webseite einbinden

Zitat von »panox« … Egal, wie ich mein iPad Air2 halte, entweder wird das "Panoramafotografie" nach "f" oder sogar nach "e" getrennt. Ist doch prima; zudem kannst Du Dir das Trennzeichen sparen. Wie sieht es aus, wenn Du ein Pano aus dem Ort Llanfairpwllgwyngyllgogerychwyrndrobwllllantysiliogogogoch beschreibst? Kannst Du den Orstnamen nach der/n Trennung/en noch vernüftig lesen? Na ja, das Internet ist eben nicht von Deutschen erfunden worden. Und so ist deren Vorliebe für Wortungetüme (Rindfl...

Donnerstag, 29. September 2016, 14:40

Forenbeitrag von: »mulex«

Export von Einstellungen

Hey, kann mir jemand den Weg verraten, die Einstellungen von Pano2VR (4.5.3) zu exportieren? Sei es, um eine Sicherung oder gleiche Einstellungen auf einem Zweitrechner zu haben. Danke.

Sonntag, 25. September 2016, 22:25

Forenbeitrag von: »mulex«

wieder ne neue

Zitat von »Undertable« … suche noch ne quick-n-dirty Lösung für Kugelpanoramen … Die Auflösung der NIKON KeyMission360 liegt nur unwesentlich unter dem, was ich derzeit mit der Nikon Df und dem Samyang 3,5/8mm bei 4 Bildern erreiche – und was für mich sowie die damit versorgten Immo-Makler vollauf ausreichend ist. Und da die Panos in der Kamera zusammengerechnet werden, erübrigt sich der Weg über PTGui. Das ist allerdings in den letzten Jahren mein Freund geworden. Wie bring ich ihm bei, das es...

Montag, 19. September 2016, 22:58

Forenbeitrag von: »mulex«

wieder ne neue

Zitat von »Charlsen« … laut Nikon für 499 Dollar, bei uns sicher um die 600 Euro. Ich bekam heute eine E-Mail von Nikon, in der ein Preis von 499 EURO stand. Und für die etwas kleinere KEYMISSION 170 Actionkamera wurde ein Preis von 399 EURO sowie für die einfachste KEYMISSION 80 Actionkamera 299 Euro angekündigt.

Montag, 29. August 2016, 23:52

Forenbeitrag von: »mulex«

Pano2VR

Ja.

Montag, 29. August 2016, 12:40

Forenbeitrag von: »mulex«

Pano2VR

Richtig. Allerdings wollte ich nicht extra Schritte gehen, sondern das Ganze automatisch erstellen lassen. Und aus einem nicht ersichtlichen Grund wird die zuvor eingefügte »Korrektur der Quelle« bei einer Ausgabe über »Quelle umwandeln« nicht berücksichtigt. Insofern ist der Weg über die Preview-Datei der bessere.

Donnerstag, 25. August 2016, 13:22

Forenbeitrag von: »mulex«

Pano2VR

Ah … gefunden. Danke.

Donnerstag, 25. August 2016, 11:49

Forenbeitrag von: »mulex«

Pano2VR

Nö, das scheint etwas anderes zu sein. Unter Skin kann ich kein Bild anklicken und eine "Position" gibt es auch nicht. Aber ich mache auch keine Touren mit Pano2VR (nicht pro!), nur einzelne Panos. Und das von mir sogenannte Vorschaubild wird eben bei der Generierung des Panos mit erstellt und im selben Ordner wie das Ursprungs-Tif abgelegt.

Mittwoch, 24. August 2016, 18:42

Forenbeitrag von: »mulex«

Pano2VR

Pano2VR erstellt standardmäßig ein kleines Vorschaubild, bei mir sind es 2048x1024 px. Bisher habe ich das Ding nie gebraucht und immer weggeschmissen. Nun aber will ein Kunde immer ein solches Bildchen, und immer auch in 6000x3000 px. Gut, kann ich aus dem Pano generieren, ist aber zusätzliche Arbeit. Lässt sich das nicht auch automatisieren, indem man gleich das Preview nimmt? Wo findet man die Stellschrauben für die Preview-Einstellungen? Danke.