Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 764.

Donnerstag, 17. August 2017, 12:23

Forenbeitrag von: »Undertable«

Der Greifswalder Bodden unterm Sternenhimmel

Hi Oli, wär vielleicht zumindest oben rum nen Versuch wert gewesen, zu schaun was ein guter Entrauscher noch an Details zurück lässt. Ansonst ein sehr schönes Pano. Das Licht und Stimmung gefallen mir sehr gut

Samstag, 5. August 2017, 16:54

Forenbeitrag von: »Undertable«

Kdf Prora

finde Harald`s Farben auch gefälliger. Abgesehen davon ist es aber toll

Montag, 31. Juli 2017, 21:57

Forenbeitrag von: »Undertable«

Restaurant-Rundgang mit Extras

Hallo, mir ging`s wie Mark, ich musste bei der Auto-Drehung den Hotspots etwas hinterher klicken. Das war aber auch schon alles was ich zu nörgeln habe. Alles Andere ist perfekt. Man sieht halt schon was ein Profi produziert. Supi, weiter so. Viele Grüße Oli

Samstag, 29. Juli 2017, 20:18

Forenbeitrag von: »Undertable«

Samsung Gear 360 (2016), ein kleiner Test ...

Mich würde mal ein nicht aufgehübschtes Beispielpano der (Gear360) von Dir interessieren?

Dienstag, 11. Juli 2017, 05:23

Forenbeitrag von: »Undertable«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

wie ich vielleicht etwas missverständlich formuliert hatte: Zitat von »Undertable« ...wäre der Kugelkopf aber umgekehrt besser angeordnet, mit der Kugel nach unten. Dann könnte man über den Kugelkopf das Pano nivellieren ohne die Flucht der 2 Schwenkachsen zu verändern. Mit der Kugel nach oben würde es nur bei einer ganz bestimmten Einstellung funktionieren: Wenn die Kugel so geklemmt wird dass der Kugelhals exakt lotrecht zur Anschraubfläche des Kugelkopfs (=Grundfläche des Panotellers) steht. ...

Montag, 10. Juli 2017, 13:00

Forenbeitrag von: »Undertable«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Zitat von »Kukulcan« Dass die Objektiv optimierte Schelle gleich jenseits der 100€ kostet, ist doof - sind die so viel besser als was generisches? In so einer Objektivspezifischen Schelle steckt viel Konstruktion und Präzisionsarbeit: Jedes Objektiv hat Bereiche an denen nicht gedrückt werden darf und/oder die frei zugänglich bleiben sollten (z.B. Schauglas für die Entfernungsskala, Fokus-Schalter, Brennweitenstellring...). Dennoch soll das Objektiv ohne bleibende Verformungen möglichst wiederh...

Montag, 10. Juli 2017, 12:43

Forenbeitrag von: »Undertable«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Zitat von »Kukulcan« Warum sein kleiner KISS Winkel drei Winkel hat statt einem ist mir überhaupt nicht eingängig. Ich nehme an Du meinst das gewinkelte Blechteil? Das hat sich der Mario schon gut ausgedacht. Durch diese aufwändig erscheinende Form verdeckt sein Adapter sehr wenig vom Bodenbild. Man kannn in ptGUI z.B. den footprint des Adapters zwar weg-maskieren aber das von ihm verdeckte Bildmaterial fehlt trotzdem und führt zu einem schwarzen Loch im Bodenbild. Oft wird ein zusätzliches Bod...

Sonntag, 9. Juli 2017, 23:01

Forenbeitrag von: »Undertable«

Einfacher L-Winkel als Multirow Panoramakopf

Zitat von »Kukulcan« wenn man die Kamera am Nodalpunkt aufhängt (Objektivschelle), sollte dann nicht ein einfacher L-Winkel ohne weiteren Arm ausreichen? Die Kamera muss dann doch nur drehbar am langen Arm aufgehängt werden, oder? Den unteren schwenk würdest Du über die Panoplatte des Kugelkopfs machen und den oberen über die Panoplatte der runden Klemme. Letztere klemmst Du über das Prisma am stehenden Arm des Winkels und an deren Grundplatte befestigst Du die Objektivschelle? Theoretisch soll...

Freitag, 16. Juni 2017, 13:30

Forenbeitrag von: »Undertable«

Panono: Crazy Wave auf einem Stadtfest

mein ganz persönlicher Senf zu dieser Thematik: Als Hobbyknipser bin ich mir darüber im Klaren dass ich unfreiwillig Teil von Fotomotiven werden kann wenn ich mich in der Öffentlichkeit bewege. Ich mag es zwar nicht selbst fotografiert zu werden, kann aber auch nicht immer direkt von der Bildfläche verschwinden wenn irgendwo grad wer ein Foto macht. Es lässt sich also gar nicht vermeiden dass man in der Öffentlichkeit als Beiwerk auf ein Foto gerät. Bei Veröffentlichung eines solchen Bildes würd...

Mittwoch, 14. Juni 2017, 11:32

Forenbeitrag von: »Undertable«

Tutorial Kugelpano ohne Stativ und Nodalpunktadapter

Die Sache mit dem Lot am Objektiv ist in der Tat ein alter Hut. Sie war schon vor Jahren vielfach im Netz zu finden. Ist man sich über die Lage des Lichteintrittspunkts im Klaren und dreht sich freihand ganz bewusst um diesen Punkt düften ähnliche Ergebnisse zu erzielen sein, auch ohne Schnur und Lot. Zumindest bei solchen Motiven wie dem Innenhof im Tutorial, wo der kritischste (näheste) Motivteil Wiese leicht zu retuschieren ist. Bei strukturierten Böden und/oder in kleinen Räumen sieht das na...

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:49

Forenbeitrag von: »Undertable«

Tutorial Kugelpano ohne Stativ und Nodalpunktadapter

Hallo Ralf, Zitat von »Ralf Michael« Dass man einen Bereich "einfenstern" kann, um weitere Kontrollpunkt zu setzen... Das wusste ich lange Zeit auch nicht, bis mich Visual.Tom hier in 2013 mal aufgeklärt hat. Wie er schrieb geht das scheinbar seit Herbst 2011 Gruß Oli

Montag, 12. Juni 2017, 12:18

Forenbeitrag von: »Undertable«

Panono: Crazy Wave auf einem Stadtfest

hier bei ausreichendem Licht ein weiteres gutes Beispiel um wie viel besser die Panono gegenüber der kürzlich erwähnten IRIS ist

Montag, 5. Juni 2017, 15:59

Forenbeitrag von: »Undertable«

BrookHus des NABU im Duvenstedter Brook in StreetView

Zitat von »panox« Hier das Original: https://cloud.panono.com/p/TAoBaKUVDIWz Danke für´s Zeigen. Ist sehr aufschlussreich. Meist werden Außenaufnahmen damit gemacht und gezeigt, so zumindest mein Eindruck. Zitat von »panox« So viele Fehler waren nicht zu bearbeiten. stimmt. Hätte ich mir schlimmer vorgestellt. Rein Gefühlsmäßig hat mich bei der Panono immer der relativ große Balldurchmesser gestört, was mir bei Theta und Samsung Gear 360 besser gefällt. Erwartungsgemäß sollten die dann weniger ...

Montag, 5. Juni 2017, 13:50

Forenbeitrag von: »Undertable«

BrookHus des NABU im Duvenstedter Brook in StreetView

Hallo Harald, das erste Pano lief bei mir nur beim ersten Anschaun. Danach leider nicht mehr. Schwarzes Bild oder weisses. Vielleicht schaun sich das gerade zu viele gleichzeitig an? Den Standpunkt beim 2ten Pano unter dem Vogeltier hast Du goldrichtig gewählt. Kommt in der Perspektive gut wie der Vogel beim Blick nach oben quasi drüber fliegt. Die Panos bestätigen übrigens meine kürzliche Feststellung im Verkaufen-Thread, dass die Panono bessere Bilder macht als die teure Iris. Zum Vergleich hä...

Donnerstag, 1. Juni 2017, 06:14

Forenbeitrag von: »Undertable«

Verkaufe eine iris360 von NCTech, wenig benutzt in OVP

Zitat von »Pixhai« Ich kanns mir nur so vorstellen, dass wenn man im Faktor 0,5 verkleinert, wird quasi jedes 2. Pixel weggelassen. Im Faktor 0,6 zB. bleiben zwar mehr Pixel übrig, werden aber alle neu berechnet. Das kann zu unschärfen führen. Seit wir Fotos im 2 stelligen MPx Bereich haben halte ich mich auch nicht mehr daran. Ah, OK. Danke Dir

Mittwoch, 31. Mai 2017, 02:52

Forenbeitrag von: »Undertable«

Verkaufe eine iris360 von NCTech, wenig benutzt in OVP

Hallo Andreas, leider hab ich`s nicht so mit theoretischen Grundlagen und ein Freund von Zahlen war ich auch noch nie. Kannst Du mich über Folgendes bitte aufklären? Ich wittere da für mich Optimierungspotenzial beim Verkleinern meiner Fotos (z.B. für flickr). Zitat von »Pixhai« Das mit dem Faktor 2...Vergrößern oder Verkleinern möglichst mit Faktor 2 oder 4.

Dienstag, 30. Mai 2017, 21:08

Forenbeitrag von: »Undertable«

Verkaufe eine iris360 von NCTech, wenig benutzt in OVP

im NN-Storegabs diese IRIS scheinbar auch mal. Weiter unten auch ein paar samples dazu. Vielleicht sind meine Erwartungen an eine derart teure oneshot-Lösung einfach zu hoch. Jedenfalls haut mich das bisher gesehene Bildmaterial ganz und gar nicht vom Hocker: => wirkt generell unscharf (mag an der relativ geringen Auflösung liegen) => Stitchingfehler (wohl Bauartbedingt) => sehr auffällige CAs => unschöner Zenith => Nadirloch könnte kleiner ausfallen Ist zwar unfair die Theta S als Vergleich her...

Montag, 29. Mai 2017, 17:53

Forenbeitrag von: »Undertable«

Verkaufe eine iris360 von NCTech, wenig benutzt in OVP

danke Mark, jetzt ist die Katze aus dem Sack.

Sonntag, 28. Mai 2017, 15:32

Forenbeitrag von: »Undertable«

Verkaufe eine iris360 von NCTech, wenig benutzt in OVP

Hallo, Zitat von »LichtBlick« man muss halt nur eine Frage stellen. Was mich angeht so hab ich ja konkret keine Frage. Zitat von »LichtBlick« Ich hatte ja auch im ursprünglichen Text geschrieben das bitte eine private Nachricht geschickt werden soll Richtig, "bei Interesse". Ich nehme an Sie meinen damit ernsthaftes Interesse die Kamera zu kaufen? Das wollte ich Ihnen mit einer PN nicht vorgaukeln. Hier lesen nämlich auch Leute ohne Kaufinteresse mit die es einfach nur spannend finden wie sich v...

Sonntag, 28. Mai 2017, 07:57

Forenbeitrag von: »Undertable«

Verkaufe eine iris360 von NCTech, wenig benutzt in OVP

schade dass da nix kommt. Hätte mich nämlich auch interessiert