Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 807.

Donnerstag, 2. März 2017, 13:00

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Panorama Bild für VR Ausgabe (zBsp. Cardboard)

Zitat von »hennetv« Also ich nutze Pano2VR und da habe ich nur HTML und Flash Ausgabe. Pano2VR (version5!) hat auch ein html template für eine VR Brillenansicht (fullscreen). Infos dazu sind direkt beim Hersteller, dort unter "Dokumentation" den Suchbegriff cardboard eingeben und du findest alle notwendigen Infos: https://ggnome.com/search/gss/cardboard Zitat von »hennetv« Aber ich will es ja ohne große Arbeit mit einer einfachen VR Brille nutzen. Da erlaube mir den Satz: Ein solch technischer ...

Dienstag, 17. Januar 2017, 16:02

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Buchpräsentation "Berge unter Sternen"

Servus Bernd, der Gratulation schließe ich mich gerne an, denn das was ich in dem Video gesehen habe, sieht sehr gut aus! Kompliment, tolle Arbeit und ich wünsche Euch, dass der wohlverdiente Ruhm und die ebenso wohlverdienten Einnahmen nicht zu knapp ausfallen. Beste Grüße aus München, Dieter

Montag, 9. Januar 2017, 13:21

Forenbeitrag von: »soulbrother«

pocketPANO Nodalpunktadapter für Kompaktkameras | www.pocketpano.de

Lutz und Oli, sooo super, wieviele Details und infos da rüber kommen, fantastisch und es zeigt, dass sich PocketPano schon eher zu den "Premiumherstellern" zählen darf. Wenn jetzt nur endlich die Nikon DL 18-50 lieferbar wäre, danmn würde ich die Kombi sofort anschaffen... (Hab mich vorerst - also "theoretisch" - mal für die Kam mit kürzesten Brennweite entschieden, aber klar gilt es erst zu testen, was die taugt, speziell Bildqualität an den Bildrändern...) Danke, speziell Euch beiden!

Freitag, 6. Januar 2017, 16:08

Forenbeitrag von: »soulbrother«

pocketPANO Nodalpunktadapter für Kompaktkameras | www.pocketpano.de

Danke auch für die Infos! Es ist sehr interessant und der Preis ist heiß, so heiß, dass ich definitiv einen (mittlerweile) Viertadapter anschaffen werde, aber eben erst wenn die Kompakte da sein wird. Nikon DL18-50 f/1.8-2.8 Nikon DL24-85 f/1.8-2.8 oder ne Sony DSC-RX100 V ... mal sehen...

Freitag, 6. Januar 2017, 15:56

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Eine Nacht in den Alpen

Kugelpano mit timelapse, gut gemacht! Aber, wie genau bist du vorgegangen, kannst ein making of schreiben? Beste Grüße aus München von einem, der sich zu Weihnachten eine neue timelapse Ausrüstung (Syrp 3 Achsen Slider mit knapp 4 mtr. Schienen) gegönnt hat.

Mittwoch, 4. Januar 2017, 12:40

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Meike MK 6,5 mm f/2.0 Objektiv Fisheye

Ich kann es mir nicht vorstellen, das es wirklich was taugt, aber bei dem Preis und der Rückgabemöglichkeit bei Amazon, würde ich es gerne testen - wenn ich denn eine passende Kamera hätte dafür. Aber Du kannst mich ja gerne vertreten und es selbst testen und uns die Ergebnisse mitteilen

Mittwoch, 4. Januar 2017, 12:30

Forenbeitrag von: »soulbrother«

pocketPANO Nodalpunktadapter für Kompaktkameras | www.pocketpano.de

Ein schönes Produkt! Nun stellen sich aber für Qualitätsfanatiker folgende Fragen: - Welches ist DIE Kompakte mit dem besten Sensor in Punkto Dynamik - dies dies mein Hauptkritikpunkt war die letzten Jahre... - Mit welcher Kompakten ändert sich der Nodalpunkt nicht beim Zoomen - Festbrennweite finde ich sinnlos bei einer Kompakten, da ich was Universelles brauche, WENN schon der Kompromiss einer Kompakten. - Mit welcher Kompakten ist die Vignetierung so gering, dass es definitiv nicht mehr stört...

Freitag, 16. Dezember 2016, 12:43

Forenbeitrag von: »soulbrother«

45°Zylinderpano in Pano2VR

Zitat von »Skipper« Weisst du was "Direct node access" bewirkt? und wozu sollte man "Embedded XML" und "Create files for external embedding" auswählen? Ich mach es mir jetzt einfach, da die Zeit fehlt: Direct node access "Embedded XML" schreibt die xml direkt in die html Seite ("index.html"), so dass die zusätzliche XML Datei dann nicht mehr benötigt wird (und gelöscht werden kann). Ich verwende es i.d.R. nicht, da ich bei einem Test mal erlebte, dass die "xml in der html Datei" von einem Brows...

Freitag, 16. Dezember 2016, 11:06

Forenbeitrag von: »soulbrother«

45°Zylinderpano in Pano2VR

Zitat von »Skipper« Zitat von »soulbrother« ... nur html5 mit dem Flash Fallback-player aktivieren... In pano2VR? Wo ist die Option zu finden? Habe v5. Wenn beim Output html5 gewählt wird, dann sind im Aufklappmenü unter HTML die Templates zu wählen (normal oder cardboard , etc), -> wähle "normal" dann auf das symbol werkzeug klicken um "edit template" zu öffnen dann sind in der Mitte 3 Zeilen, die flash betreffen, hier wählst du: Flash Fallback Player (haken ja) Flash fallback file: bleibt lee...

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 14:01

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Welche Auflösung nehmt ihr für Panoramen?

Ich nutzte die v5, du die v4, richig? Seit v5, ist die multires ausgabe als default eingestellt und die Ebenen müssen gar nicht mehr definiert werden, geht automatisch und klappt sehr gut.

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 11:52

Forenbeitrag von: »soulbrother«

45°Zylinderpano in Pano2VR

Die schwarzen kann man löschen, ja. P2vr errechnet ein komplettes Kugelpano und gibt die "fehlenden" Bereiche als schwarze Bilder aus.

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 10:40

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Welche Auflösung nehmt ihr für Panoramen?

Die jpg Qualität in Pano2VR setzte ich aktuell zwischen 55 und max. 75%. Das ergibt eine Gesamtgröße bei den Kachelbildern eines Panos von ca. 3 bis 6 MB, je nach Bildinhalt, Schärfung und natürlich je nach Bildgröße. Fast immer reichen 9.000 bis 12.000px breite Panos. Wenn ich "meine großen", also 20.000px breite Panos liefere, dann komm ich erst auf 20-40 MB, was eher selten benötigt und bezahlt wird ;-)

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 10:10

Forenbeitrag von: »soulbrother«

45°Zylinderpano in Pano2VR

Multiresolution verwenden und bei der Ausgabe nicht unbedingt eine eigene (separate) Flash Datei, sondern nur html5 mit dem Flash Fallback-player aktivieren, dann werden die (selben) Kachelbilder für html5 und flash verwendet.

Dienstag, 29. November 2016, 16:27

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Cam mit vernünftiger Bildqualität?

Zitat von »manuel« Gibt es hier also noch Alternativen? Nein, zumindest keine, die entscheidend besser wären. Wer Qualität will, darf das Spielzeug vergessen...

Dienstag, 29. November 2016, 16:25

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Probleme mit Pano2VR 5

Hi, kurz: Ich nutze die V5 Pro, ist aber egal, denn das Grundprinzip ist dasselbe, on V4 oder V5 Ich kann auch nur von der Windows 7 Umgebung sprechen, da ich nix anderes nutze. Wenn ich die Panos, bzw. die "html-Startseite", die Pano2VR generiert und auf meiner lokalen Platte liegt, doppelklicke, dann öffnet sich der Browser und das Panorama wird gezeigt. Dies geht aber aktuell nur mit dem Firefox, alle anderen Browser -ich habe installiert Opera, Chrome und IE11- erlauben keine korrekte lokale...

Dienstag, 29. November 2016, 10:07

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Über den Wolken...

Zitat von »panox« Na ja, Blindflug ist es mit der Video-Übertragung auf das Tablet, auf dem die DJI-Go-App läuft, nicht. In nur eine von 6 Richtungen zu sehen reicht mir nicht um das Wort Blindflug nicht mehr zu nutzen, da ich es schon zweimal erleben "durfte", dass ein sehr flotter bemannter Heli knapp über den Baumwipfeln (dort ca. 40 mtr.) auf meinen Kopter zuflog und der war nur so kurz vorher zu hören (zu sehen gar nicht, da ein Tiefflugidiot drin steuerte), dass es unmöglich gewesen wäre,...

Dienstag, 29. November 2016, 09:57

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Probleme mit Pano2VR 5

Zitat von »Hirogen« FRAGE: Wenn ich bei mir am PC ein Kugelpanorama erstelle. wieso kann ich es mit der Version 5 nicht mal von der normalen Festplatte aus testen? Ging doch bei der alten Pano2VR 4 Version auch. Ich habe mir extra die neue 5 Pro Version gekauft, und komm hier kein Stück weiter. Echt nervig... V4 als auch V5 haben einen integrierten Webserver, der genau dies ermöglicht: Die Panotouren von der lokalen Platte öffnen und inkl. aller Scriptfunktionen in allen Browsern zu testen/zu s...

Dienstag, 29. November 2016, 09:33

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Probleme mit Pano2VR 5

Zitat von »haschelsax« Zitat von »soulbrother« Nachteil: Funktioniert auf "alten" Systemen (MS IE 9 und früher) nicht, nur da macht die Ausgabe einer eigenen Flash Datei noch Sinn. Ob das ein Nachteil ist? Irgendwann muss man sich von der "Vollkompatibilität" verabschieden. Wer heute noch mit nem IE9 unterwegs ist, dem ist nicht mehr zu helfen. Klingt arrogant, ist aber so. Für nen Hobbyfotografen ist das 100% korrekt. Als Profi muss ich mich aber immer wieder mal mit Konzernen rumschlagen, bei...

Dienstag, 29. November 2016, 09:28

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Über den Wolken...

Da halt ich mich besser zurück, denn wenn die Sichtverhältnisse so waren wie im Pano, dann konnte der "Pilot" die Umgebung des Copters nicht und den Copter selbst nur sehr eingeschränkt sehen. Und Blindflug ohne Radar oder andere Rundum-Instrumente ist nunmal nicht empfehlenswert - um es höflich auszudrücken. Es werden seit Monaten "Schreckensmeldungen" in der Presse lanciert um die bestehenden Einschränkungen noch strenger zu machen, da sollte man eher kein "Futter" liefern mit solchen Veröffen...

Montag, 28. November 2016, 14:30

Forenbeitrag von: »soulbrother«

Probleme mit Pano2VR 5

Zitat von »haschelsax« Deswegen ja in den Einstellungen HTML-Ausgabe den Fallback aktivieren und dort den vorher angefertigten Flash-file einbinden Genau das ist zwar noch möglich, aber bis auf wenige "Spezialfälle" unnötig, da der "interne" Flash-Player aus Pano2VR die "html5 Daten" vernwendet und im Flash-Format anzeigt. Vorteile des Flash-Fallback-Players: - Weniger Daten insgesamt, da neben dem html5 Datenpaket keine separate Flash-Datei benötigt wird - Kann viele alle der modernen Skin-Bef...